Pressemitteilung

12.11.2013 12:30 Uhr in Unternehmen und Digital World

Pilotphase erfolgreich gestartet: Erstes Preis- und Vergleichsportal wohnpreis.de ermöglicht Kostentransparenz bei der Immobiliensuche

(Mynewsdesk) Schwetzingen, 12.11.2013: Mit wohnpreis.de – was wohnen wirklich kostet ist das erste Preis- und Vergleichsportal für Immobilien in Deutschland in die Pilotphase gestartet. Das Portal ist ein Service der iib Institut innovatives Bauen Dr. Hettenbach GmbH und ermöglicht neben einer zentralisierten Immobiliensuche auch eine qualitative Auswertung der auf dem Markt befindlichen Angebote im Hinblick auf Preis, Wertentwicklung, Zusatz- und Nebenkosten. Hierfür wurden eigens die Features Quartierssteckbrief, Immobilienvergleich und Wohnpreisschätzung entwickelt. Alle Immobilienangebote können nicht nur portalübergreifend nach persönlichen Kriterien und Anbietern selektiert, sondern zusätzlich mit Informationen über Neben- und Fixkosten, Maklergebühren und Umzugskosten verknüpft und verglichen werden. Über wohnpreis.de wird zudem erstmals ein bundesweit flächendeckender Marktmietspiegel bereitgestellt, der sogar kleinere Kommunen und Gemeinden erfasst. Auch die wahrscheinliche Wertentwicklung einer Immobilie – vor allem für Kaufinteressenten relevant – wird ermittelt. Adressiert werden alle, die sich für Wohn- und Immobilienpreise interessieren – egal, ob sie mieten, vermieten, kaufen, verkaufen oder sich nur informieren wollen. Für Gutachter und Makler stellt wohnpreis.de zusätzliche Features und Kooperationsmöglichkeiten zur Verfügung.

„Wir wollen mit wohnpreis.de unseren Kunden die Möglichkeiten geben, eine fundierte und vor allem kostenbewusste Entscheidung hinsichtlich ihrer Immobilienauswahl zu treffen. Bisher stocherte der Immobiliensuchende bei der Einschätzung der objektbezogenen Wohnkosten oftmals im Dunkeln. Mit wohnpreis.de soll eine völlig neue Form der Transparenz in den Markt eingeführt werden, von dem alle profitieren“, so Dr. Peter Hettenbach, Institutsleiter und Geschäftsführer iib Institut innovatives Bauen Dr. Hettenbach GmbH. Das Projekt befindet sich noch in der Pilotphase.

Mehr Informationen unter www.iib-institut.de

Die iib Institut innovatives Bauen Dr. Hettenbach GmbH ist als unabhängiges wissenschaftliches Institut seit über 20 Jahren auf die praxisrelevante Immobilien Marktforschung- und Entwicklung spezialisiert. Der Aufbau von Datenbanken, die Konzeption von Research-Methoden sowie die Entwicklung und Anwendung automatisierter und intelligenter Analysesysteme gehört zur Kernkompetenz des Unternehmens. Gegründet wurde das Institut von Dr. Peter Hettenbach, einem der führenden Spezialisten und Dozenten für Immobilienökonomie und Immobilienzukunft. Innerhalb des Instituts entwickelt ein interdisziplinäres Team aus Marktforschern, Ökonomen und Ingenieuren Systeme und Methoden für mehr Markttransparenz- und Effizienz. Zu den bekanntesten Systembausteinen gehören die iib Wohnlagenkarte, das iib Wohnmarktmodell, die iib Wohnmarktanalyse, iib consult und das Preis- und Vergleichportal für Immobilien „wohnpreis.de – was wohnen wirklich kostet“.

Kontakt

Judith Spieß
agenturprintundtv
PR, Kommunikation und Dialog
Martinsstraße 17, 55116 Mainz
t +49 (0) 6131.336172
f +49 (0) 6131.336203
e spiess@agentur-pt.de
w agentur-pt.de

<h1>Pilotphase erfolgreich gestartet: Erstes Preis- und Vergleichsportal wohnpreis.de ermöglicht Kostentransparenz bei der Immobiliensuche</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
Keine Ergebnisse gefunden.