Pressemitteilung

30.10.2014 07:21 Uhr in Vermischtes

Spanische Botschaft und Cornelsen suchen beste Handy-Kurzfilme beim Schülerwettbewerb Español-móvil

(Mynewsdesk) „Un día in …“ – so lautet das Motto des Handy-Schülerwettbewerbs Español-móvil, den die Bildungsabteilung der spanischen Botschaft zusammen mit dem Cornelsen Verlag ausgeschrieben hat. Schulklassen sowie deren Spanischlehrkräfte aller deutschen Regelschulen sind aufgerufen, ihre kreativen Antworten in einem dreiminütigen Kurzfilm festzuhalten. Die Videos sollen zeigen, wie die Schüler leben und was ihren Alltag ausmacht: Szenen aus der Schule und vom Nachmittag, Freunde, Sport und Hobby – unterhaltsam, spannend, lustig. Was könnte für die spanische Partnerschule oder Freunde interessant sein? 

Die Einreichfrist für die Wettbewerbsbeiträge endet am 28. Februar 2015. Insgesamt werden drei Geldpreise in Höhe von 1.000, 600 und 400 Euro verliehen. Damit lässt sich die Klassenkasse aufbessern oder Schulprojekte realisieren. Die feierliche Preisverleihung findet am 12. Juni 2015 in der Spanischen Botschaft in Berlin statt. „Ziel des Schülerwettbewerbs Español-móvil ist es, das Bewusstsein und Interesse für die spanische Sprache zu stärken.“, bestätigt Heike Malinowski, Redaktionsleiterin Spanisch im Cornelsen Verlag. Miguel García Caraballo von der spanischen Botschaft ergänzt: „In den vergangenen Jahren haben über 12.000 Spanischlerner ihr Bestes gegeben. So sind 1.000 Filmbeiträge entstanden. Ein unglaubliches Engagement, das sich in diesem Schuljahr gewiss fortsetzt.“ Die prämierten Arbeiten werden auf den Webseiten der Bildungsabteilung der spanischen Botschaft und des Cornelsen Verlags veröffentlicht.


Bei der Beurteilung der eingereichten Filmbeiträge stehen Kriterien wie Originalität, audiovisuelle Qualität der Einsendungen, Vermittlung der Intention sowie sprachliche Angemessenheit im Vordergrund. Der Fachjury gehören Miguel García Caraballo (Bildungsreferent der Bildungsabteilung der Botschaft von Spanien), Ursula Vences (stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Spanischlehrerverbandes) sowie Heike Malinowski (Redaktionsleiterin Spanisch im Cornelsen Verlag) an. Die Kurzfilmbeiträge sollten maximal drei Minuten Länge haben. Die DVD-Einsendungen sind zu richten an die Bildungsabteilung der Botschaft von Spanien, Lichtensteinallee 1, 10787 Berlin.

Anmeldeformular zum Wettbewerb unter: http://www.mecd.gob.es/alemania/convocatorias-programas/convocatorias-alemania/Espa-ol-m-vil.html

Ausführliche Informationen unter: http://www.cornelsen.de/spanisch

Initiatoren von Español-móvil:

Bildungsabteilung der Botschaft von Spanien


Die Bildungsabteilung ist die Vertretung des spanischen Ministeriums für Bildung, Kultur und Sport in Deutschland. Sie ist Teil der Botschaft von Spanien in Berlin. Zu den Aufgaben gehören die Verbreitung der spanischen Sprache im deutschen Bildungssystem, beispielsweise durch Weiterbildungsprogramme für Spanischlehrkräfte, bilinguale Pilotprojekte (secciones españolas), muttersprachlichen Ergänzungsunterricht, Kooperationen mit Universitäten, Informationsveranstaltungen und pädagogischen Tagungen. http://www.educacion.gob.es/exterior/al

Cornelsen Verlag


Das Engagement für das Lernen von Fremdsprachen ist bei Cornelsen historisch geprägt. Franz Cornelsen gründete den Berliner Verlag 1946 mit dem Ziel, einen Beitrag zur internationalen Verständigung zu leisten. Heute zählt der Cornelsen Verlag zu den führenden Verlagen für Bildungsmedien in Deutschland und ist fester Bestandteil der Bildungslandschaft. Mit einem Komplettangebot für alle Fächer, Schulformen, Bundesländer, zahlreichen Initiativen und Pilotprojekten leistet das Unternehmen einen aktiven Beitrag zur Verbesserung der Qualität von Schule und Unterricht. Das Verlagsprogramm umfasst über 17.000 Titel, darunter Lehrwerke, Selbstlernmaterialien, digitale Medien und eLearning-Angebote sowie Nachschlagewerke und Fachliteratur. Der Cornelsen Verlag ist ein Unternehmen der Franz Cornelsen Bildungsgruppe. http://www.cornelsen.de/spanisch


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Cornelsen Schulverlage.

Cornelsen Schulverlage

Seit über sechzig Jahren ist Cornelsen fester Bestandteil der
deutschen Bildungslandschaft. 1946 in Berlin gegründet, wächst der
Verlag rasch zu einem der führenden Anbieter für Bildungsmedien auf dem
deutschen Markt. Von der frühkindlichen Bildung bis zur
Erwachsenenbildung finden sich Cornelsen Produkte an allen
Bildungseinrichtungen im deutschsprachigen Markt. Das Verlagsprogramm
umfasst über 17.000 Titel für alle Fächer, Schulformen und Bundesländer. www.cornelsen.de/spanisch: http://www.cornelsen.de

<h1>Spanische Botschaft und Cornelsen suchen beste Handy-Kurzfilme beim Schülerwettbewerb Español-móvil </h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Panoramic Power misst Energieverbrauch: Wie smart sind die Aussteller? (Pressemitteilung)

Panoramic Power misst Energieverbrauch: Wie smart sind die Aussteller?

Erstmals präsentiert sich Panoramic Power, eine Tochter des britischen Energieunternehmens Centrica, während der Sondershow „Digital Energy“ auf der kommenden Hannover Messe Industrie. Mit seiner patentierten Plug-and-Play-Lösung auf Sensorbasis ist das Panoramic-Angebot eine attraktive Wahl für das Energiemanagement im B2B-Bereich. Wie attraktiv und einfach die ...

18.04.2017 17:42 Uhr in Energie und Sozialpolitik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Aufbruch in die vernetzte Wirtschaft und E-Mobilität: acatech Veröffentlichungen zur Hannover Messe (Pressemitteilung)

Aufbruch in die vernetzte Wirtschaft und E-Mobilität: acatech Veröffentlichungen zur Hannover Messe

Berlin, 18. April 2017. acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften hat Zielbilder für die Zukunft der Wirtschaft und des Verkehrs formuliert. Auf der Hannover Messe (24.-28. April 2017) legen die Akademie und die von acatech koordinierte Nationale Plattform Elektromobilität nun Studien und Hilfestellungen für den Weg in diese Zukunft vor. Dazu gehören der ...

18.04.2017 15:06 Uhr in Vermischtes und Wissenschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Sebastian Vettel siegt beim Großen Preis von Bahrain 2017 (Pressemitteilung)

Sebastian Vettel siegt beim Großen Preis von Bahrain 2017

Die Formel 1-Saison 2017 verspricht schon jetzt eine der spannendsten aller Zeiten zu werden. Am 16. April wurde die dritte Runde im Duell zwischen Silber und Rot, zwischen Mercedes und Ferrari auf dem Bahrain International Circuit ausgetragen und begeisterte insbesondere deutsche Motorsportfans. Sebastian Vettel (Ferrari) siegte nach einem spannenden Rennen vor Lewis Hamilton und Valtteri Bottas ...

18.04.2017 12:21 Uhr in Vermischtes
Pressemitteilung enthält BilderBild