Pressemitteilung

  • Interessante Meldungen zum Thema Transport

  •  02.05.2018 10:36 Uhr

    10.-13. und 19.-22. Mai im FEZ-Berlin

    Als Detektiv einen spannenden Fall lösen, als Bogenschütze ins Schwarze treffen oder bei Dschungelmalerei den Tiger in sich entdecken. Eltern, Kinder und Freunde bestehen vom 10. - 13. und vom 19. bis 22. Mai in fünf Erlebniswelten drinnen und draußen spannende Abenteuer. ...

  •  12.04.2018 09:12 Uhr

    Kulinarische Mitmachreisen mit Delicanto am 21./22. April im FEZ-Berlin

    In Berlin leben mehr als 200 Nationen. Am Wochenende vom 21. bis 22. April zeigt sich die kulinarische Vielfalt der Stadt im FEZ-Berlin von 12 bis 18 Uhr bei den kulinarischen Mitmachreisen mit Delicanto. Unter dem Motto „DELICANTO – Hier isst die Welt“ lädt das FEZ gemeinsam ...

  •  07.03.2018 11:12 Uhr

    Aerodynamik – ein wesentlicher Faktor bei der Fahrzeugentwicklung

    Die HDT-Tagung „Fahrzeug-Aerodynamik“ vom 03. und 04.07.2018 in München stellt den passenden Rahmen für einen Wissensaustausch dar und gibt den Teilnehmern die Gelegenheit, offene Diskussionen zu führen. Neue Fahrzeuge stehen heutzutage nicht nur wegen ihres innovativen ...

  •  23.02.2018 15:48 Uhr

    Der neue Dodge RAM 5.7 im Vmax-Tuning

    Das 2018-er Modell des Dodge RAM 5.7 Hemi geizt schon von Haus aus nicht mit Leistung und Power. Wäre da nicht die Geschwindigkeits Begrenzung bei 170 km/h. Kraftwerk löst dieses Problem. Wer einen neuen Dodge RAM 5.7 sein Eigen nennt, möchte die acht Zylinder und die 401 PS, die ...

  •  10.01.2018 15:12 Uhr

    10. DAK Firmenlauf Potsdam am Dienstag, 15. Mai 2018

    Der Termin für den 10. DAK Firmenlauf Potsdam steht fest. Die größte und sportlichste Netzwerkparty in Potsdam feiert in diesem Jahr Jubiläum und wird erstmals an einem Dienstag stattfinden! Am 15. Mai 2018 fällt um 19 Uhr der Startschuss vor der historischen Kulisse des ...

02.03.2018 09:27 Uhr in Transport

Datenschutz – ein Thema, das uns alle angeht!

Seminar Datenschutzbeauftragter im HDT


(NL/3709421270) Vom 10. - 12.04.2018 können (angehende) Datenschutzbeauftragte den Grundstein für ihre zukünftigen Tätigkeiten legen und sich einen kompakten Überblick über die bestehenden und neuen Regelungen verschaffen.

Datenschutz und vor allem die Einhaltung der vorgegebenen Datenschutzbestimmungen betrifft öffentliche und nichtöffentliche Stellen, in denen personenbezogene Daten verarbeitet werden. Gerade die Neufassung des Bundesdatenschutzgesetzes, die zum 25.05.2018 in Kraft tritt, macht den Einsatz eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten beinahe unumgänglich.

Um als Datenschutzbeauftragter in einem Betrieb tätig werden zu können, sind allerdings Fachkunde und Zuverlässigkeit eine Grundvoraussetzung. Hierfür müssen Fachkundeschulungen und entsprechende regelmäßige Weiterbildungen absolviert werden, die in der Regel mit einer Prüfung abschließen. Besonderes Augenmerk gilt hier den Einsteigerkursen, bei denen das notwendige Basiswissen kompakt vermittelt wird und die so den Einstieg in die Praxis ermöglichen.

Vom 10. - 12.04.2018 können Datenschutzbeauftragte den Grundstein für ihre zukünftigen Tätigkeiten legen und sich einen kompakten Überblick über die bestehenden und neuen Regelungen verschaffen.
An insgesamt drei Seminartagen erhalten die Teilnehmer das notwendige Know-how, um nach absolvierter Prüfung ein Unternehmen im Bereich Datenschutz erfolgreich betreuen zu können.

Details zur Veranstaltung erhalten Sie beim Haus der Technik, im Internet unter https://www.hdt.de/datenschutzbeauftragter-seminar-h090021618

Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Christoph Buchal: c.buchal@hdt.de

Pressekontakt
Haus der Technik e.V.
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Christoph Buchal
Hollestraße 1, 45127 Essen
Tel. 0201 – 18 03 302, Fax. 0201 – 18 03 263
E.Mail: c.buchal@hdt.de
Internet: www.hdt.de

Das Haus der Technik (HDT) versteht sich als Plattform für Wissenstransfer und Weiterbildung auf höchstem Niveau. Mit weit über 80 Jahren Erfahrung als unabhängiges Weiterbildungsinstitut für Fach- und Führungskräfte stellt es sich als eine der führenden deutschlandweiten Plattformen für innovationsbegleitenden Wissens- und Know-how-Transfer in Form von fachspezifischen Seminaren, Symposien und Inhouse-Workshops dar.
Der Grundgedanke seiner Gründerväter ist dabei in seiner modernen Variante immer noch präsent: Unternehmen im Wettbewerb durch Dienstleistung rund um den wissensbasierten Arbeitsplatz zu unterstützen.
Das HDT verbindet Wissenschaft und Forschung mit der Wirtschaft. Als Kooperationspartner der RWTH Aachen sowie der Universitäten Bonn, Braunschweig, Duisburg-Essen und Münster pflegt das HDT engen Kontakt zu Unternehmen und Forschungseinrichtungen und präsentiert sich somit als Forum für Austausch von Wissen und Erfahrung.
Etabliert haben sich zahlreiche Tagungen als Branchentreffs, so z.B. die "Essener Brandschutztage", "Essener Gefahrstofftage", "Essener Explosionsschutztage" oder "Brandschutz im Tanklager".

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

<h1>Datenschutz – ein Thema, das uns alle angeht!</h1><h2>Seminar Datenschutzbeauftragter im HDT</h2><br/>