Pressemitteilung

05.01.2018 13:48 Uhr in Vermischtes und Elektronik und Hardware

dmexco komplettiert Führungsteam: Dr. Dominik Matyka wird Chief Advisor

(Mynewsdesk) dmexco komplettiert Führungsteam: Dr. Dominik Matyka wird Chief Advisor



Die dmexco startet mit einem neuen Führungsteam ins Jahr 2018:
Dr. Dominik Matyka, international erfolgreicher Entrepreneur, Wagniskapitalgeber und Startup-Gründer, wird ab sofort Chief Advisor der dmexco und ist zuständig für die Themenfelder Strategy & Conference. Damit komplettiert er das Führungsteam der weltweit führenden Messe und Konferenz für die digitale Wirtschaft. Philipp Hilbig, 36, bereits seit mehreren Jahren im dmexco-Team für die Messeplanung und -durchführung verantwortlich und seit Mai 2017 Director, steigt ab sofort ins dmexco Board für die Bereiche Expo & Operations ein. Christoph Werner, 43, Senior Vice President der Koelnmesse, ist als drittes Board-Mitglied wie bisher verantwortlich für den Geschäftsbereich Digital Media, Entertainment und Mobility bei der Koelnmesse, zu dem die dmexco gehört. Damit sind die Positionen im dmexco Board, die nach der Trennung der Koelnmesse von den langjährigen Beratern Frank Schneider und Christian Muche seit November 2017 kurzfristig vakant waren, wieder besetzt.

Dr. Dominik Matyka, 35, ist leidenschaftlicher Unternehmer, erfolgreicher Gründer und ein international bestens vernetzter Wagniskapitalgeber. So gründete Matyka die in mehr als 20 Ländern agierende datengetriebene Native Advertising Plattformplista, die er bis 2015 auch als CEO führte, nachdem plista 2013 von WPP übernommen wurde. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler war außerdem an der Gründung mehrerer Startups beteiligt und ist heute als Angel-Investor und Berater über die u25 ventures und als Gründer und Partner des institutionellen Wagniskapitalgebers Cavalry Ventures tätig.

„Dominik Matyka passt als ausgewiesener Digitalexperte und richtungsweisender Protagonist der Branche bestens zur dmexco. Er bringt langjährige Erfahrung, ein breites internationales Netzwerk und die nötige Innovationskraft mit, um gemeinsam mit dem gesamten Führungsteam die dmexco erfolgreich weiterzuentwickeln“, sagt Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse.

„Wir freuen uns gemeinsam mit dem neuen Führungsteam auf eine erfolgreiche dmexco 2018. Koelnmesse und BVDW werden ihre inhaltliche Zusammenarbeit weiter vertiefen, damit die dmexco auch in diesem Jahr das Highlight im Veranstaltungskalender der globalen Digitalwirtschaft bleibt“, sagt Matthias Wahl, Präsident des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW). Der BVDW ist ideeller und fachlicher Träger der dmexco sowie Inhaber der Marke.

„Die dmexco ist ein starke Marke und hat sich als eines der Top-Events der internationalen Digitalwirtschaft etabliert. Es freut mich besonders, die überaus erfolgreiche Arbeit der vergangenen neun Jahre nun als Berater der Koelnmesse aktiv weiterzuentwickeln“, so Dr. Dominik Matyka.

Über die dmexco

Die dmexco ist die globale Business- und Innovationsplattform der digitalen Wirtschaft. Sie setzt die digitale Agenda und treibt als Ideen- und Wachstumsmotor die nationale und internationale Wirtschaft voran: Mit direkten Geschäftsabschlüssen, wertvollen Neukontakten, inspirierenden Erkenntnissen und der Evaluierung von Geschäftsideen. Die dmexco steht damit für „Pure Business“, verbindet die entscheidenden Marktteilnehmer aus aller Welt und präsentiert die vielversprechendsten Strategien, Lösungen und Trends aus der Marketing Communications & Technology. Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist – unter besonderer Mitwirkung des Online-Vermarkterkreis (OVK) – ideeller und fachlicher Träger der dmexco sowie Inhaber der Marke. Veranstalter der dmexco ist die Koelnmesse.

