11.09.2014 10:21 Uhr in Unternehmen und Wirtschaft

Neuer Rekord bei Auszubildenden und Studierenden

(Mynewsdesk) Kempten, 11. September 2014. Zum diesjährigen Ausbildungsbeginn begrüßt der Logistikdienstleister Dachser 589 Auszubildende und Studierende in Deutschland – so viele wie noch nie zuvor. Unter ihnen sind auch 45 Berufskraftfahrer. Insgesamt bildet Dachser in Deutschland aktuell 1.378 Nachwuchslogistiker aus.

Eine qualitativ hochwertige Ausbildung ist das Fundament für eine Laufbahn in der Logistik. Sie hat bei Dachser traditionell einen großen Stellenwert. Bei dem Familienunternehmen finden die Logistiker von morgen abwechslungsreiche Aufgaben in internationalem Umfeld. „Wir schätzen Mitarbeiter, die Interesse an fremden Ländern und Kulturen haben, die Mensch und Umwelt respektieren und Wert darauf legen, eigenständig, kreativ und verantwortungsvoll zu arbeiten“, beschreibt Bernhard Simon, Chief Executive Officer (CEO) von Dachser, die Anforderungen an die Nachwuchslogistiker. Die bewusste Entscheidung für einen Berufsstart bei Dachser freut Simon aber ebenso. „Unsere hohe Ausbildungsquote von durchschnittlich zehn Prozent in Deutschland zeigt zum einen, dass wir als Arbeitgeber attraktiv sind. Zum anderen verdeutlicht sie die Bedeutung, die die Ausbildung bei Dachser hat“, ergänzt Martina Szautner, Corporate Director Human Resources bei Dachser.

Insgesamt stehen den Nachwuchskräften bei Dachser sieben Ausbildungsrichtungen im kaufmännischen, gewerblichen, IT- und technischen Bereich oder duale Studiengänge mit Schwerpunkt Spedition/Transport/Logistik zur Auswahl.

Auch das internationale Ausbildungsprogramm "Dachser Education Program", das der Logistikdienstleister auf Grundlage des dualen Modell Deutschlands in fünf europäischen Ländern eingeführt hat, trägt Früchte. So schlossen 2013 14 Teilnehmer ihre Ausbildung zum Dachser Forwarding & Logistics Specialist in verschiedenen europäischen Ländern ab. 2014 starten wieder neue Nachwuchslogistiker in den Niederlanden, Großbritannien, Polen, Ungarn und Frankreich. „Unsere Personalpolitik ist international und langfristig angelegt und zielt auf die Stärkung unserer Leistungsfähigkeit ab“, sagt Simon.

Über Dachser:

Das Familienunternehmen Dachser mit Hauptsitz in Kempten, Deutschland, zählt zu den führenden Logistikdienstleistern.

Dachser bietet eine umfassende Transportlogistik, Warehousing und kundenindividuelle Services innerhalb von zwei Business Fields: Dachser Air & Sea Logistics und Dachser Road Logistics. Letzteres teilt sich in die beiden Business Lines Dachser European Logistics und Dachser Food Logistics auf. Übergreifende Kontraktlogistik-Services sowie branchenspezifische Lösungen ergänzen das Angebot. Ein flächendeckendes europäisches sowie interkontinentales Transportnetzwerk und komplett integrierte Informationssysteme sorgen weltweit für intelligente Logistiklösungen.

Mit rund 26.500 Mitarbeitern an weltweit 428 Standorten erwirtschaftete Dachser im Jahr 2015 einen Umsatz von 5,64 Milliarden Euro. Der Logistikdienstleister bewegte insgesamt 78,1 Millionen Sendungen mit einem Gewicht von 37,3 Millionen Tonnen. Dachser ist mit eigenen Landesgesellschaften in 43 Ländern vertreten.

Weitere Informationen zu Dachser finden Sie unter www.dachser.de

<h1>Neuer Rekord bei Auszubildenden und Studierenden</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen von DACHSER SE Pressemappe zur Pressemappe
 
Dachser bleibt auf Kurs (Pressemitteilung)

Dachser bleibt auf Kurs

Kempten, München. 20. April 2016. Dachser berichtet für das Geschäftsjahr 2015 ein kräftiges, organisches Wachstum. Der Konzernumsatz erhöhte sich um 6,5 Prozent auf 5,64 Milliarden Euro. Die Sendungen stiegen um 4,0 Prozent auf 78,1 Millionen, die Tonnage um 5,2 Prozent auf 37,3 Millionen Tonnen. Zur positiven Entwicklung trugen vor allem die europäischen ...

20.04.2016 12:30 Uhr in Unternehmen
Pressemitteilung enthält BilderBild Pressemitteilung enthält DokumenteDokument
 
Industrie 4.0 zwingt Mittelstand zur Öffnung (Pressemitteilung)

Industrie 4.0 zwingt Mittelstand zur Öffnung

Kempten, 7. Dezember 2015. In Zeiten vernetzter Geschäftsprozesse sind Kollaboration und Integration entscheidend für mittelständische Unternehmen aus Industrie und Handel. Dezentrale Strukturen mit flachen, prozessorientierten Hierarchien sind gefordert, damit die digitale Transformation gelingt. Das sind Kernaussagen eines Gesprächs zwischen Bernhard Simon, CEO des ...

07.12.2015 11:45 Uhr in Unternehmen
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Dachser erweitert soziales Engagement mit terre des hommes (Pressemitteilung)

Dachser erweitert soziales Engagement mit terre des hommes

Kempten, 26. November 2015. Einsatz für Kinderrechte, schulische und berufliche Bildung, Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen: Dachser setzt die vor zehn Jahren im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh begonnene Zusammenarbeit mit dem Kinderhilfswerk terre des hommes fort und erweitert sein Engagement auf weitere Projektregionen in Indien, Nepal, Brasilien und Namibia. In den kommenden ...

26.11.2015 10:00 Uhr in Unternehmen
Pressemitteilung enthält BilderBild