Pressemitteilung

10.12.2014 11:12 Uhr in Vermischtes und Transport

MOTUL ab 2015 auch in der Schweiz Partner im Prämiensystem „extra“

(Mynewsdesk) Köln, 10.12.2014. Ab 2015 wird MOTUL neben Deutschland und Österreich nun auch in der Schweiz Partner des Prämiensystems „extra“ sein. Als Importeur und Großhändler der MOTUL Produkte in der Schweiz fungiert die Firma Hostettler Autotechnik AG in Sursee. Beim Kauf von MOTUL Schmierstoffen sowie Wartungs- und Pflegeprodukten über Hostettler können so künftig auch teilnehmende Werkstätten in der Schweiz „extra“-Punkte sammeln und diese gegen attraktive Prämien eintauschen.

Das Prämiensystem „extra“, das in der Schweiz bis dato nur Bosch Produkte umfasste, bekommt ab 01.01.2015 Zuwachs: Dann wird dort auch der Schmierstoffproduzent MOTUL Teil des erfolgreichen Werkstatt-Prämiensystems sein. Neben den Produkten von Bosch können Werkstätten damit künftig auch für das umfassende Produktsortiment von MOTUL „extra“-Punkte sammeln. In Deutschland und Österreich ist MOTUL bereits seit 2013 unter www.extra-praemien.de oder www.extra-praemien.at im Prämiensystem „extra“ vertreten.

Tagesaktueller Punktestand auf www.extra-praemien.ch abrufbar

Um in der Schweiz am Prämiensystem „extra“ teilzunehmen, registrieren sich Schweizer Werkstätten unter www.extra-praemien.ch und tragen dort den Großhandelspartner ein. Als Großhändler und Importeur der MOTUL Produkte in der Schweiz fungiert die Firma Hostettler. Somit können die Werkstätten über Hostettler, aber auch über die Bosch Großhändler Punkte sammeln. Mit mehr als 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählt das vor über 100 Jahren gegründete und heute in acht eigenständige Handelsfirmen – darunter die Hostettler Autotechnik AG für den Vertrieb von Produkten führender Hersteller in Erstausrüster-Qualität – gegliederte Familienunternehmen zu den maßgebenden Wirtschaftsmotoren in der Schweiz. Bei jedem Kauf werden die Prämienpunkte dann automatisch auf dem eigenen Punktekonto gutgeschrieben. Der tagesaktuelle Punktestand ist jederzeit auf der Website abrufbar. Nutzer, die sich für den „extra“-Newsletter des Werkstatt-Prämiensystems anmelden, erhalten monatlich ihren aktuellen Punktestand per
E-Mail. Für 150 CHF Nettoumsatz mit Produkten der Partner MOTUL und / oder Bosch erhält die Schweizer Werkstatt jeweils sieben „extra“-Punkte. Die gesammelten Bonuspunkte können gegen attraktive Prämien eingelöst werden.




Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im IFi Media Wirtschaft & Finanzen - Die Pressefrau.

IFi Media Wirtschaft & Finanzen - Die Pressefrau

MOTUL auf einen Blick

Als eine der weltweit ersten Ölmarken wurde MOTUL bereits 1853 in den USA registriert. Damit ist kaum eine Ölmarke so eng mit der Entwicklungsgeschichte von Verbrennungsmotoren verbunden wie MOTUL. Als Spezialist für die Entwicklung und Herstellung hochwertiger Schmierstoffe für Automobile und Motorräder verfügt MOTUL seit Jahrzehnten über ein fundiertes Know-how und langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Schmierstofftechnologie. MOTUL besitzt sämtliche bestehenden und aktuellen Freigaben der Fahrzeughersteller. Das Unternehmen zählt mit seiner Zentrale in Paris und Niederlassungen in Deutschland, Italien, Spanien, Russland und den USA sowie weltweit 100 weiteren Vertretungen zu den Global Playern der Schmierstoffbranche. Die 1980 gegründete MOTUL Deutschland GmbH vertreibt ihre Produkte über Autohäuser, Werkstätten und den Fachhandel und ist dort erster Ansprechpartner. Dieses gelebte MOTUL Fachhandelskonzept sorgt für erstklassige Kundenzufriedenheit.

Weitere Infos unter www.motul.de: http://www.motul.de/

<h1>MOTUL ab 2015 auch in der Schweiz Partner im Prämiensystem „extra“ </h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Umsatzsteigerung im 3. Quartal 2017 um 6,4 %  auf 504 Mio. € auf vergleichbarer Basis (Pressemitteilung)

Umsatzsteigerung im 3. Quartal 2017 um 6,4 % auf 504 Mio. € auf vergleichbarer Basis

Erwartetes Betriebsergebnis für 2017 am oberen Ende der Zielspanne 460–480 Mio. € Das 3. Quartal 2017 war auf den meisten Märkten der Gruppe von einer regen Geschäftstätigkeit gekennzeichnet: Der Umsatz beläuft sich auf 504 Mio. € und ist damit um 6,4 % auf vergleichbarer Basis und um 7,2 % auf ausgewiesener Basis gestiegen. Dazu erläutert ...

19.10.2017 18:21 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Mitteldeutsche Gefäßtage am 16/17. September in Dresden (Pressemitteilung)

Mitteldeutsche Gefäßtage am 16/17. September in Dresden

Gerne informieren wir Sie über die Mitteldeutschen Gefäßtage am 16/17.09.17 in Dresden. Unter Mitwirkung führender Wissenschaftler des Beirats IMIN, des IPO Netzwerkes sowie von Herstellern für Diagnose-/Messsysteme und Therapieverfahren im Bereich Mikrozirkulation wurden auf 2 Events Endverbraucher wie auch Ärzte informiert! Das Thema des Ärzte Kongresses: ...

19.10.2017 15:42 Uhr in Wissenschaft und Sozialpolitik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
VR-Delegation der Hauptstadtregion reist nach New York City (Pressemitteilung)

VR-Delegation der Hauptstadtregion reist nach New York City

Die Unternehmensreise bringt die Medienunternehmer des Standorts zu den wichtigsten Virtual- und Augmented Reality-Anlaufpunkten (VR/AR) im Big Apple. Organisiert wird die Reise im Rahmen des Internationalisierungsvorhabens von media.connect brandenburg, einer Initiative von media:net berlinbrandenburg. Im Zuge der viertägigen Reise vom 22. bis 25. Oktober hat media:net/media.connect ...

19.10.2017 14:18 Uhr in Multimedia
Pressemitteilung enthält BilderBild