14.11.2012 15:48 Uhr in Transport und Online

Ideenwettbewerb von Ford: Autofahrer können den Innenraum selbst gestalten

Im Rahmen des Ford Ideenwettbewerbes können Autofahrer online ihren ganz persönlichen Fahrzeuginnenraum entwerfen und Preise im Wert von € 5.250,- gewinnen.


(Mynewsdesk) München, 14. November 2012: Am 07. November startete der Autobauer Ford seinen innovativen Ideenwettbewerb auf www.ford-ideenwettbewerb.de. Auf der Suche nach neuen und innovativen Ideen bezüglich des PKW-Innenraums, winken den Gewinnern, welche von einer hochrangigen Jury ausgewählt werden und bis zum 18.12.2012 ihre Vorschläge einreichen können, Wert- und Sachpreise im Gesamtwert von 5.250,-€.

Im Rahmen des Wettbewerbes suchen wir sowohl Designideen sowie Konzepte, welche die Funktionalität des Interieurs von Ford-Fahrzeugen optimieren. Dies können Lösungen sein, die z.B. eine größere Beinfreiheit ohne die Einschränkung von Mitfahrern garantieren, oder das Cockpit modern designen. Eine Idee kann auf jede erdenkliche Weise entworfen werden. Im Mittelpunkt stehen dabei lediglich die freie Ideenverwirklichung und der Spaß dabei. Nach dem Einreichen der Ideen können alle Beiträge kommentiert und diskutiert werden und so bekommt jedes Mitglied Feedback aus der Community und von Experten zu den eigenen Entwürfen. Durch diese angeregte Diskussion nimmt jeder aktiv am Wettbewerb teil. Das Beste ist, die Teilnahme funktioniert ganz einfach: Kurz und knapp auf unserer Plattform registrieren, Ideen hochladen und den Fahrzeuginnenraum von Morgen erfinden!

Eine Beispielidee, „Vorrausschauender, selbstregelnder Tempomat“ von dem User Sir.Canterville, soll im Folgenden dargestellt werden:

Automatische Geschwindigkeitsregulierung durch Tempomat: Vergisst man bei einer Kurve oder einer Ausfahrt den Tempomat auszuschalten, kann das durchaus zum Problem werden. Bremsen ist zwar möglich, aber das intuitive Gefühl, das Auto würde ohne Drücken des Gaspedals langsamer, trügt. Die Lösung ist eine Kamera, die Kurven, Ausfahrten und Spurwechsel erkennt und die Information an das Tempomat weitergibt. Dieses reguliert entsprechend die Geschwindigkeit und kann über ein MiniTouchpad am Lenkrad gesteuert werden.

Die besten drei Ideen werden mit Warengutscheinen für den Ford Onlineshop prämiert:
1.Platz: 3000€
2.Platz: 1500€
3.Platz: 750€

Die HYVE AG mit Sitz in München, Deutschland konzentriert sich auf Innovationen und Ideenfindungen. Dabei wird der Kunde stark in den Rahmen der Konzeption integriert. HYVE verbindet Erfahrungen und Know-how in den Bereichen Open Innovation, Industrie-Design und Web-basierte IT-Lösungen in einer einzigartigen Art und Weise; HYVE hebt sich durch seine Expertise im Bereich Community Management von allen anderen Anbietern ab.

Die Ford Motor Company mit Sitz in Dearborn (USA) ist weltweit einer der fünf größten Autohersteller. Die Erfindung der Fließbandarbeit 1913 bewirkte eine Veränderung in der Automobilindustrie. 1925 wurde die Ford Motor Company Aktiengesellschaft als deutsches Tochterunternehmen in Berlin gegründet. Als Folge der Verlegung des Firmensitzes 1930 nach Köln wurde die Firma ´39 in Ford-Werke AG umbenannt.

HYVE Innovation Community GmbH

Die HYVE Innovation Community GmbH ist ein junges, in München ansässiges Unternehmen, das sich auf die Konzeption, Realisierung und das Management von Innovations- und Co-Creation-Communities spezialisiert hat.

Mit Hilfe unserer Community-Lösungen lässt sich das kreative Potenzial und kollektive Wissen unterschiedlichster Nutzergruppen - Konsumenten, Bürger, Mitarbeiter, Lieferanten, Experten, Entwickler - für den Innovationsprozess nutzen. Neben klassischen Ideenmanagementlösungen bieten wir auch die Durchführung von online Innovationswettbewerben, Co-Marketing- und Social Media Kampagnen sowie von Partizipationsplattformen zur aktiven Bürgerbeteiligung in die Politik an. Im Rahmen dessen übernehmen wir sowohl den Aufbau als auch die Betreuung einer lebendigen und kreativen Community.

Unsere Community- Plattform erlaubt die Nutzung von User-Generated-Content für unterschiedlichste Aufgabenstellungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette - beispielsweise für die Generierung neuer Innovationen oder authentischer Werbeinhalte oder dem Vertrieb von Produkten – und für unterschiedliche Anwendungsgebiete – öffentliche Partizipation oder Human Ressource Management.

Herr Maximilian Rapp

HYVE Innovation Community GmbH
Schellingstraße 45
80799 München
Deutschland

EMail:Kontakt aufnehmen
Website:www.hyve-community.de
Telefon:+49.89.189.081.446
Fax:+49.89.189.081.400
<h1>Ideenwettbewerb von Ford: Autofahrer können den Innenraum selbst gestalten</h1><h2>Im Rahmen des Ford Ideenwettbewerbes können Autofahrer online  ihren ganz persönlichen Fahrzeuginnenraum entwerfen und Preise im Wert von € 5.250,- gewinnen.</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen von HYVE Innovation Community GmbH Pressemappe zur Pressemappe
Keine Ergebnisse gefunden.