Die dmexco 2018 findet am 12. und 13. September 2018 in Köln statt. Alle Informationen sowie Fotos, Videos und O-Töne zur dmexco 2017 finden sich unter www.dmexco.de, www.facebook.com/dmexco, www.twitter.com/dmexco und www.youtube.com/dmexcovideo


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im dmexco

dmexco

Über #dmexco

Die dmexco ist die globale Business- und Innovationsplattform der digitalen Wirtschaft. Sie setzt die digitale Agenda und treibt als Ideen- und Wachstumsmotor die nationale und internationale Wirtschaft voran: Mit direkten Geschäftsabschlüssen, wertvollen Neukontakten, inspirierenden Erkenntnissen und der Evaluierung von Geschäftsideen. Die dmexco steht damit für „Pure Business“, verbindet die entscheidenden Marktteilnehmer aus aller Welt und präsentiert die vielversprechendsten Strategien, Lösungen und Trends aus der Marketing Communications & Technology. dmexco – die weltweit führende Messe und Konferenz der digitalen Wirtschaft.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist – unter besonderer Mitwirkung des Online-Vermarkterkreis (OVK) – ideeller und fachlicher Träger der dmexco sowie Inhaber der Marke. Veranstalter der dmexco ist die Koelnmesse.

Die dmexco 2017 findet am 13. und 14. September 2017 in Köln statt. Alle Informationen sowie Fotos, Videos und O-Töne zur dmexco 2016 finden sich unter http://www.dmexco.de, http://www.facebook.com/dmexco, http://twitter.com/dmexco und http://www.youtube.com/dmexcovideo.

<h1>dmexco komplettiert Führungsteam: Dr. Dominik Matyka wird Chief Advisor</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Volleyball-Star Lippmann: Jubel, Trubel, Kurzurlaub  (Pressemitteilung)

Volleyball-Star Lippmann: Jubel, Trubel, Kurzurlaub

Volleyballerin Louisa Lippmann ist in aller Munde! Denn im Jahr 2017 hat sie für Aufsehen gesorgt. Im April gelang ihr mit dem SSC Palmberg Schwerin der Gewinn der Deutschen Meisterschaft. Anschließend wurde sie zur wertvollsten Spielerin der Saison gekürt. Im Oktober holte sie sich mit Schwerin den Supercup. Die Krönung folgte im Dezember: Da wurde Lippmann zur ...

05.01.2018 08:51 Uhr in Trends
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Deutsche Erlebnisreisende bringen einen Liter Licht ins Dunkel der Dominikanischen Republik - Ab 2018 unterstützt Spezialreiseveranstalter TravelWorks die weltweite Kampagne „Litre of Light“ (Pressemitteilung)

Deutsche Erlebnisreisende bringen einen Liter Licht ins Dunkel der Dominikanischen Republik - Ab 2018 unterstützt Spezialreiseveranstalter TravelWorks die weltweite Kampagne „Litre of Light“

Es werde Licht! Dieses Ziel hat sich die weltweite Initiative „Litre of Light“ gesetzt. Mit einer pfiffigen und gleichzeitig denkbar kostengünstigen Lampenkonstruktion – benötigt werden im Wesentlichen eine leere Plastikflasche, ein Stück Wellblech, Wasser, Bleichmittel und Silikon - verhilft „Litre of Light“ Menschen zu Licht im eigenen Heim, die ...

04.01.2018 08:18 Uhr in Energie und Politik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Mecklenburg-Vorpommern bleibt an der Spitze (Pressemitteilung)

Mecklenburg-Vorpommern bleibt an der Spitze

Mecklenburg-Vorpommern bleibt das beliebteste Reiseziel der Kurzurlauber in Deutschland. Das haben die Online-Experten von Kurzurlaub.de anhand ihrer Buchungszahlen aus dem Jahr 2017 ermittelt. Das Unternehmen ist Marktführer für Kurzreisen im Bundesgebiet. Mecklenburg-Vorpommern verbuchte in den abgelaufenen zwölf Monaten 18,76 Prozent der gesamten Kurzurlaub.de-Buchungen ...

04.01.2018 07:12 Uhr in Trends
Pressemitteilung enthält BilderBild