Pressemitteilung

07.09.2015 08:33 Uhr in Vermischtes

Die Kunst geht nach Brot. Warum auch nicht?!

(Mynewsdesk) Selbstständige Künstler müssen sich heute nicht mehr zwischen Brot oder Kunst entscheiden. Die Digitalisierung des Buch- und Kunstmarktes eröffnet große Chancen, mit Kunst den Lebensunterhalt zu bestreiten – ohne Einschränkung der künstlerischen Kreativität. In dem gerade erschienenen Ratgeber „Bild, Buch, Bestseller - erfolgreich mit Kunst“ zeigt der Berliner Autor Ralph Kähne Künstlern wie.

Guten Morgen, Conti. Was macht die Kunst?“ „Prinz, die Kunst geht nach Brot.“ Auch fast ein Viertel Jahrtausend nach der Uraufführung von Lessings Trauerspiel ‚Emilia Galotti’ ist der Dialog zwischen Prinz Hettore und Hofmaler Conti aktueller denn je. Die Arbeit als Künstler macht zwar viel Spaß. Auf der anderen Seite besteht die Gefahr, dass sich künstlerisches Genie nicht entfalten kann, wenn man seinen Lebensunterhalt damit bestreiten muss. Andere wiederum wären nur allzu gern bereit, dieses Risiko einzugehen, wenn sie von ihrer Kunst tatsächlich leben könnten.

Dabei ist es gar nicht schwer, beides erfolgreich unter einen Hut zu bringen, meint Ralph Kähne.

In seinem gerade erschienenen Ratgeber „Bild, Buch, Bestseller - erfolgreich mit Kunst“ zeigt der Autor und Künstler aus Wandlitz bei Berlin neue Wege auf, wie man Kunst mit Erfolg verknüpft. Selbstständige Künstler und solche, die es werden wollen, erfahren nicht nur die grundlegenden Schritte zur Vermarktung ihrer Werke. Sie lernen auch neue Herangehensweisen und Strategien kennen, um erfolgreich ein regelmäßiges, passives Einkommen zu erzielen.

„Ein Schlüssel, wie man mit Bild und Buch erfolgreich zum Bestseller kommt, liegt in der Digitalisierung und Liberalisierung des Kunst- und Buchmarktes“, so Kähne. Das Internet biete dem Autor und Künstler gute Chancen bei geringen Risiken. Heute erfordere der Weg zum Bestseller mit Buch oder Kunst kein Expertenwissen mehr. Mit überschaubarem Aufwand kann die eigene Galerie einem weltweiten Publikum vorgestellt und Kunst erfolgreich weltweit verkauft werden.

Doch nicht nur der Bestseller oder der globale Buch- und Kunstmarkt stehen im Fokus. Anhand von Beispielen aus der Praxis zeigt der Autor von „Bild, Buch, Bestseller - erfolgreich mit Kunst“, wie Künstler auch lokal und regional erfolgreich Buch und Werke verkaufen und so den Weg zum Bestseller ebnen können. Mehr als 150 Euro täglich, entsprechend einem monatlichen Verdienst von 4.500 Euro, seien so realistisch.

„Bild, Buch, Bestseller - erfolgreich mit Kunst“ richtet sich nicht nur an Maler, Fotografen, Grafiker, Illustratoren und andere gestalterische Künstler. Auch Autoren von Sachbüchern und Romanen finden viele wertvolle Tipps. Es ist zudem gleichermaßen geeignet für Künstler, die bereits erfolgreich selbstständig sind, wie auch für solche, die ihrer Leidenschaft vorerst nur als Hobby nachgehen. Selbst wer noch nicht weiß, ob er den Sprung ins kalte Wasser wagen soll, ist hier gut aufgehoben. Denn der Autor legt nicht nur Wert auf eine erfolgreiche, realistische und seriöse Zielerreichung. Eine leicht verständliche Sprache angereichert mit vielen praktischen Beispielen machen das Buch zu einem Lesevergnügen.

„Bild, Buch, Bestseller - erfolgreich mit Kunst“ ist bei Verlag BoD als Taschenbuch (ISBN: 978-3-7347-4869-1) erschienen sowie als E-Book erhältlich.

