Pressemitteilung

19.11.2014 10:03 Uhr in Sozialpolitik

PVS Baden-Württemberg: Neue Führungsspitze stellt sich vor

(Mynewsdesk) Die Weichen sind gestellt. Seit 1. Oktober haben die PVS-BW e.V. und ihre Tochterunternehmen eine neue Führungsspitze. Nach dem altersbedingten Ausscheiden von Franz Neff und dem Weggang von Michael Ahrens und Dirk Fröhlich ist es dem Vorstand der PVS-BW e.V. gelungen, mit Dr. Tim Arenz und Dipl.-Kfm. Heinrich H. Grüter zwei hochkarätige und PVS-erfahrene Führungskräfte als Nachfolger zu gewinnen. Die Geschäftsführung der PVS-Akademie sowie der PVS-Service GmbH hat der bisherige Abteilungsleiter für Vertrieb und Marketing, Andreas Keipert (M.Sc.), übernommen. Geschäftsführer der PVS-Finanzservice GmbH bleibt weiterhin Ass. jur. Jens Kühl.

„Mit der Neubesetzung der Geschäftsführung haben wir die Chance ergriffen, neuen Schwung in die PVS Baden-Württemberg zu bringen. Wir sind sehr glücklich mit dieser Wahl. So konnten wir für die PVS-BW-Gruppe ausschließlich sehr erfahrene Personen gewinnen“, erklärt Dr. med. Volker Laible, Vorstandsvorsitzender der PVS-BW e.V.

Stillstand bedeutet Rückschritt. Unter dieser Prämisse geht die neue Geschäftsführung an die Arbeit. „Wir werden weiter unsere Abläufe und Strukturen optimieren, um unseren Mitgliedern zusätzliche Freiräume für die Patientenversorgung zu schaffen“, so Arenz und Grüter. Ihr erklärtes Ziel ist es außerdem, das Leistungsportfolio der PVS-BW weiter auszubauen.

BU: Neue PVS-Führungsmannschaft, von links nach rechts: Andreas Keipert, Dipl.-Kfm. Heinrich H. Grüter, Dr. Tim Arenz






Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PVS Baden-Württemberg e.V..

PVS Baden-W?rttemberg e.V.

Die Privatärztliche Verrechnungsstelle PVS Baden-Württemberg e.V. organisiert für ihre Mitglieder, das sind niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser, die Abrechnung privatärztlicher Leistungen mit den Patienten. Darüber hinaus unterstützt sie ihre Mitglieder bei Verwaltungsaufgaben rund um die ärztliche Praxis und vermittelt über ihre Akademie das nötige Wissen.

Die Akademie der Privatärztlichen Verrechnungsstelle (PVS) Baden-Württemberg in Stuttgart-Degerloch bietet für Klinikärzte, niedergelassene Ärzte und für Mitarbeiter in medizinischen Berufen Seminare zu medizinischen Themen, zu Abrechnungsfragen und zur Praxisorganisation. Die Veranstaltungsreihe der Akademiegesprächsabende greift aktuellen Themen aus dem Gesundheitswesen auf. Namhafte Experten vermitteln hier Fachwissen und stellen sich den Fragen der Teilnehmer.

<h1>PVS Baden-Württemberg: Neue Führungsspitze stellt sich vor</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Wohlbefinden auf allen Ebenen fördern (Pressemitteilung)

Wohlbefinden auf allen Ebenen fördern

Barbara Arzmüllers: https://www.mankau-verlag.de/arzmueller-barbara/ „Energie- und Schutzschilde: https://www.mankau-verlag.de/buecher/alle-buecher/energie-schutzschilde-chakra-energiearbeit-meditation“ wehren Belastungen ab, stärken die Chakren und regen positive Kräfte an Chakren sind die spirituellen Energiezentren des Menschen, die Emotionen, Charakter und ...

20.10.2017 12:42 Uhr in Wirtschaft und Gesundheit
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Umsatzsteigerung im 3. Quartal 2017 um 6,4 %  auf 504 Mio. € auf vergleichbarer Basis (Pressemitteilung)

Umsatzsteigerung im 3. Quartal 2017 um 6,4 % auf 504 Mio. € auf vergleichbarer Basis

Erwartetes Betriebsergebnis für 2017 am oberen Ende der Zielspanne 460–480 Mio. € Das 3. Quartal 2017 war auf den meisten Märkten der Gruppe von einer regen Geschäftstätigkeit gekennzeichnet: Der Umsatz beläuft sich auf 504 Mio. € und ist damit um 6,4 % auf vergleichbarer Basis und um 7,2 % auf ausgewiesener Basis gestiegen. Dazu erläutert ...

19.10.2017 18:21 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Mitteldeutsche Gefäßtage am 16/17. September in Dresden (Pressemitteilung)

Mitteldeutsche Gefäßtage am 16/17. September in Dresden

Gerne informieren wir Sie über die Mitteldeutschen Gefäßtage am 16/17.09.17 in Dresden. Unter Mitwirkung führender Wissenschaftler des Beirats IMIN, des IPO Netzwerkes sowie von Herstellern für Diagnose-/Messsysteme und Therapieverfahren im Bereich Mikrozirkulation wurden auf 2 Events Endverbraucher wie auch Ärzte informiert! Das Thema des Ärzte Kongresses: ...

19.10.2017 15:42 Uhr in Wissenschaft und Sozialpolitik
Pressemitteilung enthält BilderBild