Pressemitteilung

18.12.2014 18:42 Uhr in Vermischtes

Gütesiegel Schulbuch des Jahres – Ökonomische Bildung geht an Cornelsen-Lehrwerk „Wirtschaft – Differenzierende Ausgabe“

(Mynewsdesk) Das bundesweite Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT hat die Cornelsen-Lehrwerksreihe „Wirtschaft – Differenzierende Ausgabe Niedersachsen“ in Köln mit dem Gütesiegel „Schulbuch des Jahres – Ökonomische Bildung“ prämiert. In der Kategorie „Bücher für die allgemeinbildende Schule Sekundarstufe I“ konnten sich die Schulbücher, die auf das Kerncurriculum Wirtschaft für die Oberschule, die Gesamtschule, die Haupt- und Realschule in Niedersachsen zugeschnitten sind, durchsetzen.

„Jugendliche haben großes Interesse mehr über die Wirtschaft und Unternehmertum zu erfahren. Ökonomisches Wissen unterstützt sie Verantwortung zu übernehmen und ihre beruflichen Pläne zu verwirklichen.“, sagte Johanna Bittner-Kelber, Ministerialdirektorin im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Die ausgezeichneten Schulbücher bieten eine systematische Heranführung an das Wirtschaftsgeschehen und bereiten junge Menschen auf ihre berufliche Zukunft vor. „Im Hinblick auf die demografische Entwicklung brauchen wir mehr junge Menschen, die eine berufliche Selbstständigkeit anstreben, innovative Ideen realisieren oder eine Nachfolge im Unternehmen sichern.“, betonte Bittner-Kelber. Die beiden Cornelsen-Herausgeber Professor Dr. Dietmar Krafft (Münster) und Professor Dr. Heinrich Meyer (Hamburg) fühlen sich in ihrem Konzept bestätigt: „Grundidee unseres Lehrwerkes ist, dass Schüler(innen) lernen, selbstständig verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen, um die Welt nachhaltig und zukunftsfähig gestalten zu können.“

Die Preisträger ermittelte eine Jury. Sie bewerteten unter anderem die sachgerechte Darstellung wirtschaftlicher Zusammenhänge und Akteure im Wirtschaftsprozess sowie die Methodenvielfalt, die den handlungsorientierten Unterricht unterstützt. Gefördert wird die Auszeichnung vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. 

Informationen zum Lehrwerk unter: http://www.cornelsen.de/lehrkraefte/reihe/r-3782/ra-10448/titel/9783060650101






Preisträger 2014/15:

Kategorie „Bücher für die allgemeinbildende Schule – Sekundarstufe I“:

Wirtschaft – Differenzierende Ausgabe Niedersachsen

Cornelsen Verlag

Kategorie „Bücher für die allgemeinbildende Schule – Sekundarstufe II“:

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Wochenschau Verlag

Kategorie „Bücher für die berufliche Bildung“:

Volkswirtschaftslehre

hep Verlag




Über SCHULEWIRTSCHAFT:

Das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT engagiert sich seit rund sechzig Jahren für die Förderung und Verbesserung der Berufsorientierung junger Menschen und unterstützt mit vielen Projekten die Zusammenarbeit zwischen Schule und Wirtschaft. Seit 2012 zeichnet das Netzwerk mit dem Wettbewerb „Schulbuch des Jahres – Ökonomische Bildung“ Schulbücher aus, die wirtschaftliche Zusammenhänge fachdidaktisch fundiert und zeitgemäß vermitteln. Weitere Informationen unter: www.schulewirtschaft.de/schulbuchpreis




Zur Cornelsen-Lehrwerksreihe:

„Wirtschaft – Differenzierende Ausgabe“ bietet eine ausgewiesene Differenzierung auf drei Niveaus sowie Material für schnelle Lerner/innen und altersgerechte Texte. Das Thema Berufsorientierung findet sich durchgehend mit interessanten Einblicken in die Arbeitswelt wieder. Kompetenzen werden über konkrete Fallbeispiele erworben. Die Reihe trägt das UNESCO-Siegel für „nachhaltiges Lernen“. Die Bände sind auf das Kerncurriculum Wirtschaft für die Oberschule, die Gesamtschule, die Haupt- und Realschule in Niedersachsen zugeschnitten. Mit dem Differenzierungsangebot erfüllen auch weniger leistungsstarke Schüler/innen die Kompetenzanforderungen.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Cornelsen Schulverlage.

Cornelsen Schulverlage

Seit über sechzig Jahren ist Cornelsen fester Bestandteil der
deutschen Bildungslandschaft. 1946 in Berlin gegründet, wächst der
Verlag rasch zu einem der führenden Anbieter für Bildungsmedien auf dem
deutschen Markt. Von der frühkindlichen Bildung bis zur
Erwachsenenbildung finden sich Cornelsen Produkte an allen
Bildungseinrichtungen im deutschsprachigen Markt. Das Verlagsprogramm
umfasst über 17.000 Titel für alle Fächer, Schulformen und Bundesländer. www.cornelsen.de: http://www.cornelsen.de

<h1>Gütesiegel Schulbuch des Jahres – Ökonomische Bildung geht an Cornelsen-Lehrwerk „Wirtschaft – Differenzierende Ausgabe“ </h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
?Studienfinanzierung: Studienfonds beugen Überschuldung vor (Pressemitteilung)

?Studienfinanzierung: Studienfonds beugen Überschuldung vor

Studienfonds sind mit ihrer einkommensabhängigen Rückzahlung für Studenten eine Alternative zur Finanzierung des Studiums geworden. Das Modell hebelt alle Faktoren aus, die bei einem klassischen Kredit zu Überschuldung führen können. Knapp 170.000 Studenten in Deutschland nutzen Kredite, um ihr Studium ganz oder teilweise zu finanzieren. Studienkredite werden ...

21.07.2016 13:51 Uhr in Vermischtes
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Systemische Endothel-/Lymphtherapie mittels der systemisch aktiven „Physikalischen Gefäßtherapie"   (Pressemitteilung)

Systemische Endothel-/Lymphtherapie mittels der systemisch aktiven „Physikalischen Gefäßtherapie"

Systemische Endothel-/Lymphtherapie mittels der systemisch aktiven „physikalischen Gefäßtherapie BEMER®“ Die technologisch patentierte „physikalische GefäßtherapieBEMER®“ ist systemisch wirksam und basiert auf der Endothel-vermittelten Wirksamkeit NO-(Stickstoffmonoxid)-abhängiger Prozesse (1). Wissenschaftlich abgesichert verbessert ...

21.07.2016 12:18 Uhr in Wissenschaft und Sozialpolitik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
GTÜ: Klimaanlage sorgt bei großer Hitze für mehr Sicherheit (Pressemitteilung)

GTÜ: Klimaanlage sorgt bei großer Hitze für mehr Sicherheit

Wenn die Temperaturen auf 30 Grad und mehr klettern, steigt auch das Unfallrisiko deutlich an, warnen die Sicherheitsexperten der GTÜ. Denn bei starker Körpererwärmung stellen sich zahlreiche Risikofaktoren ein: verminderte Konzentration, geringere Sehschärfe, Müdigkeit und nachlassendes Reaktionsvermögen - alles in allem eine gefährliche Mischung. Beginnt bei ...

21.07.2016 11:03 Uhr in Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild