Pressemitteilung

23.03.2016 09:03 Uhr in Unterhaltung und Medien

Neuerscheinung: Die Glücksbärchis heißen Euch mit ihrem neuen Magazin Willkommen im Wolkenland!

(Mynewsdesk) Berlin, den 23. März 2016 – Ab 31. März fliegt Ehapa ins regenbogenbunte Wolkenland: Denn dann startet mit dem Titel "Glücksbärchis – Willkommen im Wolkenland" das offizielle Magazin zur erfolgreichen Kultserie im KiKA. Für Mädchen und Jungs öffnet sich eine fantastische Welt voller Rätsel-, Bastel-, Mal- und Lesespaß.

Neben spannenden Glücksbärchi-Abenteuern zum (Vor-) Lesen, wartet auf die jungen Leserinnen und Leser ein lustiges Poster sowie Antworten auf die Fragen: Welches Glücksbärchi bist Du? Was bedeutet Freundschaft? Mit dem Gestalten eigener Bauch-Symbole und Bärchen-starkem Bastelspaß wecken wir insbesondere die Kreativität der Kleinsten. Außerdem sorgt ein lustiges Poster für große Freude. Als Extra liegt dem Magazin ein Walkie-Talkie-Set bei, mit dem die Kinder spielen und Abenteuer mit ihren Freunden erleben können.

Die Glücksbärchis – das sind kunterbunte, süße Bärchen, die sich durch ihre Bauchsymbole voneinander unterscheiden und dadurch ganz besondere Fähigkeiten besitzen.
Da der böse Fiesi im regenbogenbunten Wolkenland den Schlüssel für die Smaragdbrücke gestohlen hat, werden die Glücksbärchis immer wieder auf die Probe gestellt. Mit vereinten Kräften schaffen Hurrabärchi, Schmusebärchi, Brummbärchi und Co. jedoch immer wieder das Böse zu besiegen.

"Glücksbärchis – Das Magazin" erscheint am 31.03.2016 mit einer Auflage von 60.000 Stück und einem Copypreis von 3,50 Euro. Das 36-seitige Magazin richtet sich an Mädchen und Jungen im Alter von drei bis fünf Jahren.

Die Vermarktung des Magazins übernimmt die hauseigene Vermarktungsunit Egmont MediaSolutions. Weitere Informationen zu Anzeigen und Vermarktung über Dirk Eggert, Head of Media Sales, Telefon: 030/ 240 08-116, E-Mail: d.eggert@egmont.de.

Weitere Informationen, Rezensions- oder Verlosungsexemplare erhalten Sie über:

Christian Fränzel

Marketing und PR

Egmont Ehapa Media GmbH

Alte Jakobstrasse 83

10179 Berlin (Mitte)

Phone: +49 30 24008 427

c.fraenzel@ehapa.de

Die 1951 gegründete Egmont Ehapa Media GmbH ist eine 100%ige Tochter der skandinavischen Egmont Mediengruppe und in Deutschland Marktführer im Segment Kinder-, Comic-, Jugendzeitschriften sowie Herausgeber diverser Onlineportale und E-Comics. Langjährige Bekannte wie das „Micky Maus-Magazin“, „Disney Lustiges Taschenbuch“, „Asterix“, „Lucky Luke“ und „Wendy“ gehören ebenso zum Portfolio wie „Disney Prinzessin“, „Barbie“, „Disney Winnie Puuh“, „Monster High“, „Benjamin Blümchen“, „Galileo genial“, „SpongeBob“, „Hello Kitty“ oder das "Germany's next Topmodel"-Magazin. Die Egmont-Gruppe verlegt Medien in mehr als 30 Ländern und ist im Besitz der dänischen Egmont Foundation. Diese gemeinnützige Stiftung widmet sich vorwiegend der Verbesserung sozialer und kultureller Lebensumstände von Kindern.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Egmont Ehapa Media GmbH.

Egmont Ehapa Media GmbH

Die 1951 gegründete Egmont Ehapa Media GmbH ist eine 100%ige Tochter der skandinavischen Egmont Mediengruppe und in Deutschland Marktführer im Segment Kinder-, Comic-, Jugendzeitschriften sowie Herausgeber diverser Onlineportale und E-Comics. Langjährige Bekannte wie das „Micky Maus-Magazin“, „Disneys Lustiges Taschenbuch“, „Asterix“, „Lucky Luke“ und „Wendy“ gehören ebenso zum Portfolio wie „Disney Prinzessin“, „Barbie“, „Winnie Puuh“, „Monster High“, „Benjamin Blümchen“, „Galileo genial“, „SpongeBob“, „Hello Kitty“ oder das "Germany's next Topmodel"-Magazin. Die Egmont-Gruppe verlegt Medien in mehr als 30 Ländern und ist im Besitz der dänischen Egmont Foundation. Diese gemeinnützige Stiftung widmet sich vorwiegend der Verbesserung sozialer und kultureller Lebensumstände von Kindern.

<h1>Neuerscheinung:  Die Glücksbärchis heißen Euch mit ihrem neuen Magazin Willkommen im Wolkenland!</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
 Telepass rozszerza elektroniczny system poboru op?at na Polsk? (Pressemitteilung)

Telepass rozszerza elektroniczny system poboru op?at na Polsk?

Telepass zapowiada interoperacyjno?? urz?dzenia pok?adowego Telepass EU z polsk? sieci? Stalexportu. Stalexport zarz?dza cz??ci? A4 b?d?cej jedn? z najbardziej ucz?szczanych autostrad w towarowym ruchu drogowym. Od 20 lipca elektroniczne urz?dzenie pok?adowe Telepass EU dzia?aj?ce ju? interoperacyjnie we Francji, Hiszpanii, Portugalii, W?oszech i Belgii (tunel Liefkenshoek) b?dzie kompatybilne ...

18.07.2016 20:12 Uhr in Bio
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
EFFIZIENTES LADUNGSTRÄGERMANAGEMENT: POOLING PARTNERS WEITET PAKI-SERVICES NACH RUMÄNIEN AUS (Pressemitteilung)

EFFIZIENTES LADUNGSTRÄGERMANAGEMENT: POOLING PARTNERS WEITET PAKI-SERVICES NACH RUMÄNIEN AUS

PALETTEN-POOLING ALS LANGFRISTIGE WIN-WIN SITUATION FÜR ALLE BETEILIGTEN Im Rahmen seiner europaweiten Aktivitäten im offenen Pool koordiniert Pooling Partners Europaletten und Gitterboxen so, dass diese stets in der richtigen Qualität, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zur Verfügung stehen. Um den steigenden Anforderungen der immer größer werdenden Kundenzahl ...

18.07.2016 20:06 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Telepass weitet elektronischen Mautdienst auf Polen aus (Pressemitteilung)

Telepass weitet elektronischen Mautdienst auf Polen aus

Telepass kündigt die Interoperabilität des Mautgerätes Telepass EU mit dem polnischen Netz Stalexport an. Stalexport bewirtschaftet einen Teil der A4, die eine der meistgenutzten Autobahnen im Straßengüterverkehr ist. Am 20. Juli wird das in Frankreich, Spanien, Portugal, Italien und Belgien (Liefkenshoek-Tunnel) bereits interoperable elektronische Mautgerät ...

18.07.2016 15:36 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild