Pressemitteilung

13.03.2015 16:48 Uhr in Vermischtes

Ausgezeichnete Schulbücher machen Lust auf Lernen: Cornelsen-Lehrwerk „À toi!“ für Französisch ist „Schulbuch des Jahres 2015“

(Mynewsdesk) Das Französischlehrwerk „À toi!“ aus dem Cornelsen Verlag wurde als „Schulbuch des Jahres“ in der Kategorie Sprachen ausgezeichnet. Mit dem Preis würdigen die Leipziger Buchmesse und das Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung zum vierten Mal vorbildliche und innovative Lehrwerke. In diesem Jahr zeichnet die Experten-Jury aus Wissenschaft, Schulpraxis und Verlagen Schulbücher für die Sekundarstufe 1 aus.

Das von Peter Winz herausgegebene Lehrwerk „À toi!“ zeichnet sich durch eine konsequente Kompetenzorientierung im Französischunterricht aus. In der Jury-Begründung heißt es: „Der mündliche Ansatz, vor allem die hervorragenden Übungen zum Sprechen und Hörverstehen, versetzt Schülerinnen und Schüler in die Lage, sich in Frankreich wirklich verständigen zu können. Vielfältige landeskundliche und interkulturelle Bezüge skizzieren ein realistisches Gesellschaftsbild. Jugendnahe Episoden bieten einfache Zugänge zur französischen Kultur.“

Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz Brunhild Kurth betonte bei der Preisverleihung: „Viele der nominierten Schulbücher zeichnen sich durch einen überzeugenden Lebensweltbezug und Schülernähe aus. Sie sind gut durchdacht und kompetenzorientiert. Das ist genau das, was wir von einem guten Schulbuch erwarten. Es unterstützt die Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer optimal.“ Der Preis steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz. Weitere Informationen unter: http://www.schulbuch-des-jahres.de

À toi! ist ein leicht handhabbares Lehrwerk, das durch altersangemessene Inhalte, Lieder und Spiele motiviert. Jede Unité und jedes Modul fokussiert klar ein Thema: Moi et ma famille, mes copains, mes hobbys, ma chambre. Hörverstehen und Hör-Seh-Verstehen sind ins Buch integriert. Das Lehrwerkskonzept hält Differenzierungsangebote für heterogene Klassen gleich im Schülerbuch parat: Mit parallelen Aufgaben, die auf verschiedenen Wegen zum selben Ergebnis führen, werden alle Lerner mitgenommen und die Schnelleren gefordert. http://www.cornelsen.de/atoi

Herausgeber: Peter Winz. Autoren: Gertraud Gregor, Michèle Héloury, Walpurga Herzog, Catherine Jorißen, Alexander Kraus, Catherine Mann-Grabowski, Peter Winz.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Cornelsen Schulverlage.

Cornelsen Schulverlage

Das Engagement für das Lernen von Fremdsprachen ist bei Cornelsen historisch geprägt. Franz Cornelsen gründete den Berliner Verlag 1946 mit dem Ziel, einen Beitrag zur internationalen Verständigung zu leisten. Heute zählt der Cornelsen Verlag zu den führenden Verlagen für Bildungsmedien in Deutschland und ist fester Bestandteil der Bildungslandschaft. Mit einem Komplettangebot für alle Fächer, Schulformen, Bundesländer, zahlreichen Initiativen und Pilotprojekten leistet das Unternehmen einen aktiven Beitrag zur Verbesserung der Qualität von Schule und Unterricht. Das Verlagsprogramm umfasst über 17.000 Titel. Der Cornelsen Verlag ist ein Unternehmen der Franz Cornelsen Bildungsgruppe. http://www.cornelsen.de/franzoesisch

<h1>Ausgezeichnete Schulbücher machen Lust auf Lernen: Cornelsen-Lehrwerk „À toi!“ für Französisch ist „Schulbuch des Jahres 2015“ </h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Essen und Genießen im Einklang mit der Natur (Pressemitteilung)

Essen und Genießen im Einklang mit der Natur

Medizin-Nobelpreis für Forschungen zur inneren Uhr Sind Sie Frühaufsteher, eine „Lerche“, oder zählen Sie sich eher zu den Eulen, den Nachtmenschen? Unsere „inneren Uhren“ ticken individuell verschieden, doch wie alle Lebewesen und Pflanzen sind auch wir Menschen den Gesetzen des Biorhythmus, dem Wechsel von Tag/Nacht und dem Ablauf der Jahreszeiten ...

17.10.2017 14:51 Uhr in Wirtschaft und Essen & Trinken
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Deutsche Alzheimer Gesellschaft fordert: Die Pflege in den Koalitionsverhandlungen nicht vergessen! (Pressemitteilung)

Deutsche Alzheimer Gesellschaft fordert: Die Pflege in den Koalitionsverhandlungen nicht vergessen!

Zum morgigen Beginn der Koalitionsverhandlungen fordert die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG), der Pflege bei den Vorhaben der kommenden Legislaturperiode einen angemessenen Platz einzuräumen. Monika Kaus, Vorsitzende der DAlzG sagt dazu „Wir haben aktuell ca. 1,6 Millionen Menschen mit Demenz, die zum großen Teil von Angehörigen versorgt werden. Diese brauchen ...

17.10.2017 14:06 Uhr in Vermischtes und Gesundheit
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
NÄCHSTE GENERATION DES SEMI-ROBUSTEN S410 NOTEBOOK:  GETAC SETZT NEUE STANDARDS MIT MAXIMALER PERFORMANCE, MEHRSTUFIGEM SICHERHEITSKONZEPT UND INDIVIDUELLER KONFIGURIERBARKEIT (Pressemitteilung)

NÄCHSTE GENERATION DES SEMI-ROBUSTEN S410 NOTEBOOK: GETAC SETZT NEUE STANDARDS MIT MAXIMALER PERFORMANCE, MEHRSTUFIGEM SICHERHEITSKONZEPT UND INDIVIDUELLER KONFIGURIERBARKEIT

Optimaler Einsatz im Außendienst mit Infrarotkamera für Gesichtserkennung, aktuellsten Intel® Coretm i5/i7 Prozessoren und serienmäßigen TPM2.0/Opal 2.0 SSD Sicherheitsfunktionen Düsseldorf, 17. Oktober 2017 – Mit dem neuen S410 präsentiert Getac die zweite Generation seines semi-robusten Notebooks zur Unterstützung von Mitarbeitern im ...

17.10.2017 14:03 Uhr in Bio und Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild