Pressemitteilung

15.04.2014 11:24 Uhr in Transport und Verkehr

Der neue Unplattbare

(Mynewsdesk)

Der neue Marathon Plus rollt nicht nur pannenfrei, sondern jetzt auch schnell. Nach gut zehn Jahren spendierte Hersteller Schwalbe seinem Unplattbaren eine Neuauflage. Die zweite Generation rollt deutlich leichter, hält noch länger durch spezielle Anti-Aging-Seitenwände und erhielt eine Zertifizierung für E-Bikes bis 50 km/h.


Als der Marathon Plus 2002 auf den Markt kam, revolutionierte er den Pannenschutz. Glasscherben und Heftzwecken konnten diesem Reifen nichts anhaben. „Bis heute ist er der einzige Reifen, der sich zu Recht unplattbar nennen darf“, sagt René Marks, Product Manager Touring bei Schwalbe.
Jetzt bringt Schwalbe eine Neuauflage seines Marathon Plus auf den Markt. Trotz seines ausgeprägten Schutzgürtels läuft er nun überraschend leicht. „Von den Reifen mit dicken Pannenschutzgürteln rollt er mit Abstand am leichtesten, wie wir in Labortests festgestellt haben“, sagt Marks.
Auch die Seitenwände wurden optimiert. Weil der Reifen so massiv ist, wird er oft mit zu niedrigem Luftdruck gefahren. Diese jahrelange „Misshandlung“ führte mitunter zu Rissen in der Seitenwand. Jetzt schützt eine spezielle Anti-Aging-Technologie die Seitenwände des Marathon Plus gegen vorzeitige Rissbildungen und Belastungen durch Witterungseinflüsse. Und auch mit seiner Gummimischung macht der Marathon seinem Namen alle Ehre: Das Endurance-Compound rollt Tausende Kilometer mit hervorragenden Fahreigenschaften und geringem Abrieb.
Herzstück ist nach wie vor das patentierte Plus des Marathons: Der Schutzgürtel Smart Guard aus fünf Millimeter starkem Naturkautschuk. Jetzt besteht er zu einem Teil aus recyceltem Kautschuk und schont dadurch Ressourcen.

Zugelassen für alle E-Bikes

E-Biker haben ebenfalls gute Gründe, unplattbare Reifen zu fahren. Die speziellen Anforderungen verlangen einen äußerst stabilen, haltbaren und pannensicheren Reifen. Daher ließ Schwalbe den neuen Marathon Plus in allen gängigen Größen für schnelle E-Bikes zertifizieren. Folgende Größen tragen das europaweit gültige ECE-R75 Prüfzeichen: 47-406, 47-559, 37-622, 40-622, 47-622.
Den neuen Marathon Plus gibt es ab 2014 im Fahrradfachhandel in insgesamt 17 Größen. Preis: 36,90 Euro. (www.schwalbe.com)

Unplattbar über Reißzwecken - hier geht’s zum Video
http://www.schwalbe.com/de/unplattbar-site.html

Diese Pressemitteilung mit Fotos und Grafik
zum Download unter: http://presse.schwalbe.de

SCHWALBE | Ralf Bohle GmbH
Doris Klytta
Otto-Hahn-Straße 1
51580 Reichshof-Wehnrath
Telefon: +49 2265 109-57
Fax: +49 2265 7022
www.schwalbe.com
d.klytta@schwalbe.com







<h1>Der neue Unplattbare</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Weihnachtsgeschenke für Radfahrer   (Pressemitteilung)

Weihnachtsgeschenke für Radfahrer

Multitool mit Ventilfunktionen Das neue Multitool von Schwalbe ist ein handliches Werkzeug, bei dem die Funktionen für Ventileinsätze (SV und AV) und Ventilverlängerungen integriert sind. So können mit dem handlichen Werkzeug zum Beispiel Ventileinsätze herausgenommen und wieder festgedreht werden – in Zeiten von Tubeless, Pannenschutzflüssigkeiten und ...

12.11.2014 10:57 Uhr in Transport und Verkehr
Pressemitteilung enthält Bilder8 Bilder
 
Spiken statt Biken  (Pressemitteilung)

Spiken statt Biken

Rutscht ein PKW auf glatter Straße, verliert er an Spursicherheit. Dagegen können gute Winterreifen helfen. Rutscht jedoch ein Fahrrad auf eisglatter Straße, verliert der Fahrer das Gleichgewicht – und stürzt. Dagegen helfen keine Winterreifen, sondern nur die feste Verzahnung mit dem glatten Untergrund – und das können nur Spikes. Sie beißen sich in ...

29.10.2014 10:03 Uhr in Transport und Verkehr
Pressemitteilung enthält Bilder3 Bilder
 
Spikes fürs Bike  (Pressemitteilung)

Spikes fürs Bike

Sichere Fahrt auf spiegelglatten Straßen: Gespickt mit Metallstiften rollen die Reifen wie auf Schienen über eisige Flächen. Dafür sorgen verschiedene Spikereifen-Modelle für Alltag und Offroad. Rutscht ein Auto auf glatter Straße, verliert es an Spursicherheit. Dagegen können gute Winterreifen helfen. Rutscht allerdings ein Fahrrad auf eisglatter ...

08.10.2013 11:00 Uhr in Transport und Verkehr
Pressemitteilung enthält Bilder2 Bilder