Pressemitteilung

17.03.2016 11:57 Uhr in Vermischtes

E-Commerce-Anbieter auf Wachstumskurs: Smart Commerce übertrifft positive Erwartungen an das Geschäftsjahr 2015

(Mynewsdesk) 17.03.2016, Jena - Smart Commerce SE, Anbieter von Dienstleistungen für Planung, Bau, Betrieb und Optimierung von eCommerce-Plattformen steigerte das Wachstum im abgelaufenen Geschäftsjahr bei Umsatz, Gewinn und Liquidität deutlich. Der Aufsichtsrat billigte den Jahresabschluss 2015 und genehmigte den Vorstandsantrag auf Auszahlung der Sonderboni für die Mitarbeiter.

  • 63% Umsatz-Wachstum 2015
  • Profitabilität zweistellig und 134% gewachsen
  • Freie Finanzmittel stiegen um 78%
  • Sonderboni für Mitarbeiter nach sehr erfolgreichem Geschäftsjahr

2015 war das dritte vollständige Wirtschaftsjahr nach der Gründung der Gesellschaft. Der Jahresumsatz stieg um 63 Prozent, das EBIT stieg im Vergleich zum Vorjahr um 134 Prozent, die EBIT-Marge betrug über 15% und war damit deutlich höher als 2014 und die freien Finanzmittel wuchsen um 78 Prozent. Es war das dritte Jahr des profitablen Wachstums seit der Gründung.

Im Mai 2012 wurde die Firma von Ex-Intershop-Vorständen gegründet und das Unternehmen skalierbar auf starkes Wachstum ausgelegt. Im Rumpfgeschäftsjahr 2012 als auch in den drei folgenden Geschäftsjahren 2013 bis 2015 erzielte die Smart Commerce eine zweistellig positive EBIT-Marge. „2015 war für uns ein Spitzenjahr. Wir haben unsere Wachstumsziele und Gewinnziele deutlich übertroffen“, so Vorstand Frank Schneider.

In 2016 soll die Anzahl von Projekten bei strategischen Kunden weiter steigen, daher sucht Smart Commerce Mitarbeiter mit tiefgehender eCommerce Erfahrung. Das Technical Excellence Consulting-Team (TEC-Team), welches Lösungen für anspruchsvolle technische eCommerce Fragestellungen bearbeitet, soll in 2016 weiterhin wachsen. „In 2016 wird Smart Commerce den Fokus auf die Gewinnung von eCommerce Experten, insbesondere an den Standorten Stuttgart und Jena, legen. Die Mitarbeiterbeteiligung, -mitbestimmung und das E-Programm sind dabei besondere Angebote“, so der Aufsichtsratsvorsitzende Friedhelm Bischofs.

Zu den Neukunden 2015 zählen u.a.:

  • Procato eCommerce Plattform: Das Portal der Premium-Markenhersteller für Handwerker, professionelle Verarbeiter und ambitionierte Heimwerker, bei dem Smart Commerce die Technische Projektleitung übernimmt und in Form von Analysen, Controlling, gezielten Projektaudits sowie Erstellung und Durchführen von Testcases unterstützt.
  • Nexmart Premium Branchen Netzwerk: Ein Portal für Fachhändler und Lieferanten der Baubranche. Smart Commerce unterstützt hier bei der Entwicklung, den Test und das Go-Live des Nexmart Services Retail Connect inklusive Ranking von Angeboten, Tracking von Service-Aufrufen und Erstellung und Durchführung von Performancetests.
  • Calumet Photographic: Führender Fachhändler für digitale und analoge Foto- und Videotechnik, für den Smart Commerce das Applikationsmanagement des Intershop7-basierenden Shop-Systems bei Amazon Web Services übernimmt.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Tower PR.

Tower PR

Über Smart Commerce SE:

Die Smart Commerce bietet komplette Dienstleistungen für Planung, Bau und Betrieb von High-end eCommerce-Plattformen. Das Unternehmen hat sich dem langfristigen Online-Erfolg seiner Geschäftspartner verschrieben. Mit eCommerce-erfahrenen Experten und speziellem technischen Know-how auf gängigen Plattformen realisiert Smart Commerce alle eCommerce umfassenden Prozesse – vom Online-Shop bis zur Webanalyse. Der Smart Way ist die Unternehmenskultur: Alle Mitarbeiter sind Gesellschafter, Gestalter und Kontrollorgan. Sie halten die Aktien der SE und gestalten die Unternehmung von arbeitsplatzspezifischen Entscheidungen bis hin zu unternehmerischen Werten, Zielen und Führungsgrundsätzen aktiv mit. Als Rechtsform wurde die Europa-AG gewählt.

<h1> E-Commerce-Anbieter auf Wachstumskurs: Smart Commerce übertrifft positive Erwartungen an das Geschäftsjahr 2015</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg?? (Pressemitteilung)

Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg??

Nach einem Bericht der Mediengruppe DerWesten: http://www.derwesten.de/wirtschaft/eine-million-kinderschutz-steckdosen-muessen-ueberprueft-werden-id11855722.html will das Elektro-Unternehmen Gira jetzt in einer riesigen Rückrufaktion defekte Bauteile von Kinderschutz-Steckdosen aus dem Verkehr ziehen. „Fehler bei unsachgemäßen Umgang mit der Steckdose könnten unter ...

26.05.2016 13:21 Uhr in Kultur und Politik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Die Top-Metropolen in Deutschland  (Pressemitteilung)

Die Top-Metropolen in Deutschland

Glitzernde Lichter, ein buntes Nachtleben und eine ordentliche Portion Trubel – das alles verspricht ein Aufenthalt in der Großstadt. "Mainstream oder der Blick hinter die Kulissen – Reisen in die 'Big Citys' lohnen sich aus vielerlei Hinsicht. Hier kann man geschichtlich und kulturell seinen Horizont erweitern, aber auch die Möglichkeiten zum Abschalten nutzen. Der ...

26.05.2016 12:33 Uhr in Unterhaltung und Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen (Pressemitteilung)

Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen

Mit Umschlag und Lagerung, Transport und Logistik sowie Ansiedlung und Infrastruktur ist die Transportwerk Magdeburger Hafen GmbH breit aufgestellt. Der größte Hafen Mitteldeutschlands sucht zudem stets neue Geschäftsfelder. Sein Geschäftsführer Karl-Heinz Ehrhardt nutzt jetzt die Gelegenheit und reist am kommenden Wochenende mit einer Wirtschaftsdelegation unter Leitung ...

26.05.2016 10:57 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild