Pressemitteilung

08.07.2013 10:21 Uhr in Software und Unternehmen

Zimory erhält 20 Millionen US-Dollar Funding

Investoren erkennen, dass Zimory den Cloud Computing Markt revolutionieren und eine internationale Führungsrolle im Cloud Business übernehmen wird


(Mynewsdesk) Zimory, die Berliner Experten für Cloud-Management-Software geben bekannt, dass sie ein Funding in Höhe von 20.000.000 US-Dollar erhalten haben. Neben den bisherigen Investoren Creathor Venture, High-Tech Gründerfonds (HTGF), IBB Beteiligungsgesellschaft (IBB), Kreditanstalt für Wiederaufbau (KFW) und T-Venture investiert ein neuer, strategischer Investor in das Unternehmen: Die Deutsche Börse Group.

"Wir freuen uns über die Beteiligung der Deutschen Börse als Investor und über die Zusammenarbeit als Geschäftspartner", sagt Dr. Hagen Hultzsch, Aufsichtsratsvorsitzender bei Zimory. „Die Technologie von Zimory ist eines der weltweit führenden Cloud-Produkte. Das Kapital aus dieser Finanzierung wird die internationale Expansion des Unternehmens vorantreiben und den Aufbau der herstellerunabhängigen Handelsplattform für Cloud-Services unterstützen.“

Die kürzlich gemeinsam mit der Deutschen Börse Group gegründete Deutsche Börse Cloud Exchange ist der weltweit erste herstellerunabhängige Handelsplatz für Cloud-Computing-Ressourcen. Er ermöglicht, dass IT-Ressourcen wie Energie und Wertpapiere gehandelt werden können: elektronisch und innerhalb von Sekunden. Gemeinsam werden die Deutsche Börse Group und Zimory, den Markt für Cloud-Computing-Ressourcen mit einer neuen Dimension bereichern.

Maximilian Ahrens, CTO der Deutschen Börse Cloud Exchange, erklärt: "Zimorys neutrale IaaS-Orchestrierungs-Software (IaaS: Infrastructure as a Service) ermöglicht, dass die Deutsche Börse Cloud Exchange AG die Art und Weise wie Cloud-Infrastruktur-Ressourcen gekauft und verkauft werden signifikant ändern wird. Die weltweite Verteilung der virtuellen Rechenzentrumsleistungen wird durch diesen transparenten und standardisierten Marktplatz wesentlich einfacher werden. Deutsche Börse Cloud Exchange wird Standards für die gesamte Branche entwickeln und Zimory wird integraler Bestandteil dieser Standards werden."

Zimorys offenes und intuitives Cloud Brokerage Interface, das an dem TM Forum Information Framework ausgerichtet wurde, wird von Käufern von Cloud-Computing- und Storage-Services verwendet werden. Zimorys Engagement zur Förderung offener und standardisierter Cloud-Management-Software wird Vertriebs-und Marketing-Aktivitäten in Unternehmen, bei Service Providern und Cloud-Broker-Kunden unterstützen.

"Letztes Jahr haben wir unseren Umsatz vervierfacht, im Frühjahr haben wir eine US-Tochtergesellschaft gegründet und erhebliche Verbesserungen an unserer Cloud Suite vorgenommen", sagt Rüdiger Baumann, CEO von Zimory. "Die Finanzierung wird den Ausbau unserer Ressourcen und unsere globalen Verkaufs- und Marketinginitiativen sowie unsere Produktentwicklung beschleunigen. Zusammen mit der Deutschen Börse Cloud Exchange und unseren Investoren wird es Zimory gelingen eine internationale Führungsrolle im Cloud-Geschäft zu übernehmen.

Mehr Informationen zu Zimory und der Deutsche Börse Cloud Exchange erhalten Sie in unserem Webinar am Dienstag, 9. Juli, 17 Uhr.

Anmeldung unter: https://event.on24.com/eventRegistration/EventLobbyServlet?target=registration.jsp&eventid=643631&sessionid=1&key=4CAE026417BEC405CE41309A8580DB0A&partnerref=zimory&sourcepage=register

Über Zimory

Über Zimory
2007 gegründet, bietet Zimory Carrier Grade Cloud-Infrastruktur-Management-Software, mit der Diensteanbieter, Unternehmen und Cloud-Broker in vollem Umfang die Kraft und die Elastizität des Cloud Computing nutzen können. Zimorys intelligente Cloud Suite vereinfacht, automatisiert und beschleunigt die Erstellung, Einführung und Verwaltung aller Arten von Cloud-Umgebungen - ob Public, Private, Virtual Private oder Hybrid. Die Zimory Cloud Suite ist auch eine wichtige Voraussetzung für Cloud-Marktplätze, für Enterprise Services, Anwendungen und Infrastruktur. Zimory hat seinen Hauptsitz in Berlin, Entwicklungszentren in Erfurt, Deutschland, und Minsk, Weißrussland, sowie eine Tochtergesellschaft mit Sitz in New York City.
www.zimory.com

<h1>Zimory erhält 20 Millionen US-Dollar Funding</h1><h2>Investoren erkennen, dass Zimory den Cloud Computing Markt revolutionieren und eine internationale Führungsrolle im Cloud Business übernehmen wird</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Zimory und Devoteam besiegeln Partnerschaft

Das Berliner Softwareunternehmen Zimory erweitert seinen Partnerkreis mit Devoteam um einen führenden europäischen Dienstleister für IT-Transformation. Devoteam wird die Kunden von ...

22.07.2013 10:45 Uhr in IT/Hightech und Unternehmen
 

Zimory und TM Forum schaffen einen wichtigen Baustein für einen neutralen Cloud-Marktplatz

Berlin, Deutschland; Nizza, Frankreich - 14. Mai 2013 - Zimory, die Berliner Experten für Cloud-Management-Software, werden heute auf der „Management World 2013“ zeigen, wie ihre ...

14.05.2013 10:48 Uhr in Software und IT/Hightech