Pressemitteilung

14.02.2014 11:33 Uhr in Unternehmen und Mittelstand

Unternehmensmanagement

Neues Steuerungsinstrument: Mehr Effizienz und Transparenz für Abteilungen


(Mynewsdesk) Idstein, den 14.02.2014

Unternehmen können ab sofort pro Mitarbeiter einen dreiviertel Tag Arbeitszeit in der Woche einsparen – mit dem rollenbasierten Arbeiten Active Qualified Human Resource Organization, kurz AQRO® genannt. Das neue Steuerungssystem ermöglicht Mitarbeitern, für eine bestimmte Zeit konzentriert in einer Rolle zu arbeiten, anstatt wie bisher Prozesse im Tagesgeschäft abzuwickeln und gleichzeitig im Projekt tätig zu sein. Für Führungskräfte und Unternehmensleitung eine enorme Erleichterung, haben sie so die Möglichkeit, Projekte, Mitarbeiter und Abteilungen aktiv zu steuern – ein geldwerter Vorteil für jedes Unternehmen, ist Dr. Consuela Utsch, Geschäftsführerin und Gründerin von AQRO®, überzeugt: „Ungeplante Störungen am Arbeitsplatz wirken sich immer negativ auf die Arbeitsqualität und Effizienz aus; denn jeder Mitarbeiter benötigt rund 15 Minuten, um wieder in der gleichen Konzentration zu arbeiten wie vorher. Als Resultat nimmt die Fehlerquote zu, Projekte verzögern sich oder scheitern gänzlich, das Unternehmen verliert Geld. Mit AQRO® hingegen lassen sich pro Mitarbeiter 1,5 Stunden täglich einsparen.“

Eingesetzt werden kann das rollenbasierte Arbeiten sowohl bei großen IT-Organisationen als auch bei mittelständischen IT-Abteilungen ab sieben Mitarbeitern. Die Implementierung in Abteilung, Gruppe oder Team erfolgt in fünf Schritten; dabei richtet sich die Dauer der Implementierung nach der Abteilungsgröße: bei bis zu 15 Mitarbeitern erfolgt dies innerhalb von sechs Wochen, bei rund 200 Mitarbeitern in knapp sechs Monaten. Für Unternehmen bedeutet das: Arbeitszeit wird eingespart, Projekte werden in time, quality und budget umgesetzt, die Geschäftsleitung kann flexibler auf Entwicklungen am Markt reagieren und hat Planungssicherheit. „In erster Linie profitieren allerdings Mitarbeiter von AQRO®, weiß Dr. Consuela Utsch aus ihrer täglichen Arbeit. „Sie sind zufriedener und weniger gestresst, da Aufgaben und Verantwortlichkeiten klar verteilt sind. Ebenso können Führungskräfte nun erkennen, wann ein Mitarbeiter überlastet ist und sind in der Lage, Aufgaben neu zu verteilen oder zu priorisieren.“

AQRO® ist eine Ausgründung aus der Acuroc GmbH. Seit über 20 Jahren berät Acuroc mittelständische Unternehmen und die Großindustrie bei der Implementierung von Betriebs- und Projektmanagementprozessen sowie in allen Themenbereichen der IT Governance. Gegründet wurde Acuroc 2003 von Dr. Consuela Utsch und ist die einzige Unternehmensberatung, die zum vierten Mal in Folge die Auszeichnung „Top Consultant“ erhalten hat.
Aus der Arbeit im Projektmanagement entwickelte sich auf Basis von Rollendefinitionen AQRO®. Neben der Methode bietet AQRO® auch ein bewährtes Seminarkonzept, bei dem sich die Teilnehmer zertifizieren können. Partner ist die APMG, die auch weltweit bekannte Methoden wie PRINCE2, ITIL und COBIT zertifiziert.

Interview, Praxisbeispiele und weitere Infos zum Thema

AQRO® Active Qualified Human Resource Organization GmbH
Dr. Consuela Utsch
Idsteiner Straße 62
D-65510 Idstein

Tel.: 0049 (0) 6434 – 906348
Email: info@aqro.de
Internet: www.aqro.de

Pressekontakt

Team Giso Weyand
Eva Ploß
Luitpoldplatz 10
95444 Bayreuth

Tel: + 49 (0) 921 / 150 29 46
Email: ep@teamgisoweyand.de
Internet: www.teamgisoweyand.de

AQRO® Active Qualified Human Resource Organization GmbH

AQRO® ist eine Ausgründung aus der Acuroc GmbH. Seit über 20 Jahren berät Acuroc mittelständische Unternehmen und die Großindustrie bei der Implementierung von Betriebs- und Projektmanagementprozessen sowie in allen Themenbereichen der IT Governance. Gegründet wurde Acuroc 2003 von Dr. Consuela Utsch und ist die einzige Unternehmensberatung, die zum vierten Mal in Folge die Auszeichnung „Top Consultant“ erhalten hat.
Aus der Arbeit im Projektmanagement entwickelte sich auf Basis von Rollendefinitionen AQRO®. Neben der Methode bietet AQRO® auch ein bewährtes Seminarkonzept, bei dem sich die Teilnehmer zertifizieren können. Partner ist die APMG, die auch weltweit bekannte Methoden wie PRINCE2, ITIL und COBIT zertifiziert.
Internet: www.aqro.de

<h1>Unternehmensmanagement</h1><h2>Neues Steuerungsinstrument: Mehr Effizienz und Transparenz für Abteilungen </h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Deutschlands Emotionsexperte über Stromberg

München, 19.02.2014 Nach außen mimt er die gradlinige Führungspersönlichkeit, den kompetenten Entscheider und den empathischen Socializer, innerlich weht die Fahne im Wind, die ...

19.02.2014 14:30 Uhr in Medien und Film/TV
 

Risikomanagement

Nürnberg, den 17.01.2014 Mittelständische Unternehmen sind auf Sicherheitsrisiken nur unzureichend vorbereitet – so das Fazit einer aktuellen Befragung der RÜHLCONSULTING GmbH. ...

17.01.2014 08:42 Uhr in Wirtschaft und Mittelstand
 

Zukunftsmanager Micic: Diese Wahl kann nichts ändern

Eltville, 20.09.2013 Wir suchen nach vermeintlich schnellen Entscheidungen und Lösungen; deshalb wählen wir bei der Bundestagswahl genau das Versprechen, das unsere Interessen am ...

20.09.2013 14:24 Uhr in Politik und Sozialpolitik