Pressemitteilung

14.02.2013 10:27 Uhr in Umweltthemen

ANTARIS SOLAR eröffnet Niederlassung in Japan –

Erster Megawatt-Vertrag abgeschlossen


(NL/7108891088) Der Photovoltaikanbieter ANTARIS SOLAR hat eine Niederlassung in Tokyo eröffnet, um sein Japan-Geschäft vor Ort zu koordinieren. Zum Auftakt der Aktivitäten am neuen Standort konnte ANTARIS SOLAR einen Megawatt-Vertrag mit Clean Energy Japan abschließen.


Waldaschaff/Tokyo, 14.02.2013. Der Photovoltaikspezialist ANTARIS SOLAR hat eine Niederlassung in Japan offiziell eröffnet. Die Filiale befindet sich in zentraler Lage in Tokyo, im Bezirk Chuo, dem Hauptgeschäftszentrum der japanischen Hauptstadt und wird von Country Manager Tetsuro Uragami geleitet.
ANTARIS SOLAR ist bereits seit Anfang 2012 auf dem japanischen Photovoltaikmarkt aktiv. Mit der eigenen Niederlassung vor Ort soll jetzt die Koordination der Geschäftsaktivitäten in Japan vereinfacht und die Grundlage für weitere Expansion geschaffen werden.
Andrew Moore, ANTARIS SOLAR International Sales Director, begrüßt die Gründung der neuen Niederlassung: „Unsere Produkte sind im letzten Jahr in Japan gut angenommen worden. Mit einer Niederlassung vor Ort können wir unser Japan-Geschäft noch deutlich ausweiten, denn der japanische Photovoltaikmarkt hat nach wie vor großes Potential.“

Megawatt-Vertrag mit Clean Energy Japan geschlossen
Zum Auftakt der Aktivitäten am neuen Standort konnte ANTARIS SOLAR einen Großauftrag von Clean Energy Japan gewinnen. Das Unternehmen aus der Region Fukushima hat ANTARIS SOLAR-Module mit einer Gesamtleistung im Megawatt-Bereich geordert.
Der Kontakt zu Clean Energy Japan war bereits auf der Messe PV Japan im Dezember zustande gekommen. Auch dank der neuen Niederlassung konnte das Geschäft nun so zügig abgeschlossen werden.

Über ANTARIS SOLAR
ANTARIS SOLAR <a href="http://www.antaris-solar.de/">Antaris Solar</a> zählt zu den führenden Anbietern modernster Solartechnologie in Deutschland und auf dem internationalen Photovoltaik-Markt.
ANTARIS SOLAR bietet das gesamte Spektrum aktueller Photovoltaiktechnik an, von den eigenen mono- und polykristallinen Modulserien über Wechselrichter und Montagesysteme bis hin zu Installationszubehör, Werkzeug und Software.
ANTARIS SOLAR ist Teil der GÖDE-Gruppe <a href="http://www.goede.com/">GÖDE</a> mit Hauptsitz im bayerischen Waldaschaff nahe Aschaffenburg. International ist der Photovoltaik-Spezialist tätig in der Schweiz, Österreich, Dänemark, Tschechien, Italien, Belgien, Frankreich, Großbritannien, den USA sowie in Afrika und Japan.
Durch ein Kompetenznetzwerk mit rund 400 ANTARIS SOLAR-Partnern auf dem deutschen Markt bietet ANTARIS SOLAR passgenaue und ganzheitliche Lösungen für die effiziente Nutzung der wertvollen Ressource Sonnenenergie.



Kontakt:

ANTARIS SOLAR Japan
8F Fuji Building
4-5-5 Hongoku-Cho
Nihonbashi Chuou-ku
Tokyo Japan 103-0021

Phone: (81)-3-3231-5360
Fax: (81)-3-3231-4900
Email: andrew.moore@antaris-solar.com
Web: www.antaris-solar.jp

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

<h1>ANTARIS SOLAR eröffnet Niederlassung in Japan – </h1><h2>Erster Megawatt-Vertrag abgeschlossen</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Drakenwake - from junk science to holy science

western science is on a wrong path ... it is leading towards a dead end. here is why and what u can do to change the downward course of our scientific community. a path towards real science in the ...

09.10.2015 18:03 Uhr in Wissenschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild
 

invatrans.ch

„Menschen finden sich, aber erst die Sprache verbindet sie“ Die Welt wächst zusammen, weltweite Kommunikation ist immer einfacher. Und doch stehen immer wieder auch Sprachbarrieren ...

07.10.2015 09:21 Uhr in Vermischtes
Pressemitteilung enthält BilderBild
 

Der Immobilienmakler – eine wahre Hilfe?

Sie haben sich dazu entschlossen Ihr Häuschen oder die Eigentumswohnung zu verkaufen. Im Internet und in dem Anzeigenteil der Tageszeitungen finden sich zahlreiche Annoncen verschiedener Makler. ...

06.10.2015 16:51 Uhr in Wirtschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild