Pressemitteilung

22.08.2014 08:03 Uhr in Vermischtes und Wirtschaft

An der Wiege von Handschuhkästen für "Golf & Co." - Altmärkischer Kunststoffverarbeiter im Verbund der besten VW-Zulieferer.

(Mynewsdesk) Die Wiege von Handschuhkästen, Zierleisten oder Airbagabdeckungen für PKW liegt in der Altmark. Etwa 200 Kunststoffteile sind im Innenraum eines Fahrzeugs verbaut. Gerade die Elemente, die ständig sichtbar sind, gehören für deren Hersteller zu den besonderen Herausforderungen.


Da zählt nicht die Genauigkeit beim Spritzguss allein. Die Oberflächen sollten nahezu perfekt sein und sich keinesfalls auf den ersten Blick als Kunststoff offenbaren. Im Metallic-Look oder in einer Holzoptik sind sie zunehmend gefragt. Die Boryszew Kunststofftechnik Deutschland GmbH (BKD) in Gardelegen stellt sich den hohen Ansprüchen, sagt Geschäftsführer Pawe? Surówka. „Das sei Voraussetzung, um auf dem heiß umkämpften Markt der Autozulieferer bestehen zu können.“

Täglich müsse BKD sich beweisen, denn 2.500 unterschiedliche Teile gehören zum Sortiment und werden in dieser Vielfalt zu einer ständigen Herausforderung. Bis zu 100 LKW verlassen in Spitzenzeiten täglich den Betrieb, um die Bestellungen der einzelnen Autowerke "just in time" auszuliefern. Neben Qualität zählt deshalb die Liefertreue, um die Autofertigung zu sichern, berichtet Pawe? Surówka. Außer dem VW-Konzern zählen unter anderem auch Mercedes und General Motors zu den Kunden der altmärkischen Kunststofftechniker. Die meisten Entwicklungen entstehen dabei in enger Zusammenarbeit zwischen den Autobauern und den Spezialisten in Gardelegen. Allein in der Abteilung Projektmanagement/ Konstruktion sind rund 50 Mitarbeiter tätig, die wissen, wie unterschiedliche Materialien kombiniert werden oder wie Oberflächen ihr richtiges Aussehen erhalten.

Lesen Sie die ausführliche Erfolgsgeschichte mit einem Klick auf diesen Link http://lsaurl.de/AKT2014

Autor: Klaus-Peter Voigt im Auftrag der IMG Sachsen-Anhalt mbH


Kontakt:
Boryszew Kunststofftechnik Deutschland GmbH
Stendaler Chaussee 3-5
39638 Gardelegen
www.akt-ag.de



Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im IMG Sachsen-Anhalt mbH.

IMG Sachsen-Anhalt mbH

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. 

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land – von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. 

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Weiterführende Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.: http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/wir-ueber-uns

<h1>An der Wiege von Handschuhkästen für "Golf & Co." - Altmärkischer Kunststoffverarbeiter im Verbund der besten VW-Zulieferer.</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
 Telepass rozszerza elektroniczny system poboru op?at na Polsk? (Pressemitteilung)

Telepass rozszerza elektroniczny system poboru op?at na Polsk?

Telepass zapowiada interoperacyjno?? urz?dzenia pok?adowego Telepass EU z polsk? sieci? Stalexportu. Stalexport zarz?dza cz??ci? A4 b?d?cej jedn? z najbardziej ucz?szczanych autostrad w towarowym ruchu drogowym. Od 20 lipca elektroniczne urz?dzenie pok?adowe Telepass EU dzia?aj?ce ju? interoperacyjnie we Francji, Hiszpanii, Portugalii, W?oszech i Belgii (tunel Liefkenshoek) b?dzie kompatybilne ...

18.07.2016 20:12 Uhr in Bio
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
EFFIZIENTES LADUNGSTRÄGERMANAGEMENT: POOLING PARTNERS WEITET PAKI-SERVICES NACH RUMÄNIEN AUS (Pressemitteilung)

EFFIZIENTES LADUNGSTRÄGERMANAGEMENT: POOLING PARTNERS WEITET PAKI-SERVICES NACH RUMÄNIEN AUS

PALETTEN-POOLING ALS LANGFRISTIGE WIN-WIN SITUATION FÜR ALLE BETEILIGTEN Im Rahmen seiner europaweiten Aktivitäten im offenen Pool koordiniert Pooling Partners Europaletten und Gitterboxen so, dass diese stets in der richtigen Qualität, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zur Verfügung stehen. Um den steigenden Anforderungen der immer größer werdenden Kundenzahl ...

18.07.2016 20:06 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Telepass weitet elektronischen Mautdienst auf Polen aus (Pressemitteilung)

Telepass weitet elektronischen Mautdienst auf Polen aus

Telepass kündigt die Interoperabilität des Mautgerätes Telepass EU mit dem polnischen Netz Stalexport an. Stalexport bewirtschaftet einen Teil der A4, die eine der meistgenutzten Autobahnen im Straßengüterverkehr ist. Am 20. Juli wird das in Frankreich, Spanien, Portugal, Italien und Belgien (Liefkenshoek-Tunnel) bereits interoperable elektronische Mautgerät ...

18.07.2016 15:36 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild