Pressemitteilung

28.09.2011 09:50 Uhr in Unternehmen

Mehr Besucher auf der START-Messe in Essen

Gründer und junge Unternehmen informierten sich umfassend


(Mynewsdesk) - Vorträge, Beratungs- und Networking-Angebote sehr gut angenommen
- Aussteller zeigen sich zufrieden mit Resonanz und Qualität

Die Bilanz ist auch 2011 positiv: Mit 4750 Besuchern liegt die START-Messe über dem Vorjahresergebnis. Für Stephan Scherer, Geschäftsführer des Veranstalters asfc – atelier scherer fair consulting, ein Zeichen dafür, dass das Konzept „mit Informationen und Beratungsangeboten“ zu punkten aufgegangen ist. „Auf der START gibt es viele praktische und konkret umsetzbare Tipps für Gründer und Jungunternehmer. Das betrifft sowohl die Vorträge als auch die vielen Beratungs- und Networkingangebote. Es gibt kaum eine bessere Gelegenheit, um sich auf die Selbstständigkeit vorzubereiten.“

Rund 160 Aussteller, davon 53 Franchise-Systeme, und 142 Vorträge boten eine Fülle an Themen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) war dabei erneut einer der Anziehungspunkte. Dort gab es neben Fachinformationen und Beratungsgesprächen auch ein eigenes Vortragsforum. Zentraler Anlaufpunkt für Gründerinnen und Gründer in Nordrhein-Westfalen waren erneut die STARTERCENTER NRW. Hier standen Themen wie „Innovative Gründungen“, „Finanzierung“, „Unternehmensnachfolge“, „Senior Coaching“ und „Gründen aus der Arbeitslosigkeit“ im Mittelpunkt. Die KfW Bankengruppe und die NRW.BANK informierten über ihre Finanzierungs- und Beratungsprodukte. Darunter Förderdarlehen, zinsgünstige Darlehen, Nachrangdarlehen oder Beteiligungskapital. Speziell für Unternehmensgründungen sind das NRW/EU.Mikrodarlehen und der NRW.BANK Gründungskredit konzipiert.

Von erprobten Geschäftskonzepten profitieren – das stand im Mittelpunkt der START-Franchise-Messe in Halle 11. 53 Aussteller präsentierten innovative Gastronomiekonzepte, Mode-, Handels-, Beauty- und Fitness-Angebote. Als einer der Hauptpartner für Franchise-Themen auf der START verantwortete der Deutsche Franchise-Verband e.V. (DFV) große Teile des Franchise-Vortragsprogramms. Hier konnten sich die Besucher bei Franchise-Spezialisten über diese Form der Unternehmensgründung im Detail informieren. Natürlich blieb auch zum „Networken“ genügend Raum – das Angebot reichte von der Networking-Area über die Kooperationsbörse bis zur Visitenkarten-Party.

Der Höhepunkt des ersten Messetages war die Verleihung des START-AWARD NRW 2011. Sechs Jungunternehmen aus Nordrhein-Westfalen waren nominiert. In der Kategorie „Innovative Jungunternehmen“ belegte das Unternehmen WaveScape aus Wuppertal Platz 1, in der Kategorie „Jungunternehmen übernehmen Verantwortung“ kam „gruene wiese“ aus Münster ganz oben auf das Siegertreppchen. Sie gewannen jeweils 5000 Euro, gestiftet von der KfW Bankengruppe und der NRW.BANK. Der Sonderpreis READY TO START ging an NONOMO aus Gelsenkirchen (Mehr unter www.start-messe.de, START-AWARD, Gewinner).

Weitere Informationen über die START-Messe und den START-AWARD NRW auf der Homepage der START unter www.start-messe.de

START Messe

Seit 1998 sind die START-Messen für Gründer und junge Unternehmer eine zentrale Anlaufstelle.
Ihr Vorteil: umfassende Informationen zu den Themen Gründung, Finanzierung, Unternehmensentwicklung, Weiterbildung, Training/Coaching oder auch Nachfolge konzentriert an zwei Tagen.
Das umfangreiche, topaktuelle und kostenfreie Vortragsprogramm inklusive spezieller Franchisevorträge kombiniert mit Best-Practices und Gespräche mit anderen Jungunternehmern runden das Angebot der START-Messen ab.
Was die START ausmacht, ist der Live-Charakter! Hier können Angebote, Produkte und Dienstleistungen persönlich und mit allen Sinnen erfahren werden und auf kurzem und direktem Weg von Gründern, Jungunternehmern und Franchise-Interessierten verglichen werden.

<h1>Mehr Besucher auf der START-Messe in Essen</h1><h2>Gründer und junge Unternehmen informierten sich umfassend</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Kompetente Beratung für Gründer und junge Unternehmen

Am 23. und 24. September können sich auf der wichtigsten Gründer- und Jungunternehmerveranstaltung in NRW angehende Unternehmerinnen und Unternehmer erneut umfassend von Experten beraten ...

02.09.2011 09:35 Uhr in Wirtschaft und Vermischtes
 

Veranstaltungstipp: Von der Idee zum erfolgreichen Unternehmen

Als wichtigste Gründer- und Jungunternehmerveranstaltung in NRW bietet die START am 23. und 24. September erneut ein umfassendes Informationsangebot rund um die erfolgreiche ...

25.08.2011 09:00 Uhr in Wirtschaft und Kultur
 

Erfolgreich gründen in NRW

Als größte und wichtigste Gründer- und Jungunternehmerveranstaltung in NRW bietet die START am 23. und 24. September erneut ein unvergleichliches Informationsangebot rund um die ...

24.08.2011 09:00 Uhr in Wirtschaft und Kultur