Pressemitteilung

29.04.2014 17:48 Uhr in Vermischtes

Freiburger wollen im Ländle studieren

(Mynewsdesk) Die Mehrheit der Freiburger Abiturienten wollen gerne in Baden-Württemberg studieren. Viele planen zudem einen längeren Auslandsaufenthalt vor oder während des Studiums ein.

Berlin, den 29.4.2014 – Heimatverbunden aber neugierig auf die Welt. So lässt sich der durchschnittliche Freiburger Abiturient beschreiben. Gut die Hälfte der Freiburger Abiturienten möchte für das bervorstehende Studium nicht das Bundesland wechseln und bevorzugt einen Studienplatz in Baden-Württemberg. Das ergibt eine Umfrage aus dem Jahr 2013 unter den Besuchern der Bildungsmesse HORIZON, die jährlich in Freiburg stattfindet. Rund 80% gaben an, dass es ihnen egal ist, wo genau das Studium im Ländle stattfinden soll. Große Einigkeit herrscht auch bei der Frage, ob ein längerer Auslandsaufenthalt vor oder während des Studiums geplant ist. Über 60% der Befragten bejahte diese Frage. Im Vergleich zu Umfragen an anderen Standorten der Bildungsmesse zeigen sich die Freiburger damit sehr reisefreudig.

Wer noch nicht sicher ist, wie es nach dem bestandenen Abitur weitergehen soll oder noch die geeignete Hochschule oder den Ausbildunsgbetrieb sucht, der kann sich in diesem Jahr auch wieder auf der Bildungsmesse Horizon erkundigen. Ein Großteil der rund 80 Aussteller kommt aus Baden-Württemberg, davon 25 allein aus der Freiburger Gegend. Mit 43 Hochschulen steht ein riesiges Angebot an verschiedenen Studiengängen zur Auswahl, bei den 18 Unternehmen geht es in erster Linie um duale Studiengänge und Ausbildungsprogramme für Abiturienten. Die übrigen 20 Institutionen und Vereine informieren über sinnvolle Überbrückungsprogramme wie beispielsweise Freiwilligendienste oder Work&Travel und leisten Unterstützung bei der Studien- und Berufswahl sowie bei Finanzierungsfragen. Bei dieser Vielfalt macht es keinen Unterschied, ob Studium in der Heimat, in einem anderen Bundesland oder gleich im Ausland. Die Messe bietet für jeden Typ das passende Angebot.

Die HORIZON Freiburg findet am 10. und 11. Mai 2014 in der Messe Freiburg statt. An den Ständen beraten 80 Aussteller zu Studium, Ausbildung, Auslandsaufenthalte und Freiwilligendienste. Die Bildungsmesse richtet sich an Oberstufenschüler, Studierende und junge Berufstätige.

Die HORIZON Freiburg ist sowohl am Samstag als auch am Sonntag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen rund um die HORIZON gibt es unter www.horizon-messe.de/presse.



Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SCOPE Messestrategie GmbH.

SCOPE Messestrategie GmbH

Die SCOPE Messestrategie wurde am 1. Juni 2006 gegründet.
Die Geschäftstätigkeit des Unternehmens besteht in der Konzeption, Planung und Durchführung von Bildungsmessen. Die HORIZON richtet sich gezielt an Menschen, die auf der Suche nach praxisorientierten Informationen rund um Themen der Studien- und Karriereplanung sind.
Das Messekonzept wird abgerundet durch ein Rahmenprogramm, das Themen wie Studienfinanzierung, Studiengebühren, Auslandsstudium/Auslandssemester, Bachelor- und Master-Abschlüsse sowie Zukunftsperspektiven für Akademiker aufgreift.

<h1>Freiburger wollen im Ländle studieren</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
„Vorbildliche Prävention gegen Alkohol am Steuer“  (Pressemitteilung)

„Vorbildliche Prävention gegen Alkohol am Steuer“

Erfurt/Hamburg (nr). Zum ersten Mal zeichnet der BADS (Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr) keine Einzelperson, sondern eine ganze Initiative für ihren Einsatz zu mehr Verkehrssicherheit aus. Die Senator-Lothar-Danner-Medaille in Gold 2015 erhält in diesem Jahr die Aktion BOB. Sie wurde am Freitag Vormittag (9.Okt.) in einem Festakt in Erfurt an vier Protagonisten ...

09.10.2015 11:03 Uhr in Wissenschaft und Essen & Trinken
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
EINLADUNG ZUR RECHERCHEREISE  Sachsen-Anhalt setzt auf Bioökonomie (Pressemitteilung)

EINLADUNG ZUR RECHERCHEREISE Sachsen-Anhalt setzt auf Bioökonomie

Sehr geehrte Medienvertreter/innen, für den 20. und 21. Oktober 2015 laden wir Sie herzlich zur Teilnahme an einer Recherchereise ein: “Holz trifft Chemie“ – reisen Sie mit uns entlang der Wertschöpfungskette eines Rohstoffes, der sich mehr und mehr als Multitalent entpuppt. Auf unserem Programm stehen das Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM Halle ...

09.10.2015 10:12 Uhr in Multimedia
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Kleines Unternehmen aus Sachsen-Anhalt leistet sich große Ideen (Pressemitteilung)

Kleines Unternehmen aus Sachsen-Anhalt leistet sich große Ideen

In der kommenden Woche, ab 13. Oktober 2015 stellen wir den Life Science Standort Sachsen-Anhalt auf der CPhI worldwide 2015: http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/cphi-2015 in Madrid vor. Die CPhI ist eine der weltweit größten und bedeutendsten Messen für die Pharmaindustrie. Im Rahmen einer Landespräsentation informiert die IMG Sachsen-Anhalt interessierte ...

09.10.2015 06:42 Uhr in Multimedia
Pressemitteilung enthält BilderBild