Mehr Informationen zum Autor sowie zum Buch „Bild, Buch, Bestseller - erfolgreich mit Kunst“ unter http://www.indie-autoren.de/bild-buch-bestseller/.

Redakteure können kostenlose Rezensionsexemplare anfragen unter autorenservices@bod.de.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Indie-Autoren.

Indie-Autoren

Über den Autor:

Ralph Kähne: http://www.indie-autoren.de/autoren/ wohnt und arbeitet als Autor und Künstler in Wandlitz bei Berlin.

In seinen Büchern kombiniert der Biologe, Marketing-Experte und frühere Kommunikations-Fachmann eines Pharma-Konzerns gern Kunst mit Bewegung und Gesundheit.

Als begeisterter Wanderer liebt Ralph Kähne es, die Schönheit in alltäglichen Dingen und Situationen zu entdecken. Er findet die Motive für Buch & Kunst und Kunstwerke oft quasi um die Ecke, im Kiez oder der Natur. Zusammen mit seiner Frau entdeckt der Autor und Künstler auf seinen Streifzügen immer wieder faszinierende Orte, die er als impressionistische Kunst festhält. Mit seiner neu ins Leben gerufenen Buchserie ARTWALKs : http://www.artwalks.dewill der Autor bewegen - in gleich mehrfacher Hinsicht. Als Autor, Biologe und Künstler möchte er Menschen inspirieren, über die Kunst zu mehr Bewegung zu kommen. Und umgekehrt.

Diese Begeisterung spiegelt sich auch in Buch und Kunst wider. Heute verkauft der Künstler seine Werke erfolgreich weltweit.

Seit 2014 veröffentlicht Kähne als belletristischer Autor auch erfolgreich Bestseller und Romane (z.B. Herr der Falter: http://www.indie-autoren.de/herr-der-falter-erschienen/; Der Biotische Faktor: http://www.indie-autoren.de/der-biotische-faktor-erster-darm-thriller-erschienen/).

Über indie-autoren.de

Indie-Autoren.de: http://www.indie-autoren.de bietet Belletristik, Sachbücher und Bestseller von unabhängigen Autoren und Self-Publishern.

<h1>Die Kunst geht nach Brot. Warum auch nicht?!</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Ein klares „Ja“ für den Memminger: Gottfried Voigt einstimmig zum OB-Kandidat der Freien Wähler Memmingen nominiert (Pressemitteilung)

Ein klares „Ja“ für den Memminger: Gottfried Voigt einstimmig zum OB-Kandidat der Freien Wähler Memmingen nominiert

Ein klares „Ja“ für den Memminger Gottfried Voigt einstimmig zum OB-Kandidat der Freien Wähler Memmingen nominiert Memmingen (jm). Von hier für hier – unabhängig und bürgernah: Seit Samstag hat die Stadt Memmingen offiziell einen echten Memminger Kandidaten für die Wahl des Oberbürgermeisters im Oktober. Bei der Nominierungsversammlung im ...

19.07.2016 14:03 Uhr in Politik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 

Gestalter der Energiewende: e-con AG erhält Umwelt-Auszeichnung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums

Worddownload: http://www.jensen-media.de/download/mueller/plakette.docx: http://www.jensen-media.de/download/mueller/... Gestalter der Energiewende e-con AG erhält Umwelt-Auszeichnung des ...

19.07.2016 13:51 Uhr in Vermischtes und Energie
 
Endlich Ferien! Endlich Sylt! (Pressemitteilung)

Endlich Ferien! Endlich Sylt!

In den Sommerferien freiwillig die Schulbank drücken? Den Klassenclown spielen und dafür auch von den Eltern Beifall bekommen? Bis zu den Knien im Schlick stecken und trotzdem alles im Griff haben? Ob als Schüler im Ocean Camp, als Clown im InselCircus, als Entdecker im Watt – auf Sylt dürfen Kinder `ne richtige Welle machen. Es muss ja nicht gleich die perfekte Welle ...

19.07.2016 11:36 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild