Pressemitteilung

03.03.2016 10:12 Uhr in Vermischtes

Einladung zur Inbetriebnahme der S&P Delikatessen GmbH in Bernburg

(Mynewsdesk) Die Ernährungswirtschaft in Sachsen-Anhalt bekommt ein neues Familienmitglied Wirtschaftsminister Möllring zum offiziellen Betriebsstart vor Ort

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die S&P Delikatessen GmbH hat in Bernburg ein Schneide- und Verpackungszentrums von Fleisch- und Wurstwaren errichtet.

Das Unternehmen hat in den neuen Standort rund sieben Millionen Euro investiert und wird ca. 26 neue, qualifizierte Arbeitsplätze schaffen. Fortführend ist die Vertiefung und Spezialisierung der Wertschöpfungskette am Standort Bernburg geplant.

Zur Berichterstattung anlässlich des offiziellen Betriebsstartes laden wir herzlich zum Pressegespräch mit anschließendem Produktionsrundgang ein.

am Mittwoch, 9.März 2016, 11.00 bis 12.30 Uhr S&P Delikatessen GmbH
Produktionsstätte Bernburg
Claude- Breda- Straße 2
06406 Bernburg


Ihre Gesprächspartner werden sein:

  • Marc Sauels, Geschäftsführer der S&P Delikatessen GmbH
  • Hartmut Möllring, Minister für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt
  • Henry Schütze, Oberbürgermeister der Stadt Bernburg/Saale

Im Anschluss, um ca. 11.30 Uhr, laden wir zu einem Rundgang durch die Produktion (Dreh- und Fotogenehmigung liegen vor) ein.

Ab ca. 12.00 Uhr besteht die Möglichkeit zu Einzelgesprächen und Interviews.

Zum abschließenden Get-together begrüßt das Unternehmen Sie gern. Das Ende der Veranstaltung ist für 12.30 Uhr vorgesehen.

Eine Anmeldung für Veranstaltung und/oder Rundgang ist bitte unbedingt erforderlich bis 7. März bei flenker-manthey@img-sachsen-anhalt.de oder unter Phone: +49 391-5689971.






Hintergrund zur S&P Delikatessen GmbH


Das 2012 gegründete Unternehmen ist Teil der 1901 in Kempen gegründeten Unternehmensgruppe Sauels, einem in vierter Generation inhabergeführten Familienunternehmen. Nach Norderney, Arnstadt, Barchfeld und Kempen wird mit Bernburg die fünfte Produktionsstätte eröffnet. In Frankreich und England betreibt die Gruppe Vertriebsgesellschaften. Die Gruppe führt unter dem Dach der Sauels Aktiengesellschaft sechs Firmen mit mehr als 650 Mitarbeitern. Die Herstellung von frischer Wurst und frischem Schinken, der Vertrieb von nationalen und internationalen Spezialitäten sowie der Sauels Snack-Shop zur betrieblichen Komplettverpflegung bilden das umfangreiche Geschäftsfeld.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH.

Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Hintergrund zur IMG Sachsen-Anhalt mbH

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. 

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land – von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. 

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Weiterführende Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.: http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/wir-ueber-uns

<h1>Einladung zur Inbetriebnahme der S&P Delikatessen GmbH in Bernburg</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
 Telepass rozszerza elektroniczny system poboru op?at na Polsk? (Pressemitteilung)

Telepass rozszerza elektroniczny system poboru op?at na Polsk?

Telepass zapowiada interoperacyjno?? urz?dzenia pok?adowego Telepass EU z polsk? sieci? Stalexportu. Stalexport zarz?dza cz??ci? A4 b?d?cej jedn? z najbardziej ucz?szczanych autostrad w towarowym ruchu drogowym. Od 20 lipca elektroniczne urz?dzenie pok?adowe Telepass EU dzia?aj?ce ju? interoperacyjnie we Francji, Hiszpanii, Portugalii, W?oszech i Belgii (tunel Liefkenshoek) b?dzie kompatybilne ...

18.07.2016 20:12 Uhr in Bio
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
EFFIZIENTES LADUNGSTRÄGERMANAGEMENT: POOLING PARTNERS WEITET PAKI-SERVICES NACH RUMÄNIEN AUS (Pressemitteilung)

EFFIZIENTES LADUNGSTRÄGERMANAGEMENT: POOLING PARTNERS WEITET PAKI-SERVICES NACH RUMÄNIEN AUS

PALETTEN-POOLING ALS LANGFRISTIGE WIN-WIN SITUATION FÜR ALLE BETEILIGTEN Im Rahmen seiner europaweiten Aktivitäten im offenen Pool koordiniert Pooling Partners Europaletten und Gitterboxen so, dass diese stets in der richtigen Qualität, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zur Verfügung stehen. Um den steigenden Anforderungen der immer größer werdenden Kundenzahl ...

18.07.2016 20:06 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Telepass weitet elektronischen Mautdienst auf Polen aus (Pressemitteilung)

Telepass weitet elektronischen Mautdienst auf Polen aus

Telepass kündigt die Interoperabilität des Mautgerätes Telepass EU mit dem polnischen Netz Stalexport an. Stalexport bewirtschaftet einen Teil der A4, die eine der meistgenutzten Autobahnen im Straßengüterverkehr ist. Am 20. Juli wird das in Frankreich, Spanien, Portugal, Italien und Belgien (Liefkenshoek-Tunnel) bereits interoperable elektronische Mautgerät ...

18.07.2016 15:36 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild