18.01.2016 19:00 Uhr in Software und Finanzen

OSF Global Services unterstützt umsatzorientierte Content-Management-Initiative von Lancôme

Content-to-Commerce-Orientierung verbessert Kundeninteraktion bei Luxusmarke von L'Oreal


(Mynewsdesk) QUEBEC CITY, QC--(Marketwired - 18. Januar 2016) - Der Anbieter von Beratungsdiensten für E-Commerce-Anwendungen OSF Global Services gab heute die Integration des Content-Managementsystems von e-Spirit in die bestehende E-Commerce-Umgebung von Lancôme USA bekannt.

Lancôme USA, eine internationale Luxusmarke von L'Oréal, entschied sich, bei der Innovation seiner Strategie für Content-Management über die herkömmliche Lokalisierung hinauszugehen. Für die Umsetzung dieses Zieles schloss das Unternehmen eine für seine Branche einzigartige Vereinbarung mit der renommierten Mediengruppe Condé Nast, in deren Rahmen zielgerichtete redaktionelle Inhalte für die E-Commerce-Website erstellt werden sollen.

"Mit dieser Initiative möchten wir die Kluft zwischen Content und Commerce auf inspirierende Weise schließen und etwas ganz anderes bieten als die herkömmlichen Kataloge auf unserer Website", sagte Kristopher Jean, Leiter des Bereichs Digital Strategy & Ecommerce bei L'Oréal.

Inspiriert von Entwicklungen in den Online-Medien konzentriert sich der neu integrierte Content-Bereich auf tägliche Schönheitspflege und interessante Beauty-Themen und bietet zudem Produktbeschreibungen, um das Kauferlebnis der Kunden konsistent zu gestalten. Lancôme USA entschied sich für OSF Global Services als Technologie-Integrator, nachdem das Unternehmen bereits die wichtigste Lancôme-Website in Frankreich implementiert hatte.

Kristopher Jean erklärte dazu: "OSF Global Services hat sich als besonders kooperativer und erstklassiger Partner erwiesen, von den Außendienstmitarbeitern bis hin zum Projektmanager. Sie achteten besonders auf die feinen Details. Zugleich suchten sie auch nach neuen Wegen, um die Einführung dieser neuen Lösung zu unterstützen."

Die neue Content-to-Commerce-Lösung wurde im Dezember 2015 eingeführt und soll zu längeren Besucherzeiten auf der Website von Lancôme USA führen und das Kaufverhalten der Kunden positiv beeinflussen.

Über OSF Global Services

Seit mehr als einem Jahrzehnt ist OSF Global Services als vertrauenswürdiger Technologie-Integrator und Berater für Cloud-Technologien tätig. OSF Global Services hilft Unternehmen, die größten Herausforderungen in einer sich stetig wandelnden Geschäftswelt erfolgreich zu meistern. Das Unternehmen verfügt über umfassende Expertise in den Bereichen Entwicklung von mobilen und Cloud-Applikationen, Enterprise-CRM-Lösungen, führenden E-Commerce-Plattformen und integrierten Lösungen für Content-Management. Es arbeitet eng mit seinen Kunden zusammen, um die spezifischen Geschäftsanforderungen zu verstehen und maßgeschneiderte Technologien entwickeln und nahtlos in die wichtigsten bereits vorhandenen Applikationen integrieren zu können. Besuchen Sie die Website des Unternehmens unter www.osf-global.com, wenn Sie mehr Informationen zu den Dienstleistungen und der Expertise des Unternehmens erfahren oder mit einem Lösungsexperten sprechen möchten.

Alle in dieser Pressemitteilung genannten Marken und Handelsnamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden hiermit anerkannt.

Kontakt: OSF Global Servicespr@osf-global.com1-(888)-548-4344

<h1>OSF Global Services unterstützt umsatzorientierte Content-Management-Initiative von Lancôme  </h1><h2>Content-to-Commerce-Orientierung verbessert Kundeninteraktion bei Luxusmarke von L'Oreal</h2><br/>