Pressemitteilung

  • Interessante Meldungen zum Thema Umweltthemen

  •  27.11.2017 00:06 Uhr

    Ist winterliches Schneeräumen von Photovoltaikanlagen sinnvoll?

    Im Winter sind die Photovoltaikmodule kalt und haben einen guten Wirkungsgrad. Die Sonneneinstrahlung ist jedoch stark reduziert. Lohnt es sich also auf zugeschneiten Photovoltaikmodulen den Schnee zu entfernen? Stellt man Kosten und Nutzen des Schneeräumens durch einen Fachbetrieb in ...

  •  26.11.2017 19:12 Uhr

    Photovoltaikreinigung in der Abfallwirtschaft

    In der Abfallentsorgung, dem Müll-Recycling, dem Verwerten und Beseitigen von Abfällen entstehen je nach Abfallwirtschaftskonzept unterschiedliche Stäube, Dämpfe, Gase und andere Verschmutzungen. Photovoltaikanlagen in räumlicher Nähe und Windrichtung können in ...

  •  07.11.2017 17:21 Uhr

    10 Millionen für grüne Immobilien!

    Auch wenn es längst im Trend ist, energieeffiziente und nachhaltige Gebäude zu bauen, kann sich nicht jeder solch eine Immobilie leisten und von der Wertsteigerung profitieren. Damit auch private Anleger in diesen Genuss kommen, wurde der UDI Immo Sprint FESTZINS I aufgelegt. Und es ...

  •  30.10.2017 10:21 Uhr

    lekker Energie ist zum sechsten Mal in Folge „fairster Gasversorger“

    Zum sechsten Mal in Folge hat das Wirtschaftsmagazin FOCUS-MONEY eine Studie zur Fairness der 30 größten deutschen Gasversorger durchgeführt. Und erneut, nämlich zum sechsten Mal in Folge, erhält die lekker Energie GmbH in der Gesamtbewertung die Bestnote „sehr ...

  •  24.10.2017 11:06 Uhr

    lekker Energie ist Ökostromanbieter Nr.1

    Fast 2.900 Unternehmen aus 325 Branchen sind bei „Deutschlands größtem Service Ranking“ durch die ServiceValue GmbH analysiert worden. Dabei wurden ausschließlich Kundenurteile ausgewertet. Im Segment Ökostromanbieter ist lekker Energie auf Platz 1 gelandet und ...

04.12.2017 14:57 Uhr in Umweltthemen

lekker schaltet Beleuchtung des Weihnachtsbaums am Brandenburger Tor ein

(NL/7819894942) 30.000 energiesparende LED-Lichtpunkte leuchten seit dem 3. Dezember 2017 an dem mit 1.000 silberweißen Kugeln geschmückten Weihnachtsbaum am Brandenburger Tor. Mit einer feierlichen Zeremonie hat der Strom- und Gasanbieter lekker Energie die Beleuchtung vor dem Wahrzeichen der deutschen Hauptstadt angeschaltet.

„Wir freuen uns darüber, dass der Pariser Platz weiterhin mit einem Weihnachtsbaum in festlichem Glanz erstrahlt“, sagt Josef Thomas Sepp, Sprecher der Geschäftsführung von lekker Energie. Der Baum, eine 17 Meter hohe Coloradotanne, kommt aus Thüringen und wird bis zum 26. Dezember für Weihnachtsstimmung auf dem Pariser Platz sorgen. Seit 2015 ist lekker Energie Sponsor des Weihnachtsbaums am Brandenburger Tor.

Bei der Beleuchtungszeremonie am 1. Advent war auch Fabian Habur dabei. Der ehrenamtliche Fußballtrainer des Berliner Fußball-Verbandes trainiert seit rund drei Jahren eine Gruppe von Kindern, die an einer seltenen Krankheit leiden und daher nicht in richtigen Mannschaften spielen dürfen. Für sein Engagement wurde er mit einer Spende von 5.000 Euro belohnt.

Die lekker Energie GmbH ist ein führender Anbieter von Strom und Gas an Privat-, Gewerbe- und Geschäftskunden. lekker ist kunden- und serviceorientiert und schneidet bei Vergleichstests regelmäßig mit Bestnoten ab. Als einer der bedeutendsten Lieferanten von Ökostrom an private Haushalte steht lekker seit 2003 für umwelt- und verbraucherfreundliche Produkte. Für faire Wettbewerbsbedingungen setzt sich lekker Energie im Bundesverband Neue Energiewirtschaft ein.

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

<h1>lekker schaltet Beleuchtung des Weihnachtsbaums am Brandenburger Tor ein</h1>