01.07.2013 12:18 Uhr in Telefonie und IT/Hightech

AY YILDIZ setzt erneut Maßstäbe im Prepaid-Markt

AyDE Flat: Unbegrenzt in alle deutschen Netze telefonieren und simsen – für nur 15 Euro


(Mynewsdesk)

  • Spürbar mehr Leistung: Neue AyDE Flat ab 1. Juli

AY YILDIZ hat den deutschen Prepaid-Markt mit der AyDE Flat Option1 schon einmal revolutioniert, jetzt fallen alle Grenzen: Ab 1. Juli bietet die Prepaid-Option unendlichen Mobilfunkspaß beim Telefonieren und SMS schreiben – und zwar in alle deutschen Netze. Am Preis von 15 Euro für 30 Tage ändert sich nichts. Damit bietet AY YILDIZ auf dem Prepaid-Markt in Deutschland ein einzigartiges Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ab dem 1. Juli können alle aystar-Kunden die AyDE Flat Option buchen. Wer bereits AyDE Flat Kunde ist, profitiert automatisch: Ab der nächsten Verlängerung oder Reaktivierung der Option gilt automatisch die neue Flatrate für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze. Zur AyDE Flat sind weiterhin alle Internet Flatrate-Optionen (100 MB, 500 MB, 1 GB und 3 GB) hinzu buchbar.

Über AY YILDIZ
AY YILDIZ ging im Oktober 2005 als Deutschlands erste Mobilfunkmarke für türkischstämmige Mitbürger an den Start. Das seit März 2006 als GmbH eingetragene Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf gehört zu 100 Prozent der Muttergesellschaft E-Plus Mobilfunk GmbH & Co KG und ist ein Teil der Markengruppe des Düsseldorfer Mobilfunkanbieters.

Düsseldorf, 1. Juli 2013

1 Mit der zum aystar Tarif zubuchbaren Zusatzdienstleistung* „AyDE Flat“ für 15 € pro 30 Tage  sind bei Neubuchung und automatischer Verlängerung ab dem 01.07.2013 deutschlandweit Gespräche und SMS in alle deutschen Netze inklusive. Preise und Inklusivleistungen gelten nicht für Sondernummern und (Mehrwert-)Dienste.  Die Zusatzdienstleistung (Option) erneuert sich automatisch um weitere 30 Tage, sobald wieder ausreichend Prepaid-Guthaben vorhanden ist und die gebuchte Option nicht zum Ende der jeweiligen Laufzeit abbestellt bzw. gekündigt wurde. Eine Kündigung der Option ist jederzeit zum Ende der Laufzeit möglich. Alternativ kann innerhalb der Optionslaufzeit in eine andere verfügbare Option gewechselt werden. Ab diesem Zeitpunkt gelten dann die Laufzeit und Konditionen der neuen Option. Voraussetzung hierfür ist ausreichend Guthaben auf dem Guthaben-Konto. Die Leistungen der Ursprungsoption entfallen nach einem solchen Wechsel ersatzlos.

2 Bei der zum aystar Tarif hinzu buchbaren Zusatzdienstleistungen „AyDE Smart M“ für 14,99 € und „sind jeweils pro 30 Tage deutschlandweit netzinterne Gespräche und SMS z. B. zu AY YILDIZ, BASE und E-Plus sowie insgesamt bis zu 400 Minuten für Gespräche in andere deutsche Mobilfunknetze und in das deutsche und türkische Festnetz als auch eine Handy Internet Flat inklusive. Preise und Inklusivleistungen gelten nicht für Sondernummern und (Mehrwert-)Dienste. Die Ausschöpfung der Inklusivminuten ist abhängig von der Taktung: Jede angefangene Gesprächsminute wird unabhängig von ihrer tatsächlichen Dauer stets voll berechnet (Minutentakt). Nicht genutzte Inklusivminuten verfallen nach der Laufzeit und können nicht in den Folgemonat übertragen werden.  Nach Ausschöpfen der Inklusivminuten gelten die regulären Preise Ihres Tarifs. Die inkludierte Handy Internet Flat gilt nur für paketvermittelte Daten innerhalb des E-Plus Mobilfunknetzes, ohne Roaming- und Auslandsverbindungen. Voice over IP und Peer-to-Peer sind ausgeschlossen. Nutzung nur mit Handys/Smartphones gestattet. Bei Erreichen von 400 MB Datenvolumen  innerhalb der jeweiligen Laufzeit wird von max. 7,2 MBit/s auf GPRS-Geschwindigkeit (max. 56 kbit/s) gedrosselt. Die Zusatzdienstleistung (Option) erneuert sich automatisch um weitere 30 Tage, sobald wieder ausreichend Prepaid-Guthaben vorhanden ist und die gebuchte Option nicht zum Ende der jeweiligen Laufzeit abbestellt bzw. gekündigt wurde. Eine Kündigung der Option ist jederzeit zum Ende der Laufzeit möglich. Alternativ kann innerhalb der Optionslaufzeit in eine andere verfügbare Option gewechselt werden. Ab diesem Zeitpunkt gelten dann die Laufzeit und Konditionen der neuen Option. Voraussetzung hierfür ist ausreichend Guthaben auf dem Guthaben-Konto. Die Leistungen der Ursprungsoption entfallen nach einem solchen Wechsel ersatzlos.

Folgen Sie uns auf: http://blog.base.de | http://twitter.com/mein_base | http://twitter.com/eplus_newsdesk

Falls Sie in Zukunft keine Presseinformationen mehr wünschen oder Änderungen Ihrer Kontaktdaten anzeigen möchten, steht Ihnen die PR-Agentur Straub & Linardatos GmbH unter 040 3980 3554 oder via E-Mail unter verteiler_eplus-gruppe@sl-kommunikation.de zur Verfügung.

E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG
E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG, Düsseldorf (AG Düsseldorf, HRA 19031); Persönlich haftender Gesellschafter: E-Plus Mobilfunk Geschäftsführungs GmbH, Düsseldorf (AG Düsseldorf, HRB 39109); Geschäftsführer: Thorsten Dirks (Vorsitzender), Huib Costermans, Alfons Lösing, Andreas Pfisterer, Kay Schwabedal, Aufsichtsratsvorsitzender: Eelco Blok

<h1>AY YILDIZ setzt erneut Maßstäbe im Prepaid-Markt  </h1><h2>AyDE Flat: Unbegrenzt in alle deutschen Netze telefonieren und simsen – für nur 15 Euro</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen von E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG Pressemappe zur Pressemappe
 

Dual Cell: Bis zu 42 MBit/s im E-Plus-Netz

Ab sofort startet die E-Plus Gruppe die Aktivierung von Dual Cell in ihrem Datennetz. Mit Dual Cell hochgerüstete Stationen verdoppeln die maximale HSPA-Leistung auf 42 MBit/s und liefern den ...

19.08.2013 09:06 Uhr in IT/Hightech und Digital World
Pressemitteilung enthält DokumenteDokument
 

Stetig steigende Nachfrage nach Datenangeboten und Mobilfunkverträgen unterstützt E-Plus Geschäft

Im zweiten Quartal 2013 konnte die E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG („E-Plus Gruppe“) erneut deutlich steigende Kundengewinne insbesondere im Vertragskundengeschäft sowie stark ...

 

E-Plus Mobilfunkmonitor 2013

2013 ist das Boom-Jahr für den Smartphone-Markt: Schon jetzt besitzt fast jeder zweite Mobilfunkkunde ein Handy mit Touch-Display und Internet. Bis Jahresende wird diese 50-Prozent-Grenze ...