Pressemitteilung

10.12.2014 11:12 Uhr in Vermischtes und Transport

MOTUL ab 2015 auch in der Schweiz Partner im Prämiensystem „extra“

(Mynewsdesk) Köln, 10.12.2014. Ab 2015 wird MOTUL neben Deutschland und Österreich nun auch in der Schweiz Partner des Prämiensystems „extra“ sein. Als Importeur und Großhändler der MOTUL Produkte in der Schweiz fungiert die Firma Hostettler Autotechnik AG in Sursee. Beim Kauf von MOTUL Schmierstoffen sowie Wartungs- und Pflegeprodukten über Hostettler können so künftig auch teilnehmende Werkstätten in der Schweiz „extra“-Punkte sammeln und diese gegen attraktive Prämien eintauschen.

Das Prämiensystem „extra“, das in der Schweiz bis dato nur Bosch Produkte umfasste, bekommt ab 01.01.2015 Zuwachs: Dann wird dort auch der Schmierstoffproduzent MOTUL Teil des erfolgreichen Werkstatt-Prämiensystems sein. Neben den Produkten von Bosch können Werkstätten damit künftig auch für das umfassende Produktsortiment von MOTUL „extra“-Punkte sammeln. In Deutschland und Österreich ist MOTUL bereits seit 2013 unter www.extra-praemien.de oder www.extra-praemien.at im Prämiensystem „extra“ vertreten.

Tagesaktueller Punktestand auf www.extra-praemien.ch abrufbar

Um in der Schweiz am Prämiensystem „extra“ teilzunehmen, registrieren sich Schweizer Werkstätten unter www.extra-praemien.ch und tragen dort den Großhandelspartner ein. Als Großhändler und Importeur der MOTUL Produkte in der Schweiz fungiert die Firma Hostettler. Somit können die Werkstätten über Hostettler, aber auch über die Bosch Großhändler Punkte sammeln. Mit mehr als 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählt das vor über 100 Jahren gegründete und heute in acht eigenständige Handelsfirmen – darunter die Hostettler Autotechnik AG für den Vertrieb von Produkten führender Hersteller in Erstausrüster-Qualität – gegliederte Familienunternehmen zu den maßgebenden Wirtschaftsmotoren in der Schweiz. Bei jedem Kauf werden die Prämienpunkte dann automatisch auf dem eigenen Punktekonto gutgeschrieben. Der tagesaktuelle Punktestand ist jederzeit auf der Website abrufbar. Nutzer, die sich für den „extra“-Newsletter des Werkstatt-Prämiensystems anmelden, erhalten monatlich ihren aktuellen Punktestand per
E-Mail. Für 150 CHF Nettoumsatz mit Produkten der Partner MOTUL und / oder Bosch erhält die Schweizer Werkstatt jeweils sieben „extra“-Punkte. Die gesammelten Bonuspunkte können gegen attraktive Prämien eingelöst werden.




Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im IFi Media Wirtschaft & Finanzen - Die Pressefrau.

IFi Media Wirtschaft & Finanzen - Die Pressefrau

MOTUL auf einen Blick

Als eine der weltweit ersten Ölmarken wurde MOTUL bereits 1853 in den USA registriert. Damit ist kaum eine Ölmarke so eng mit der Entwicklungsgeschichte von Verbrennungsmotoren verbunden wie MOTUL. Als Spezialist für die Entwicklung und Herstellung hochwertiger Schmierstoffe für Automobile und Motorräder verfügt MOTUL seit Jahrzehnten über ein fundiertes Know-how und langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Schmierstofftechnologie. MOTUL besitzt sämtliche bestehenden und aktuellen Freigaben der Fahrzeughersteller. Das Unternehmen zählt mit seiner Zentrale in Paris und Niederlassungen in Deutschland, Italien, Spanien, Russland und den USA sowie weltweit 100 weiteren Vertretungen zu den Global Playern der Schmierstoffbranche. Die 1980 gegründete MOTUL Deutschland GmbH vertreibt ihre Produkte über Autohäuser, Werkstätten und den Fachhandel und ist dort erster Ansprechpartner. Dieses gelebte MOTUL Fachhandelskonzept sorgt für erstklassige Kundenzufriedenheit.

Weitere Infos unter www.motul.de: http://www.motul.de/

<h1>MOTUL ab 2015 auch in der Schweiz Partner im Prämiensystem „extra“ </h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Summertime beim Cinnamon Circle (Pressemitteilung)

Summertime beim Cinnamon Circle

Wir begrüssen den Sommer mit fantastischen Konzerten, hochkarätigen Kunstausstellungen und Ballett-Aufführungen. Finden Sie hier Informationen zu diesen spannenden Highlights: - Monte-Carlo Beach Hotel: Perfect Sunday - Thermes Marins / Hotel Hermitage, Monte-Carlo: Mr. Goodfish - Lausanne Palace & SPA: Yogi Booster - Ledra Hotel, Athen: Akropolis Museum - The Oitavos, ...

27.05.2016 15:33 Uhr in Kultur und Sport
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L." (Pressemitteilung)

JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L."

Die Augsburger GALERIE NOAH zeigt neue Arbeiten des Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst. Infantil, dreist bis schlicht und ergreifend größenwahnsinnig gibt sich Jonathan Meese gut und gerne mit Bravour weltweit. Das Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst ist heftig umstritten, inzwischen viermal für seinen Hitlergruß in der Öffentlichkeit angeklagt, ...

27.05.2016 12:12 Uhr in Vermischtes und Kultur
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod (Pressemitteilung)

Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod

Mit den WePresent Präsentations-Tools können bis zu 64 Teilnehmer ihre Inhalte von jedem beliebigen Endgerät auf einem Ausgabegerät wie einem Display anzeigen lassen – und das in Full-HD Bildqualität. Das WiPG-1600 wird per LAN in ein vorhandenes Netzwerk eingebunden. Die Signale werden mittels Wi-Fi übertragen. Damit bringt WePresent das BYOD-Konzept in ...

27.05.2016 11:27 Uhr in Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild