Pressemitteilung

21.03.2014 10:03 Uhr in Unterhaltung

TV-Jubiläum: SAT HD-Receiver mit Internet-TV unter 60 Euro

(Mynewsdesk)

Noch im vergangenen Jahr schien so etwas unmöglich: Ein guter Full HD Sat-Receiver mit eingebautem Web-TV war nicht für unter 100 Euro zu bekommen. Nun legt der Versender Pearl zum zweijährigen Jubiläum seines hauseigenen Fernsehsenders Pearl TV die Messlatte für die Mitbewerber noch ein ganzes Stück höher und bietet mit dem esoSAT HD-SAT-Receiver DSR-460.IP ein qualitativ hochwertiges Gerät unter 60 Euro an. Pearl TV ist im März 2012 gestartet und sendet seit November 2012 in HD.


Alles an Bord

Der nur 280 x 46 x 207 mm große Zauberkasten verschafft seinem Besitzer Zugang zu sämtlichen aktuellen Medien. Kostenloses Internet-Fernsehen, das riesige Satelliten-Programm, YouTube per Tastendruck oder online in den RSS-Feeds der Lieblingsmedien stöbern - alles kein Problem. Selbstverständlich kommen auch Freunde des gepflegten Sounds voll auf ihre Kosten, denn über Satellit empfängt man digitale Radioprogramme in Top-Qualität. Dazu gesellen sich noch die unzähligen Internet-Radio-Sender aus der ganzen Welt. Die private Musik- und Videosammlung kann wahlweise direkt von USB-Medien wie Stick und Festplatte abgespielt oder aber innerhalb des Heimnetzwerkes gestreamt werden. Die Anbindung an letzteres geschieht per RJ-45-Anschluss respektive via optional aufrüstbarem WLAN-Dongle.


Upgrade verfügbar

Das VFD-Display zeigt die kompletten Sendernamen an und im aufgeräumten Menü finden sich selbst Laien schnell zurecht: Neben kostenlos herunterladbaren Spielen sind dort auch praktische Extras wie die Wettervorhersage und Google Maps verfügbar. Bilder können über Services wie Picasa und Flickr geteilt werden. Optional per Upgrade lässt sich zudem die Rekorderfunktion freischalten. Das Upgrade zum Preis von 12,90 Euro ermöglicht zeitversetztes Fernsehen (Timeshift-Funktion) und die Aufnahmefunktion auf USB-Stick oder externer Festplatte. So verpasst man keine Folge seiner Lieblingssendung mehr. Die Receiver-Software wird ständig aktualisiert und steht im Supportbereich zur Verfügung.




Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PEARL.GmbH.

PEARL.GmbH

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-Produkten. Mit über 8 Millionen Kunden, 20 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE oder TOUCHLET. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (http://www.pearl.de).

<h1>TV-Jubiläum: SAT HD-Receiver mit Internet-TV unter 60 Euro</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Telepass weitet elektronischen Mautdienst auf Polen aus (Pressemitteilung)

Telepass weitet elektronischen Mautdienst auf Polen aus

Telepass kündigt die Interoperabilität des Mautgerätes Telepass EU mit dem polnischen Netz Stalexport an. Stalexport bewirtschaftet einen Teil der A4, die eine der meistgenutzten Autobahnen im Straßengüterverkehr ist. Am 20. Juli wird das in Frankreich, Spanien, Portugal, Italien und Belgien (Liefkenshoek-Tunnel) bereits interoperable elektronische Mautgerät ...

18.07.2016 15:36 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Zahl der LASIK-Behandlungen auf neuem Höchststand (Pressemitteilung)

Zahl der LASIK-Behandlungen auf neuem Höchststand

2015 wurden über 135.000 Augenlaserbehandlungen in Deutschland durchgeführt Grafrath, 18. Juli 2016 – Sei es aus praktischen oder ästhetischen Gründen, die operative Korrektur von Fehlsichtigkeit stellt für viele Menschen eine ernsthafte Alternative zu Brille oder Kontaktlinsen dar. Vor allem die LASIK boomt: knapp über 135.000 Augenlaserbehandlungen wurden ...

18.07.2016 14:33 Uhr in Gesundheit
Pressemitteilung enthält BilderBild
 

Kodak Alaris erhält zwei weitere Auszeichnungen von Buyers Lab

„Kodak Alaris ist traditionell bekannt für seine hohe Qualität, hervorragenden Scanner und die neuen Modelle sind dabei keine Ausnahme“, so Joe Ellerman, Manager of Lab ...

18.07.2016 14:12 Uhr in Elektronik und Hardware