Pressemitteilung

  • Interessante Meldungen zum Thema Vermischtes

  •  05.09.2018 14:06 Uhr

    Schalke setzt auf Schlaf und Regeneration

    Schalke 04 setzt auf Schlaf und Regeneration als wichtigen Erfolgs-Baustein. Vor allem das Bewusstsein um Schlafrythmen und Regeneration zwischen Trainingseinheiten und Spielen werden den Profis um Torwart und Kapitän Ralf Fährmann nähergebracht. Für eine professionelle Beratung ...

  •  03.09.2018 15:18 Uhr

    Bienen finden bei SIGNAL IDUNA ein neues Zuhause

    Am 3. September zogen bei SIGNAL IDUNA in Dortmund Tausende Bienen ein. Die Versicherungsgruppe siedelte in Zusammenarbeit mit einer Imkerei elf Bienenvölker auf dem Gelände der Dortmunder Hauptverwaltung an. Eines dieser Völker wird testweise und zu Demonstrationszwecken in einem ...

  •  03.09.2018 09:57 Uhr

    Deutschlandweit in zahlreichen Fachgeschäften verfügbar: Mobilitätsroller ATTO ermöglicht bequemes Reisen in eleganter Form

    Isernhagen, 03. September 2018 – Ab sofort bietet das faltbare Elektromobil ATTO : http://www.sanivita.de/attoMenschen mit eingeschränkter Beweglichkeit deutlich mehr Lebensqualität. Mit exklusivem Vertrieb in zahlreichen Fachgeschäften ist der Mobilitätsroller ...

  •  27.08.2018 09:12 Uhr

    70 Jahre das Beste für die Leser

    Magazin Reader’s Digest feiert Geburtstag – Zeitschrift bietet monatlich ein breites Themenspektrum im kompakten Format – Artikel mit positiver Grundhaltung und konstruktiven Ratschlägen Stuttgart, im August 2018. Mit einer genialen Idee fing es an: die besten Artikel aus ...

  •  27.08.2018 08:03 Uhr

    Über 470 Unternehmen von Familien bewertet

    Deutschlands größtes Ranking zur Familienfreundlichkeit Familien sind eine ganz besondere Zielgruppe mit vielfältigen Wünschen und hoher Heterogenität – sowohl zwischen unterschiedlichen Familien wie auch innerhalb einer und derselben Familie. Diese Zielgruppe ...

06.09.2018 10:42 Uhr in Vermischtes

875 Jahre Chemnitz – und 9.000 Firmenläufer feiern mit

Bunte Volksfeststimmung beim 13. WiC Firmenlauf Chemnitz


(NL/3038583972) Der 13. WiC Firmenlauf Chemnitz hat der „etwas anderen Netzwerkparty“ einmal mehr einen neuen Teilnehmerrekord beschert. Bei herrlichem Spätsommerwetter feierten rund 9.000 Firmenläufer aller Couleur aus über 700 Unternehmen der gesamten Wirtschaftsregion auf dem Richard-Hartmann-Platz in der Mitte der sächsischen Metropole ein friedliches Volksfest.

Der Chemnitzer Firmenlauf stand dieses Mal ganz im Zeichen der 875-Jahr-Feier der Stadt. Die letzten 875 Meter der knapp fünf Kilometer langen Laufstrecke waren eigens in eine „Feiermeile“ verwandelt worden – eingeläutet durch einen entsprechend gestalteten Durchlaufbogen. Ein DJ, eine Tanz-Performance und Live-Moderation sorgten dort für fetzige Feierstimmung.

Chemnitzer Wirtschaft läuft – das muss gefeiert werden

„Wir freuen uns, dass wir beim größten sportlichen Netzwerkevent in der Region mit dieser tollen Stadt und ihren zahlreichen Einwohnern und Besuchern feiern konnten. Die stetig steigenden Teilnehmerzahlen des WiC Firmenlaufs zeigen Jahr für Jahr aufs Neue, dass die Chemnitzer Wirtschaft läuft und läuft“, erklärte Veranstalter Conrad Kebelmann von den Sportmachern. „Die Stimmung war wieder einmal genial!“

Um den Tausenden Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein ungestörtes Lauferlebnis bieten zu können, hatten die Firmenlauf-Veranstalter die Strecke im Vorfeld optimiert. Die Firmenlaufstrecke musste in diesem Jahr anders herum gelaufen werden – was deutliche Vorteile bei der Aufteilung des Start-/Ziel-Bereichs brachte.

Beim Zieleinlauf wurden die Firmenläufer von der Party-Hit-Band „Die Gabys“ musikalisch angefeuert. Die Powerfrauen sorgten auch anschließend bei der After-Run-Party für mächtig gute Laune. Dass die Stimmung beim 13. WiC Firmenlauf Chemnitz wieder einmal so hervorragend war, dafür sorgten nicht zuletzt die traditionell äußerst kreativ gekleideten Teilnehmer und die zahlreichen anfeuernden Zuschauer.

„Kreativste Firma“ wurde an der BASEG-Kreativwand abgelichtet

An der BASEG-Kreativwand konnten sich besonders auffällig gekleidete Firmenvertreter für die Aktion „Kreativste Firma“ ablichten lassen – und der Wahl der Jury stellen. Den Titel und jede Menge positive Aufmerksamkeit konnte auch in diesem Jahr die Firma Becker Umweltdienste mit ins Büro nehmen. Wobei die Titelverteidiger mit vollkommen neu gestalteten Kostümen antraten und sich nicht auf dem Erfolg des Vorjahres ausruhten.

Als „Sportlichste Firma“, also jenes Unternehmen, das die meisten Läufer auf die Firmenlaufstrecke brachte, zeichnete sich das Klinikum Chemnitz aus. Fast 500 „laufende“ Kollegen konnten mobilisiert werden, was für ein tolles Arbeitsklima spricht. Entsprechend ausgelassen war die Stimmung im Team.

Auch im kommenden Jahr peilen die Veranstalter den ersten Mittwoch im September als Termin für den WiC Firmenlauf an.

Über Die Sportmacher GmbH, Veranstalter des WiC Firmenlauf Chemnitz

Die Sportmacher GmbH veranstaltet deutschlandweit Firmenläufe als Netzwerkpartys. Gegründet im Jahr 2006 in Chemnitz, sind Die Sportmacher für die Durchführung von vier erfolgreichen Firmenläufen (Potsdam, Leipzig, Braunschweig und Chemnitz) verantwortlich.

Im Jahr 2017 bewegten Die Sportmacher insgesamt 33.000 Menschen. Über 3.500 Firmen konnten zum Laufen gebracht werden. 2018 sollen es schon 40.000 Läufer sein, die an einem der vier Firmenläufe sowie dem TrailRunBerlin teilnehmen.

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

<h1>875 Jahre Chemnitz – und 9.000 Firmenläufer feiern mit</h1><h2>Bunte Volksfeststimmung beim 13. WiC Firmenlauf Chemnitz</h2><br/>