Pressemitteilung

03.08.2017 14:12 Uhr in Vermischtes

Spiel und Spaß mit dem neuen großen Reiterhof

(Mynewsdesk) Freiheit, Abenteuer, die Lust am Erleben und Entdecken – all das bietet ab sofort der neue Reiterhof von PLAYMOBIL. Kinder haben hier ihr eigenes kleines Reich, in dem sie Verantwortung übernehmen und ihren Pferden nah sein können. Vom Training bis zur Fellpflege, der Umgang mit den sensiblen Tieren bereitet allen Kindern Freude.

Ein besonderes Highlight ist das jährliche Spring- und Dressurturnier auf dem Reiterhof, für das die Kinder mit ihren Pferden lange trainiert haben. Um auch bei einem so großen Turnier genug Platz zu haben, gibt es sogar zusätzliche Pferdeboxen, die bei Bedarf an den Reiterhof angebaut werden können. Auf dem ebenfalls anbaubaren Pferdewaschplatz können die Pferde und das Fohlen mit echtem Wasser und einem Schwamm geduscht und anschließend mit dem zugehörigen Handtuch abgetrocknet werden. Und dann kommen auch schon die ersten Turniergäste mit dem Pferdetransporter. Darin ist Platz für zwei Pferde, zwei Schlafplätze für die Begleiter sowie wichtige Reitutensilien für das Turnier. Am Turnierplatz angekommen können erst einmal die vier Hindernisse bestaunt werden. Ob die Pferde das schaffen? Gut sichtbar hängen die bunten Turnierschleifen an der Pokalwand, die den besten Reitern am Ende verliehen werden. Der Sieger darf sich sogar über einen goldenen Pokal freuen!

Auf der mit dem Reiterhof ebenfalls kombinierbaren Pferdekoppel laufen sich bereits zwei Pferde warm. Während ein Mädchen auf die Pferde aufpasst, fahren die anderen Kinder mit der Pferdekutsche über den Hof. Bis das Turnier beginnt, sehen sie noch zwei Akrobatinnen beim Voltigieren zu – sie können rückwärts und im Stehen reiten und sogar Handstand auf ihrem Pferd machen! Ob das große Turnier genauso spannend wird?

Auf dem Reiterhof ist immer etwas los. Dank der vielen Kombinationsmöglichkeiten der einzelnen Bestandteile inspiriert die Pferdewelt von PLAYMOBIL wieder und wieder zu neuen spannenden Abenteuern.

-------------------------------------------------------------------------------------

Der Reiterhof von PLAYMOBIL auf einen Blick:

Großer Reiterhof mit zwei Pferden und umfangreichem Reitzubehör (69,5 × 41 × 24,5 cm) | Pferdetransporter mit Rampe und abnehmbarem Dach | Pferdewaschplatz mit funktionierender Dusche | Turnierplatz mit höhenverstellbaren Hindernissen | umzäunte Pferdekoppel | Pferdekutsche mit Shire-Horse | Voltigier-Set inklusive zwei Akrobaten | zwei Pferdeboxen zur Ergänzung in pink und türkis | ab 5 Jahren | ab 4. August 2017 im Handel

6926 Großer Reiterhof – UVP € 79,99
6928 Pferdetransporter – UVP € 34,99
6929 Pferdewaschplatz – UVP € 22,99
6930 Reitturnier – UVP € 27,99
6931 Pferdekoppel – UVP € 16,99
6932 Pferdekutsche – UVP € 14,99
6933 Voltigier-Training – UVP € 7,99
6934 Pferdebox „Araber“ – UVP € 17,99
6935 Pferdebox „Appaloosa“ – UVP € 17,99

-------------------------------------------------------------------------------------

Sehr geehrte Redaktionen,

sind Sie an zusätzlichem Bildmaterial, einer Gewinnspielkooperation oder Rezensionsexemplaren für Ihre Berichterstattung interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage an pr@playmobil.de und stehen Ihnen bei Fragen gern zur Verfügung.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PLAYMOBIL Deutschland

PLAYMOBIL Deutschland

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und steht für Premium-Spielzeugqualität „made in Europe“. Die 7,5 cm großen PLAYMOBIL-Figuren stehen im Zentrum dieses kreativen, vielfach ausgezeichneten Systemspielzeugs. Das fantasievolle Rollenspiel mit den historischen und modernen Themenwelten fasziniert Kinder und wird von Eltern und Pädagogen gleichermaßen geschätzt. Seit 1974 wurden bereits 3 Milliarden PLAYMOBIL-Figuren gefertigt. Die über 30 Spielthemen werden in rund 100 Ländern weltweit vertrieben. Die Brandstätter Gruppe mit Produktionsstätten in Deutschland, Malta, Spanien und Tschechien erreichte 2016 einen Gesamtumsatz von 671 Mio. Euro und beschäftigt weltweit mehr als 4.200 Mitarbeiter. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel.


 

<h1>Spiel und Spaß mit dem neuen großen Reiterhof</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Keine Atempause: Auf dem InsurHack® wird in 48 Stunden die Zukunft der Assekuranz programmiert  (Pressemitteilung)

Keine Atempause: Auf dem InsurHack® wird in 48 Stunden die Zukunft der Assekuranz programmiert

Bonn, 03.08.2017 – Vom 6. bis 8. Oktober lädt die Zurich Versicherung zu Deutschlands größtem InsurHack® nach Köln. Bei dem Hackathon speziell für die Versicherungsbranche entwickeln Coder und Designer im Kölner RheinEnergieSTADION zwei Tage lang innovative digitale Versicherungsideen, um wandelnde Kundenbedürfnisse intelligenter zu bedienen. Der ...

03.08.2017 11:27 Uhr in IT/Hightech und Wirtschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Kundenorientierung bei Polstermöbelhändlern (Pressemitteilung)

Kundenorientierung bei Polstermöbelhändlern

Vier Anbieter mit überdurchschnittlichen Werten Von der aufstrebenden Konjunktur des Wohnmöbelmarkts profitieren auch die Polstermöbelhändler. So konnte der Umsatz zum dritten Mal in Folge gesteigert werden und wuchs 2016 auf knapp 4,9 Milliarden Euro an. Dabei versprechen die Händler ihren Kunden häufig beste Qualität und beste Preise. Welche Anbieter aber in ...

03.08.2017 08:33 Uhr in Vermischtes
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Vier Tips gegen Datenverlust von Urlaubsfotos (Pressemitteilung)

Vier Tips gegen Datenverlust von Urlaubsfotos

(18.07.2017, Bochum) In den Sommerferien verzeichnen die Datenretter von KUERT aus Bochum alljährlich einen massiven Anstieg von Rettungsfällen defekter SD Karten. Dabei ist es gar nicht so schwer sich vor einem potentiellen Verlust von Fotos und Urlaubsvideos zu schützen. Vier einfache persönliche Richtlinien im Umgang mit Speicherkarten sorgen dafür, die Risiken eines ...

02.08.2017 15:42 Uhr in IT/Hightech
Pressemitteilung enthält BilderBild