Pressemitteilung

09.01.2018 09:33 Uhr in Sport und Reise

Die Natur will dich zurück – Mit dem Velo durch die Schweiz

(Mynewsdesk) Fahrrad fahren können Sie überall, Velo fahren nur in der Schweiz. Und das in den unterschiedlichsten Facetten. Jeder findet im Alpenland eine Tour nach seinen Bedürfnissen: von der gemütlichen Route entlang an Flüssen und Seen bis hin zur schweißtreibenden Pässefahrt. Die schönsten Touren in jeder Kategorie sind ab Ende Januar auf www.MySwitzerland.com zu finden. Besonderen Grund zur Freude haben die Rennvelofahrer: Unter dem Motto „Ride the Alps“ werden im Sommer 2018 zum ersten Mal Schweizer Pässe für den motorisierten Verkehr gesperrt. Wie auch immer Sie unterwegs sind – Sie sind immer ganz nah an der Natur.



Ride the Alps

Die Schweiz ist ein Paradies für jeden Rennradfahrer. Die bergige Topografie des Landes verwandelt die Landschaft in einen einzigen Abenteuerspielplatz. Wer seine Wadenmuskeln trainieren will, findet in der Schweiz genügend Möglichkeiten dazu. Am schönsten sind die Passfahrten. Besonders dann, wenn sie für den motorisierten Verkehr gesperrt sind. Unter dem Motto „Ride the Alps“ sind mehrere Pässe im Spätsommer exklusiv für die dünnen Reifen reserviert. Am 2. September werden der Albulapass und am 15. September der Flüelapass (beide Graubünden) für den Verkehr gesperrt. Am 22. September dann der Klausenpass zwischen Linthal (Ostschweiz) und Altdorf (Luzern – Vierwaldstättersee). Weitere Termine sind in der Planung. www.ridethealps.ch

Top Cycling Tours

Oftmals kostet die Planung eines Urlaubs mehr Zeit, als der Urlaub selbst dauert. Das gilt nicht mehr für Leute, die Veloferien planen. Denn neu sind die schönsten Routen in der Schweiz unter dem Namen „Top Cycling Tours“ für das Rennvelo, Tourenvelo und für das Mountainbike einfach online buchbar. Drei Übernachtungen, Gepäcktransport und die Velomiete sind im Festpreis bereits inkludiert. Buchbar sind die Angebote ab Ende Januar auf www.MySwitzerland.com.

Übernachten im Bike-Hotel

Wer seinen Urlaub auf dem Velosattel verbringt, der braucht auch eine Unterkunft, die seinen speziellen Bedürfnissen gerecht wird. Ganz auf Action und Spaß mit dem Zweirad ausgerichtet sind die Swiss Bike Hotels: Ob Street Cycling, Mountainbiking oder Genussradeln – die Gastgeber sind meist selber begeisterte Radsportler und bieten einen Top-Service. Und vor ihren Türen liegen die schönsten Single Trails, Downhill-Tracks und Panoramarouten. www.MySwitzerland.com/bikehotels.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Schweiz Tourismus

Schweiz Tourismus

Weitere Informationen zum Urlaub in der Schweiz gibt es im Internet unter MySwitzerland.com: http://myswitzerland.com/, der E-Mail-Adresse info@MySwitzerland.com: mailto:info@MySwitzerland.com oder unter der kostenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus mit persönlicher Beratung 00800 100 200 30.

Informationen an die Medien

Weitere Bilder zur touristischen Schweiz stellen wir Ihnen auf www.Swiss-Image.ch: http://www.swiss-image.ch/ zur Verfügung.

<h1>Die Natur will dich zurück – Mit dem Velo durch die Schweiz</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Das Kunstjahr 2018 in der Schweiz (Pressemitteilung)

Das Kunstjahr 2018 in der Schweiz

Erstklassige Ausstellungen und Künstler erwarten Kunstliebhaber 2018 in den renommierten Museen in Basel, Bern, Zürich, Lugano, Genf, Lausanne und Winterthur. Die Schweizer Kunsthäuser begeistern unter anderem mit Ausstellungen zu Georg Baselitz, Pablo Picasso, Emil Nolde und Ferdinand Hodler. Retrospektive Georg Baselitz in der Fondation Beyeler in Riehen (Basel Region) Georg ...

09.01.2018 09:33 Uhr in Kultur und Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Mit der „Swiss Travel Map“ von Swiss Travel System die Schweiz mit Bahn, Bus und Schiff erfahren (Pressemitteilung)

Mit der „Swiss Travel Map“ von Swiss Travel System die Schweiz mit Bahn, Bus und Schiff erfahren

Wer die Schweiz in ganzer winterlicher Pracht erleben will, lehnt sich bei einer Fahrt mit Bahn, Bus, Schiff oder Bergbahn entspannt zurück. Die neue „Swiss Travel Map“ vereint die schönsten Panorama- und Themenrouten der Schweiz. Darunter legendäre wie den Glacier Express, aber auch weniger bekannte wie den Gotthard Panorama Express. Ab dem 1. Januar 2018 sind die ...

09.01.2018 09:33 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Basler Fasnacht ist jetzt immaterielles Kulturerbe der UNESCO (Pressemitteilung)

Basler Fasnacht ist jetzt immaterielles Kulturerbe der UNESCO

Die Basler Fasnacht gehört seit dem 7. Dezember 2017 offiziell zum Kulturerbe der UNESCO. Mit diesem Entscheid würdigte das Zwischenstaatliche Komitee die reiche Tradition und die Einzigartigkeit der bekanntesten Schweizer Fasnacht. Auch in anderen Städten ist das närrische Treiben tief verwurzelt.Ab Mitte Februar nehmen Bruder Fritschi, König Rabadan und Prinz Karneval ...

09.01.2018 09:33 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild