Pressemitteilung

08.04.2014 11:27 Uhr in Sport

Druckportal.de macht sich für den Radrennsport stark – als Partner beim Klassiker »Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt«

(Mynewsdesk) Es dauert nicht mehr lange, dann steht wieder der 1. Mai vor der Tür. Für viele ist dies lediglich ein Feiertag, den man daheim genießen kann. Für viele andere steht dieser Termin aber für ein großes Ereignis im Radrennsport, denn an diesem Tag findet traditionell das Rennen »Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt« statt. Auch wenn vielen Menschen dieser Name vielleicht nicht geläufig ist, gehört dieses traditionelle Radrennen zu den wichtigsten deutschen Ein-Tages-Rennen. Diesen Namen trägt das Event allerdings erst seit 2010. Zuvor war es allgemein bekannt unter dem Namen »Rund um den Henninger Turm«.

Das Radrennen der Elitefahrer startet in Eschborn und führt dann mit einer großen Schleife mitten durch den Taunus direkt nach Frankfurt, wo auch der Endspurt stattfinden wird. Der Zieleinlauf befindet sich direkt an der Alten Oper.

Parallel zum Rennen der Profis wird es auch in diesem Jahr wieder die übliche Vielfalt an ganz unterschiedlichen Touren geben, die dieses Radsportereignis weltweit so einzigartig macht. Vom Breitensportler bis zum Hochleistungssportler, vom Radfahrer bis zum Inline-Skater wird jeder die für ihn passende Strecke finden. Die sogenannten Jedermann-Rennen haben Start und Ziel in Eschborn, während die Strecke der Nachwuchs-Fahrer in der Frankfurter Innenstadt verläuft. Auch die 8. Rhein-Main-Skate-Challenge findet im Rahmen des Radrennens mit einer 21-km-Halbmarathon- und einer 42-km-Marathondistanz statt. Alle Rennen werden an diesem einen Tag stattfinden. So kann auch jeder Hobbysportler einmal in den Genuss kommen, von der großen Zahl an interessierten Zuschauern und Fans am Straßenrand angefeuert zu werden. Zudem wird auf dem Frankfurter Opernplatz, dem Rennzentrum im Camp-Phönix-Park in Eschborn sowie in weiteren Ortschaften ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein geboten.

Solch ein Radsportereignis wird immer erst möglich gemacht durch die tatkräftige Hilfe von unterschiedlichen Sponsoren und Partnern. Viele Unternehmen und Städte engagieren sich im Radsport und möchten sicherstellen, dass gerade bei diesem einzigartigen Ereignis möglichst viele Menschen an diesen Rennen teilnehmen können. Auch Druckportal.de befindet sich in diesem Jahr wieder unter den Partnern. Als ein im Rhein-Main-Gebiet ansässiges Unternehmen engagiert sich die Online-Druckerei gerne für die Region und sieht es als Aufgabe an, solche sportlichen Ereignisse zu unterstützen, um den Radsport in Deutschland wieder attraktiver zu machen.

Für das Radrennen produziert Druckportal.de die unterschiedlichsten Druckprodukte, von Flyern, Plakaten, Ausweisen, Einladungen bis hin zu Reglements und auch Tischsets für die VIP-Bereiche. Unter http://www.druckportal.de werden unterschiedliche Produkte angeboten, die nach individuell gestalteten Daten gedruckt werden können. Zusätzlich zu den bereits genannten Produkten bietet Druckportal.de alles an, was für den Bereich Werbung und Marketing wichtig ist – von Standardprodukten wie z. B. Visitenkarten, Briefbögen, Blocks oder Broschüren bis hin zu Displays.

Die Produktion für das Radrennen läuft in der Druckerei bereits auf Hochtouren, damit am 1. Mai alles perfekt ist.

Dann wird sich auch zeigen, ob die Teilnehmerzahl von ca. 4500 Radsportlern in diesem Jahr übertroffen werden kann, und vor allen Dingen, wer in den unterschiedlichen Rennen die Nase vorn haben wird. Für viele zählt aber auch hier: Dabei sein ist alles!



webquantum
Mr. Quantum
Telefon: 02381-4672980


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im webquantum.org.

webquantum.org

---------------------------
http://www.WebQuantum.org
Full-Service-Agentur für Content Marketing, SEO und SEM.
Schwerpunkte:

- SEO
- SEM
- Content Marketing
- Social Seeding

Wir setzen auf langfristige Zusammenarbeit und Vertrauen.

WebQuantum betreut seit Jahren die Internetauftritte von Nationalen und
Internationalen Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen und konnte bereits zahlreiche Spitzenplatzierungen, selbst bei stark
umkämpften Suchbegriffen, erreichen.

<h1>Druckportal.de macht sich für den Radrennsport stark – als Partner beim Klassiker »Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt«</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Solides Umsatzwachstum im 1. Quartal 2017: + 7,4 % auf vergleichbarer Basis (Pressemitteilung)

Solides Umsatzwachstum im 1. Quartal 2017: + 7,4 % auf vergleichbarer Basis

Sébastien Bazin, Chairman und CEO von AccorHotels, erklärt: „Die Trends aus dem ersten Quartal zeigen in den allermeisten Regionen ein günstiges Umfeld für die Hotellerie. Dies gilt insbesondere für unsere drei Hauptmärkte Frankreich, Europa und Asien-Pazifik. Gleichzeitig verzeichnen unsere New Businesses gute Ergebnisse, insbesondere dank der ...

20.04.2017 18:18 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Saxony-Anhalt: Industrial Automation in Video (Pressemitteilung)

Saxony-Anhalt: Industrial Automation in Video

HERE engineers have the best equipment. Only companies who are willing to invest in modern automation technologies will be at the head of the pack in the digital race. Many solutions are already available. Three successful businesses form Saxony-Anhalt explaint how to automate processes efficiently. See the videos here. : http://www.invest-in-saxony-anhalt.com/industrial_automation Or come ...

20.04.2017 15:12 Uhr in Vermischtes
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Abitur ohne Stress und Panik: Abi-App „Cornelsen Clevery“ für Englisch und Mathematik erschienen  (Pressemitteilung)

Abitur ohne Stress und Panik: Abi-App „Cornelsen Clevery“ für Englisch und Mathematik erschienen

Die Oberstufe, insbesondere die Abiturphase, kann ganz schön anstrengend sein. Gerade in den Kernfächern zählt jede Klausur und meist bleibt wenig Zeit zum Lernen. Die Abi-App „Cornelsen Clevery“ lässt Oberstufenschüler aufatmen. Hier lernen sie schnell und genau das Richtige. Die Applikation hilft dabei, sich entspannt und mit Spaß auf Klausuren und das ...

20.04.2017 11:48 Uhr in Wissenschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild