Pressemitteilung

16.04.2014 12:36 Uhr in Vermischtes und Wirtschaft

Modulare Alarmanlage verspricht Sicherheit für Haus und Hof auch in der Urlaubszeit

(Mynewsdesk) Videoüberwachung, Funkverbindung, Handy-Anbindung - ein wenig mehr Sicherheit fürs Eigenheim, den Kindergarten oder die kommunale Sporthalle wünschen sich viele Menschen. Vor allen Dingen während der anstehenden Urlaubszeit ist die Angst groß, dass ungebetene Gäste Einlass begehren. Die geforderte Lösung: Eine optimale Premium-Absicherung für Haus und Hof zum kleinen Preis. Durch die Kombination modular erweiterbarer oder perfekt kombinierbarer Geräte seiner Marken VisorTech und Somikon hält der Versender Pearl genau solch eine Antwort parat. So kann sich jeder Mieter, Häuslebauer und Kommunalverantwortliche seine ganz private Luxus-Alarmanlage zusammenstellen. Der vormals traurige Blick auf die teuren Sicherungssysteme benachbarter Villen darf so jedenfalls getrost ausbleiben. Der Urlaub kann kommen! 

Alarm per SMS

Als Herzstück dient die VisorTech GSM-Alarmanlage XMD-1600.easy mit Funk- & Handynetz-Anbindung. Im Starterset der vollautomatischen Anlage sind neben der Basisstation auch Tür- und Fensteralarm mit dabei. Bei einem Einbruch reagiert das System mit zwei Sofortmaßnahmen: Es ertönt ein extrem lauter Alarmton und der Besitzer wird umgehend per SMS informiert - dank integriertem Akku sogar bei Stromausfall. Lediglich die Simcard mit SMS-Flat muss noch vom Anwender selbst besorgt werden. Aktivieren oder entschärfen lässt sich das Gerät ebenfalls von unterwegs aus: per SMS! Im Haus selbst kann es bequem per Fernbedienung gesteuert werden. Außerdem fungiert das knapp 70 Euro teure System zusätzlich als Notruf, denn im Falle eines Falles muss nur die SOS-Taste auf der Fernbedienung gedrückt werden und eine SOS-SMS wird an zuvor festgelegte Empfänger abgesetzt. Auch der Alarmton lässt sich bei Bedarf per Kurznachricht auslösen. Werden mehrere Fernbedienungen benötigt oder geht mal eine verloren, kann man diese für je 6,90 Euro nachbestellen.

Türsprecher mit Video

Ebenfalls einen enormen Sicherheitsgewinn erhalten Nutzer der Somikon Funk-Türsprechanlage mit Videoübertragung. Gerade für ältere Menschen ist es ein sehr beruhigendes Gefühl, wenn sie den Besucher schon vorher sehen können. Stimmen Aussehen und Stimme des Besuchers mit Bekannten oder erwarteten Gästen überein, kann die Tür anschließend sorglos geöffnet werden. Betrüger und Hausierer sind so schon im Vorfeld abgeschreckt. Das im 129,90 Euro teuren Gesamtpaket enthaltene Video-Mobilteil begleitet den Besitzer im ganzen Haus und erlaubt es ihm, die Besucher aus jedem Zimmer und von jeder Etage aus per Video-Funkübertragung begrüßen zu können. Das in der Nähe der Haustür zu platzierende Klingelelement ist wasserfest (IP 55). Bei Dämmerung sorgt die eingebaute Infrarot-Nachtsichtfunktion mit Hilfe von sechs Infrarot-LEDs und Dämmerungssensor trotzdem für eine gute Sichtbarkeit des übertragenen Videobildes.



VisorTech GSM-Alarmanlage mit Funk & Handynetz-Anbindung XMD-1600.easy
Auf Nummer sicher: modular erweiterbarer Hausalarm inklusive Starter-Set
Preis: 69,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 129,90 EUR
Bestell-Nr. PX-3583

Zweitfernbedienung oder Ersatzfernbedienung für die Alarmanlage
Preis: 6,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 14,90 EUR
Bestell-Nr. PX-3584

Somikon Funk-Türsprech-Anlage mit Videoübertragung
Mit der Video-Sprechanlage erkennt man sofort, wer unten an der Tür steht
Preis: 129,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 199,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4069 




Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PEARL.GmbH.

PEARL.GmbH

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-Produkten. Mit über 8 Millionen Kunden, 20 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE oder TOUCHLET. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (http://www.pearl.de).

<h1>Modulare Alarmanlage verspricht Sicherheit für Haus und Hof auch in der Urlaubszeit</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg?? (Pressemitteilung)

Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg??

Nach einem Bericht der Mediengruppe DerWesten: http://www.derwesten.de/wirtschaft/eine-million-kinderschutz-steckdosen-muessen-ueberprueft-werden-id11855722.html will das Elektro-Unternehmen Gira jetzt in einer riesigen Rückrufaktion defekte Bauteile von Kinderschutz-Steckdosen aus dem Verkehr ziehen. „Fehler bei unsachgemäßen Umgang mit der Steckdose könnten unter ...

26.05.2016 13:21 Uhr in Kultur und Politik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Die Top-Metropolen in Deutschland  (Pressemitteilung)

Die Top-Metropolen in Deutschland

Glitzernde Lichter, ein buntes Nachtleben und eine ordentliche Portion Trubel – das alles verspricht ein Aufenthalt in der Großstadt. "Mainstream oder der Blick hinter die Kulissen – Reisen in die 'Big Citys' lohnen sich aus vielerlei Hinsicht. Hier kann man geschichtlich und kulturell seinen Horizont erweitern, aber auch die Möglichkeiten zum Abschalten nutzen. Der ...

26.05.2016 12:33 Uhr in Unterhaltung und Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen (Pressemitteilung)

Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen

Mit Umschlag und Lagerung, Transport und Logistik sowie Ansiedlung und Infrastruktur ist die Transportwerk Magdeburger Hafen GmbH breit aufgestellt. Der größte Hafen Mitteldeutschlands sucht zudem stets neue Geschäftsfelder. Sein Geschäftsführer Karl-Heinz Ehrhardt nutzt jetzt die Gelegenheit und reist am kommenden Wochenende mit einer Wirtschaftsdelegation unter Leitung ...

26.05.2016 10:57 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild