Pressemitteilung

04.03.2013 14:21 Uhr in Umweltthemen

Notstromaggregate seit 20 Jahren

HO-MA Elektro Aggregate Service GmbH feiert 20 jähriges Bestehen


(NL/9256380697) Die HO-MA Elektro Aggregate Service GmbH nimmt nach der Gründung Ende 1992 am 02.01.1993 den Geschäftsbetrieb in Berlin auf. Zu Beginn der unternehmerischen Tätigkeit ist die Firma auf verschiedene Service Dienstleistungen, wie die Wartung und Reparatur von Notstromaggregaten, spezialisiert. Kurze Zeit später wird das Leistungsspektrum um die Montage von kompletten Notstromanlagen erweitert. Stufenweise wird das Einzugsgebiet des Unternehmens von Berlin aus auf das Land Brandenburg ausgedehnt.

Im Jahr 1996 wird HO-MA ein Ausbildungsbetrieb. Der stetig wachsende Kundenkreis erfordert Mitte 2000 den Umzug in die Geschäftsräume in der Otternbuchtstraße 20a in Berlin Siemensstadt. Mit der Schaffung eines speziellen Dienstes für fahrbare Aggregate werden die Notstromaggregat-Service-Dienstleistungen weiter ausgebaut. Zwei Jahre später eröffnet die erste Zweigstelle von HO-MA in Sangerhausen, sodass sich der Wirkungskreis des Unternehmens weiter vergrößert. Seit 2005 können Kunden bei HO-MA ein Stromaggregat mieten. Im Bereich der Vermietung kann HO-MA Elektro Aggregate Service GmbH deutschlandweit auf über 2.000 Diesel betriebene Mietaggregate zurückgreifen. Die Leistungen der Stromerzeuger reichen von 15 bis zu 2.000 kVA. Des Weiteren können die Notstromaggregate in Reihe geschaltet werden, sodass Absicherungen sehr hoher Lasten im Megawatt Bereich möglich werden. Durch spezielle Umbaumaßnahmen können die Diesel Stromerzeuger alternativ mit Heizöl betrieben werden, sodass eine enorme Kostenersparnis bei Langzeit-Mieten entsteht. Die Vermietung von Notstromaggregaten wird fester Bestandteil des Leistungsspektrums von HO-MA. Kunden aus verschiedensten Bereichen können kurze Zeit später auf eine große Zubehörpalette, Kabel, externe Tanks, Verteiler, Transformatoren und Lichtmasten zurückgreifen, wenn sie ein Notstromaggregat mieten.

2007 wird HO-MA offizieller Händler für diverse Hauben- und Containeraggregate von 7,5 bis 2.500 kVA. Seit 2008 fertigt HO-MA spezielle Rußpartikelfilter, um die Schadstoffemissionswerte der Kaufaggregate zu reduzieren. Das Verkaufs-Sortiment wird schnell um die Rental-Serie von SDMO erweitert, die besonders robuste Stromerzeuger beinhaltet, welche wiederum besonders geeignet sind für Kunden, die selbst Stromaggregate vermieten. Im Jahr 2009 wird HO-MA offizielle Vertragswerkstatt für das französische Unternehmen SDMO – den drittgrößten Stromerzeuger Hersteller der Welt. Ein Jahr darauf lässt sich HO-MA ein neues Corporate Design entwickeln und wird Händler und Vertragswerkstatt von MOSA. Der Hersteller aus Italien arbeitet, genau wie SDMO, unter Einhaltung strenger Qualitätskriterien, sodass ausschließlich hochwertige Stromaggregate von HO-MA vertrieben werden. Für kleine Benzin, Gas und Diesel Stromerzeuger und diverse Wasserpumpen wird Mitte 2011 ein Onlineshop realisiert. Das Sortiment umfasst neben den klassischen Benzin und Diesel Aggregaten auch besondere Stromerzeuger Arten, wie den Inverter Stromerzeuger oder Zapfwellengenerator. 2012 wird HO-MA Vertragswerkstatt für den deutschen Stromerzeuger Hersteller ENDRESS.

Die HO-MA Elektro Aggregate Service GmbH nahm am 02. Januar 1993 den Geschäftsbetrieb in Berlin auf. Nach der anfänglichen Spezialisierung auf die Wartung, Reparatur und Montage von Netzersatzanlagen wurde das Spektrum im Jahr 2005 um die Vermietung von Stromaggregaten erweitert bis schließlich 2007 der Vertrieb und Verkauf verschiedener Stromaggregate hinzukam. Seit 2011 verkauft das Unternehmen kleine, mobile Stromerzeuger über den Fach-Onlineshop.

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

<h1>Notstromaggregate seit 20 Jahren</h1><h2>HO-MA Elektro Aggregate Service GmbH feiert 20 jähriges Bestehen</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Drakenwake - from junk science to holy science

western science is on a wrong path ... it is leading towards a dead end. here is why and what u can do to change the downward course of our scientific community. a path towards real science in the ...

09.10.2015 18:03 Uhr in Wissenschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild
 

invatrans.ch

„Menschen finden sich, aber erst die Sprache verbindet sie“ Die Welt wächst zusammen, weltweite Kommunikation ist immer einfacher. Und doch stehen immer wieder auch Sprachbarrieren ...

07.10.2015 09:21 Uhr in Vermischtes
Pressemitteilung enthält BilderBild
 

Der Immobilienmakler – eine wahre Hilfe?

Sie haben sich dazu entschlossen Ihr Häuschen oder die Eigentumswohnung zu verkaufen. Im Internet und in dem Anzeigenteil der Tageszeitungen finden sich zahlreiche Annoncen verschiedener Makler. ...

06.10.2015 16:51 Uhr in Wirtschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild