Pressemitteilung

01.10.2014 12:36 Uhr in Telefonie

Motorola CD311 - das Komfort-Telefon für die Generation 50+

(Mynewsdesk) Menschen jeder Altersgruppe wünschen sich den direkten und einfachen Kontakt zur Außenwelt. Motorola ermöglicht mit seinem neuen DECT-Telefon CD311 vor allem der reiferen Generation den unkomplizierten Zugang zur digitalen Kommunikation.

Im Laufe des Lebens lassen Sehkraft und Hörfähigkeit schon mal nach – hier sind Telefone gefragt, die genau auf die Bedürfnisse von älteren Menschen abgestimmt sind. Das schnurlose Senioren-Telefon CD311 von Motorola wurde speziell dafür entwickelt: Es hat ein besonders großes und helles Display, auf dem bei Bedarf die Informationen in fetten, großen Buchstaben und Piktogrammen dargestellt werden können. Die Bedientasten an Basisstation und Mobilteil sind groß und spürbar voneinander getrennt angelegt. Dank der ergonomischen Form und der texturierten Seiten des Mobilteils liegt es gut und sicher in der Hand.

Klingelton und Sprachausgabe können bei Bedarf besonders laut eingestellt werden. Zudem ist das Telefon hörgerätkompatibel und es verfügt über einen Headset-Anschluss. Zur Verbesserung der Abhörqualität des integrierten Anrufbeantworters werden die Ansagen auf Wunsch auch langsamer und somit verständlicher wiedergegeben. Die Aufnahmekapazität des Anrufbeantworters beträgt eine Stunde.

Vieltelefonierer können sich freuen, eine Akkuladung erlaubt eine Sprechzeit von bis zu 16 Stunden und im Stand-by hält sie bis zu 200 Stunden. Zu den weiteren Standardfunktionen des Schnurlostelefons gehören ein Telefonbuch für bis zu 100 Einträge, Wahlwiederholung von bis zu 30 Einträgen, Freisprechen, Wecker- und Kalenderfunktion. An einer Basisstation lassen sich bis zu fünf Mobilteile anschließen, so dass diese sowohl als interne Gegensprechanlage als auch für Dreierkonferenzen genutzt werden können.

Das Motorola CD311 ist ab Oktober 2014 in der edlen Farbkombination Silber/Schwarz zum UVP von 49,95 Euro inkl. MwSt. erhältlich.




Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH.

public touch GmbH

Über Motorola und SGW:



Das börsennotierte Unternehmen
Suncorp Technology Ltd in Hong Kong hat die MOTOROLA Lizenz für DECT- und
schnurgebundene Telefone für Europa, Russland, den Mittleren Osten, Afrika,
Asien und Australien erworben.


Die zum Konzern gehörige Shenzhen Guo
Wei Electronics Limited (SGW) produziert die MOTOROLA DECT- und
schnurgebundenen Telefone exklusiv für ihre Vertriebsorganisationen.


SGW ist einer der führenden
Telekommunikations-Hersteller in China. Gegründet wurde das Unternehmen 1991
mit dem Hauptsitz in Shenzhen. SGW verfügt über Produktionszentren in Meizhou
City und Mission Hills in China. Die Europazentrale befindet sich in London,
UK.


Seit mehr als 20 Jahren vertreibt SGW
seine Produkte weltweit und ist stolz auf eine langjährige Zusammenarbeit mit
bedeutenden OEM Kunden. Hohe Qualität, wegweisendes Design und eine



bedienerfreundliche Produktkonzeption
sind wesentliche Bestandteile der Unternehmensphilosophie.

<h1>Motorola CD311  -  das Komfort-Telefon für die Generation 50+</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Essen und Genießen im Einklang mit der Natur (Pressemitteilung)

Essen und Genießen im Einklang mit der Natur

Medizin-Nobelpreis für Forschungen zur inneren Uhr Sind Sie Frühaufsteher, eine „Lerche“, oder zählen Sie sich eher zu den Eulen, den Nachtmenschen? Unsere „inneren Uhren“ ticken individuell verschieden, doch wie alle Lebewesen und Pflanzen sind auch wir Menschen den Gesetzen des Biorhythmus, dem Wechsel von Tag/Nacht und dem Ablauf der Jahreszeiten ...

17.10.2017 14:51 Uhr in Wirtschaft und Essen & Trinken
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Deutsche Alzheimer Gesellschaft fordert: Die Pflege in den Koalitionsverhandlungen nicht vergessen! (Pressemitteilung)

Deutsche Alzheimer Gesellschaft fordert: Die Pflege in den Koalitionsverhandlungen nicht vergessen!

Zum morgigen Beginn der Koalitionsverhandlungen fordert die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG), der Pflege bei den Vorhaben der kommenden Legislaturperiode einen angemessenen Platz einzuräumen. Monika Kaus, Vorsitzende der DAlzG sagt dazu „Wir haben aktuell ca. 1,6 Millionen Menschen mit Demenz, die zum großen Teil von Angehörigen versorgt werden. Diese brauchen ...

17.10.2017 14:06 Uhr in Vermischtes und Gesundheit
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
NÄCHSTE GENERATION DES SEMI-ROBUSTEN S410 NOTEBOOK:  GETAC SETZT NEUE STANDARDS MIT MAXIMALER PERFORMANCE, MEHRSTUFIGEM SICHERHEITSKONZEPT UND INDIVIDUELLER KONFIGURIERBARKEIT (Pressemitteilung)

NÄCHSTE GENERATION DES SEMI-ROBUSTEN S410 NOTEBOOK: GETAC SETZT NEUE STANDARDS MIT MAXIMALER PERFORMANCE, MEHRSTUFIGEM SICHERHEITSKONZEPT UND INDIVIDUELLER KONFIGURIERBARKEIT

Optimaler Einsatz im Außendienst mit Infrarotkamera für Gesichtserkennung, aktuellsten Intel® Coretm i5/i7 Prozessoren und serienmäßigen TPM2.0/Opal 2.0 SSD Sicherheitsfunktionen Düsseldorf, 17. Oktober 2017 – Mit dem neuen S410 präsentiert Getac die zweite Generation seines semi-robusten Notebooks zur Unterstützung von Mitarbeitern im ...

17.10.2017 14:03 Uhr in Bio und Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild