13.03.2018 09:54 Uhr in Unternehmen

Werbeartikel und Werbemittel als Kundenbindungsinstrument

(Mynewsdesk) Für Unternehmen stellt die langfristige Kundenbindung eine der größten Herausforderungen dar. Im Durchschnitt generieren Bestandskunden sechsmal so viel Umsatz wie Neukunden, indem sie regelmäßig Produkte kaufen oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen und auf diese Weise kontinuierliche Einnahmen sichern. Nicht umsonst bilden treue Kunden die Existenzgrundlage jedes Unternehmens. Je mehr Anbieter auf dem Markt agieren, desto wichtiger ist es, die bestehenden Kunden an das Unternehmen zu binden. Es ist nämlich wesentlich teurer einen Neukunden zu akquirieren, als einen Bestandskunden zu halten. Die Kosten sind sogar noch höher, wenn verlorene Kunden zurückgewonnen werden sollen. Eine Investition in Werbeartikel für Bestandskunden kann sich also durchaus rentieren.

Kleine Geschenke erhalten die Kundschaft

Neben der Neukundenakquise, welche die notwendige Grundlage für das Unternehmenswachstum bildet, sind es Kundenbindungsmaßnahmen, die den langfristigen Erfolg sichern sollen. Bestandskunden kommen nicht nur regelmäßig wieder und nutzen Produkte oder Dienstleistungen, sie empfehlen diese auch weiter und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Neukundengewinnung. Bei der Kundenbindung spielen viele Faktoren eine wichtige Rolle. Das Grundgerüst bilden hierbei die Produkt- bzw. Dienstleistungsattraktivität, die Preisgestaltung, der Kundenservice, das Markenimage, aber auch geschicktes Marketing. Ein bewährtes Marketing-Tool sind Werbeartikel, auch als Werbemittel, Kundenpräsente und Werbegeschenke bekannt, die zur langfristigen Bindung von Bestandskunden eingesetzt werden.

Ziele und Wirkung von Werbeartikeln

Über ein Präsent freuen sich Menschen im privaten genauso wie im geschäftlichen Bereich. Sorgfältig ausgewählte Werbeartikel vermitteln die Wertschätzung gegenüber den Kunden, die dem Unternehmen in Vergangenheit die Treue gehalten haben. Der Einsatz von Werbeartikeln als Kundenbindungsinstrument verfolgt in erster Linie das Ziel, die Einstellung der Empfänger gegenüber dem Unternehmen positiv zu beeinflussen. Daraus resultieren wiederum weitere Vorteile, welche die Bindung zwischen dem Schenker und dem Beschenkten festigen. Nicht zuletzt wird dadurch die Chance erhöht, dass die Beschenkten auch in Zukunft bevorzugt auf die Produkte oder Dienstleistungen des Unternehmens zurückgreifen werden.

Wie ihr Name schon verrät, besitzen Werbegeschenke auch einen werbenden Charakter. In den meisten Fällen werden sie mit Logos, Slogans, Kontaktmöglichkeiten oder anderen Markenbotschaften versehen. Die Gestaltung ist zumeist davon abhängig, welches Kommunikationsziel erreicht werden soll. Der Gesamtverband der deutschen Werbeartikel-Wirtschaft e.V. (www.gww.de) führt dazu seit 2011 eine wiederkehrende Studie durch. Unter anderem wird darin die Werbewirkung von Kundengeschenken messbar gemacht. Die ermittelten Leistungswerte sprechen für sich:

  • 95% Werbeerinnerung
  • 94% der Befragten über 14 Jahre besitzen Werbeartikel
  • 86% verwenden das Werbegeschenk einmal am Tag
  • 80% Reichweite; im Vergleich: Radio: 80%, TV: 72%, Tageszeitung: 65%
  • 78% erinnern sich an das werbende Unternehmen

Ein großer Vorteil von ausgeklügelten Kundenpräsenten liegt also auch darin, dass sie eine sehr lange Präsenz bei ihren Empfängern aufzeigen. Damit entfalten sie langfristig nicht nur ihre Wirkung als Kundenbindungsinstrument, sondern auch als nachhaltiger Werbeträger.

Das richtige Werbemittel finden

Kundengeschenke und Werbeartikel sollten wohlbedacht sein und nicht als Massenware produziert werden. Wenn sich die Beschenkten nicht persönlich berücksichtigt fühlen und dem Artikel keine Funktion zuordnen können, verliert das Präsent seine Wirkung. Deshalb ist es ratsam, die Wünsche und Bedürfnisse der Zielgruppe zu kennen. Oftmals ist die individuelle Ansprache sogar das größere Geschenk, als der eigentlich überreichte Artikel. Gleichzeitig sollte das Werbemittel zum Unternehmen und der Branche passen, in der es tätig ist.

Aufgrund der großen Anzahl an Anforderungen kann es schwierig sein, das optimale Präsent zu finden. Anbieter wie die Roy Schulz GmbH aus Berlin stellen deshalb nicht nur eine große Produktpalette zur Verfügung, sondern bieten auch eine individuelle Beratung an (http://www.royschulz.de/werbemittel.html). Auch der Zeitpunkt spielt bei der Geschenkwahl und -übergabe eine nicht unbedeutende Rolle. Beispielsweise ist die Weihnachtszeit bestens dazu geeignet, seinen Bestandskunden ein originelles Weihnachtsgeschenk zu übergeben. Werbemittel sind auch dann besonders erfolgreich, wenn sie unerwartet kommen. Deshalb kann es sich auch lohnen, einen eher ungewöhnlichen Anlass zu wählen.

Ein Geschenk wird Bestandskunden nicht davon abhalten, den Anbieter zu wechseln, wenn sie mit dem Service, dem Produkt oder der Dienstleistung unzufrieden sind. Wenn die Werbemittel jedoch passend ausgewählt, ansprechend gestaltet und funktional sind, erzeugen sie eine nachhaltige Wirkung bei der Kundenbindung. Ganz nach dem Motto „Wertschätzung schafft Wertschöpfung“.

Über die Roy Schulz GmbH

Die Roy Schulz GmbH ist ein international agierendes Großhandelsunternehmen. Als alleiniger lagerführender Händler mit individuellen Full-Service-Solutions, gehen wir ganz auf die Anforderungen und Wünsche unserer Kunden ein und werden permanent den hohen Anforderungen an Zuverlässigkeit, Termintreue und Preisgestaltung gerecht.

Die angebotenen Sortimente reichen von Bürobedarf und Hygieneartikel bis hin zu Mitarbeiterversorgung, Konferenzbedarf, Werbemittel und Büromöbel. In Berlin und im brandenburgischen Umland bieten wir zudem die Versorgung bis in die Teeküchen mit Kaltgetränken aller Art an.

Herr Benjamin Franke

Roy Schulz GmbH
Nunsdorfer Ring 16
12277 Berlin
Deutschland

EMail:Kontakt aufnehmen
Website:www.royschulz.de
Telefon:030 / 723750
Fax:030 / 72375299
<h1>Werbeartikel und Werbemittel als Kundenbindungsinstrument</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen von Roy Schulz GmbH Pressemappe zur Pressemappe
 

Vier Tipps für die richtigen Büromöbel und Ergonomie am Arbeitsplatz

Büroarbeit erscheint auf den ersten Blick harmlos. Beim Sitzen kann schon nichts passieren – oder? Ein trügerischer Schein, verstecken sich doch hinter der täglichen ...

04.04.2017 12:24 Uhr in Mittelstand und Unternehmen
 

Roy Schulz GmbH – Full Service Solutions

Die Roy Schulz GmbH ist ein international agierendes Großhandelsunternehmen für Gewerbetreibende, Großkunden aus Industrie, Behörden und der Finanzbranche sowie für ...

02.05.2016 16:15 Uhr in Unternehmen