Pressemitteilung

09.08.2018 11:57 Uhr in Unterhaltung und Elektronik und Hardware

CreaLog Televote feiert großen Erfolg bei der Casting-Show ‚Unitel Estrelas ao Palco 2018‘

(Mynewsdesk) TV-Zuschauer wählen Angolas neuen Superstar per Telefon, SMS und App und geben dabei mehr als 2,6 Millionen Stimmen ab



Luanda/München, im August 2018 - Es war ein wahrlich grandioses Finale: Das begeisterte Publikum im Centro de Conferências de Belas in der Hauptstadt Luanda und Millionen Fernsehzuschauer bejubelten Angolas neuen Superstar. Anderson Mário heißt der Sieger der Casting-Show "Unitel Estrelas ao Palco 2018". Wie bei anderen bekannten Casting-Shows konnten auch in Angola die TV-Zuschauer per Telefon oder SMS ihren Lieblingskünstler wählen. Rund 700.000 Stimmen wurden allein bei der zweistündigen Gala über die Televote-Lösung von CreaLog abgegeben. Diese hatte Angolas größter Mobilfunkbetreiber Unitel bereits bei den Vorentscheidungen erfolgreich eingesetzt. Während der neun Shows im TV Sender ZAP wurden insgesamt über 2,6 Millionen Stimmenabgegeben.



Abstimmung per Telefon und SMS klar in der Überzahl - erstmals auch Abstimmung per App in Televote-Plattform integriert

Schon bei der Premiere von 'Estrelas ao Palco 2018' (Sterne auf der Bühne) war die Resonanz so überwältigend, dass zeitweise mehr als 300 Leitungen gleichzeitig belegt waren. Erstmals konnten die Zuschauer neben Anruf oder SMS auch per App für ihren Lieblingsteilnehmer votieren. Dabei wurden 40 Prozent der Stimmen per Telefon abgegeben, gefolgt vom SMS-Voting (30 Prozent) und der Voting-App (30 Prozent).

CreaLog Televote in Angola kann 2.000 SMS pro Sekunde und maximal 2.100 parallele Sprachanrufe verarbeiten. Unitel-Kunden konnten zudem die Smartphone-App 'Idolos Angola' herunterladen, die ihre Stimmen per Webservices direkt auf die Televote-Plattform überträgt. So wurde im großen Finale das Gesamtergebnis der Abstimmung direkt verkündet.

CreaLog Televote – mit Unitel Angola jetzt auch in Afrika erfolgreich

Auch größte Volumina bei Televoting-Anrufern bewältigen - dazu hat CreaLog die Televote entwickelt. Televote unterstützt TV- und Radioformate wie Talentshows, die in vielen Ländern der Welt ausgestrahlt werden. Sowohl für Sender als auch für Service Provider generieren diese Formate signifikante Einnahmequellen durch Premium-Anrufgebühren der Zuschauer oder durch Verbindungsentgelte.

Die CreaLog Televote-Lösung ist bereits seit vielen Jahren bei Mobilfunk- und Festnetzbetreibern wie Vodafone und Swisscom im Einsatz. Televote verfügt über eine verteilte Architektur, die geografische Redundanz und somit höchste Verfügbarkeitsraten von 99,999 Prozent bietet. Die Lösung kann problemlos in bestehende Telco-Netzwerkstrukturen integriert werden; die Architektur der Plattform ist modular aufgebaut und vollständig skalierbar.



Unitel, Angolas größter Mobilfunkbetreiber. Ein angolanisches Unternehmen, ein Beispiel für Erfolg, ein Grund für Nationalstolz.Als modernes Unternehmen mit jungen Mitarbeitern hat Unitel die Qualität im Telekommunikationsbereich durch Innovationen der im Markt eingeführten Dienste revolutioniert, wie z.B. den internationalen Anrufservice und den Zugang zu LTE 4G. Seit seiner Gründung hat Unitel den Zugang zu Mobiltelefonen und Telekommunikation demokratisiert, die Angolaner aus dem Norden näher an den Süden des Landes herangeführt und den Kunden den Zugang zu Produkten und Dienstleistungen ermöglicht. www.unitel.ao


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Comfact Pressebüro

Comfact Pressebüro

CreaLog ist ein führender Anbieter von Telefonie-Lösungen für Netzbetreiber und andere Unternehmen. Das Angebot umfasst Plattformen für die Bereitstellung von Telefonie- und Messaging-Diensten. Dazu gehören Cloud Contact Center, Mehrwertdienste, IN-Lösungen sowie Professional Services. Die Lösungen sind in mehr als 30 Ländern in Europa, Afrika und Asien bei über 400 Kunden installiert. Kunden wie Deutsche Telekom, Vodafone, A1 Telekom Austria und Swisscom vertrauen heute auf die Kompetenz und Erfahrung von CreaLog.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.crealog.com
: http://www.crealog.com

: www.crealog.com
: http://www.crealog.com



Mehr Info für Redaktion/ Leser:

CreaLog
Telefon: +49 89 324656-14
Ansprechpartner: Thomas Simoneit
thomas.simoneit@crealog.com

<h1>CreaLog Televote feiert großen Erfolg bei der Casting-Show ‚Unitel Estrelas ao Palco 2018‘</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Verbraucherurteil: Kundenorientierte Energieversorger (Pressemitteilung)

Verbraucherurteil: Kundenorientierte Energieversorger

33 Strom- und Gasversorger bewertet Der Anteil an regenerativen Quellen in Deutschlands Energiemix steigt stetig an. Dabei wird die meiste Energie vor allem durch Windkraft an Land, Biomasse und Photovoltaik erzeugt. Diese Entwicklung begrüßen auch die deutschen Verbraucher, da sie zunehmend Wert auf Nachhaltigkeit und Ökostrom bei Energieversorgern legen. Darüber hinaus ...

09.08.2018 08:33 Uhr in Energie
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Von der Lobby in den Park: Accor-Hoteldirektoren empfehlen die schönsten Jogging-Routen vor ihrer Haustür (Pressemitteilung)

Von der Lobby in den Park: Accor-Hoteldirektoren empfehlen die schönsten Jogging-Routen vor ihrer Haustür

Viele Geschäftsleute bereisen die spannendsten Städte Deutschlands, doch für die Erkundung fehlt häufig die Zeit. Warum nicht den morgendlichen Lauf mit einer kleinen Sightseeing-Tour verbinden? Vier Hoteldirektoren von AccorHotels, allesamt aktive Läufer, verraten ihre persönlichen Lieblingsstrecken durch Erfurt, Erlangen, München und Berlin. Erfurt: Im ...

08.08.2018 09:12 Uhr in Sport und Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Bildheizungen mit Verstand wählen (Pressemitteilung)

Bildheizungen mit Verstand wählen

Viele Verbraucher kaufen eine Bildheizung nach ähnlichen Kriterien wie Kunstdrucke. Sie entscheiden sich für ein Motiv und ein Format, dass zur Einrichtung passt. Sie vergessen dabei, dass es sich in erster Linie um eine Heizung handelt. Leider erwecken unseriöse Anbieter von Bildheizungen oft den Eindruck, dass nur ästhetische Gesichtspunkte wichtig sind. Nach dem Kauf stellt ...

08.08.2018 06:33 Uhr in Wissenschaft und Energie
Pressemitteilung enthält BilderBild