Pressemitteilung

29.09.2015 10:36 Uhr in Vermischtes

Studie nennt zentrale Herausforderungen und Maßnahmen in der Prozessindustrie

(Mynewsdesk) Mannheim, 29. September 2015. Die international tätige Managementberatung Homburg & Partner hat eine Umfrage unter knapp 60 Führungskräften im Rahmen der Achema, Weltforum und internationale Leitmesse der Prozessindustrie, in Frankfurt am Main durchgeführt. Im Mittelpunkt der Studie standen die aktuelle Geschäftslage und die erwartete Geschäftsentwicklung sowie aktuelle Herausforderungen und Maßnahmen in der Branche. Darüber hinaus wurde nach den zentralen Erfolgsfaktoren im Marketing und Vertrieb gefragt.

Etwas mehr als die Hälfte der befragten Unternehmen (52%) ist mit der aktuellen wirtschaftlichen Situation zufrieden, während 71% der Befragten die zukünftige Geschäftsentwicklung sehr optimistisch beurteilen. Insbesondere kleinere Unternehmen (Umsatz bis zu 100 Mio. €) haben sehr positive Erwartungen an die Geschäftsentwicklung der nächsten sechs Monate (73%). Keines der befragten Unternehmen sieht die gegenwärtige oder zukünftige Geschäftslage als sehr negativ an.

Trotz der optimistischen Stimmungslage sehen die Befragten großen Nachholbedarf im Marketing und Vertrieb. Ausbau und Bindung von Vertriebspartnern, Sicherung der Kundenorientierung und -loyalität, sowie Preismanagement sind die bedeutendsten Erfolgsfaktoren. Darüber hinaus stehen auch Themenfelder wie Suche nach neuen Vertriebswegen (Direkt, Online) und After-Sales-Services im Fokus der Unternehmen.

Bezüglich konkreter Maßnahmen sind vor allem Kundenanalysen wie Zufriedenheits- und Loyalitätsmessungen (61%) sowie Preismanagement in Form von Optimierung der Rabatt- und Konditionensysteme (53%) bereits in Umsetzung. Auch Vertriebsmanagement wird von 42% der befragten Unternehmen bereits aktiv betrieben, wobei die Vertriebsstruktur und -prozesse im Vordergrund stehen. Themen im Bereich Digitale Transformation, beispielsweise Vermarktungs- und Pricing-Konzepte ‚smarter‘ Produkte und Services, sind trotz ihrer hohen Relevanz und direkten Auswirkung auf das gesamte Geschäftsmodell bei 45% der Befragten noch nicht in Planung.

Vitali Kasmil, Principal bei Homburg & Partner sieht hier deutsche Anlagen- und Maschinenbauer verstärkt in der Pflicht:„Die vergangenen Jahre waren geprägt von verhaltenen Innovationen und Kostensenkungsprogrammen. Unternehmen, die auch in Zukunft erfolgreich sein wollen, müssen mit ‚smarten‘ Produkten ihre Wertschöpfung und Geschäftsmodelle optimieren – und dafür die Anforderungen ihrer Kunden genau verstehen“, so Kasmil.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Homburg & Partner .

Homburg & Partner

Homburg & Partner ist eine international tätige Managementberatung mit Fokus auf die Themenfelder Market Strategy, Sales & Pricing, die im Jahre 1997 vom renommierten Marketingexperten Prof. Christian Homburg gegründet wurde. In der 2012 erhobenen unabhängigen Studie „Hidden Champions im Beratungsmarkt“ wurde Homburg & Partner zum zweiten Mal in Folge zur mit Abstand besten Marketing- und Vertriebsberatung gewählt. Ausführliche Informationen unter: www.homburg-partner.com

<h1>Studie nennt zentrale Herausforderungen und Maßnahmen in der Prozessindustrie</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg?? (Pressemitteilung)

Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg??

Nach einem Bericht der Mediengruppe DerWesten: http://www.derwesten.de/wirtschaft/eine-million-kinderschutz-steckdosen-muessen-ueberprueft-werden-id11855722.html will das Elektro-Unternehmen Gira jetzt in einer riesigen Rückrufaktion defekte Bauteile von Kinderschutz-Steckdosen aus dem Verkehr ziehen. „Fehler bei unsachgemäßen Umgang mit der Steckdose könnten unter ...

26.05.2016 13:21 Uhr in Kultur und Politik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Die Top-Metropolen in Deutschland  (Pressemitteilung)

Die Top-Metropolen in Deutschland

Glitzernde Lichter, ein buntes Nachtleben und eine ordentliche Portion Trubel – das alles verspricht ein Aufenthalt in der Großstadt. "Mainstream oder der Blick hinter die Kulissen – Reisen in die 'Big Citys' lohnen sich aus vielerlei Hinsicht. Hier kann man geschichtlich und kulturell seinen Horizont erweitern, aber auch die Möglichkeiten zum Abschalten nutzen. Der ...

26.05.2016 12:33 Uhr in Unterhaltung und Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen (Pressemitteilung)

Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen

Mit Umschlag und Lagerung, Transport und Logistik sowie Ansiedlung und Infrastruktur ist die Transportwerk Magdeburger Hafen GmbH breit aufgestellt. Der größte Hafen Mitteldeutschlands sucht zudem stets neue Geschäftsfelder. Sein Geschäftsführer Karl-Heinz Ehrhardt nutzt jetzt die Gelegenheit und reist am kommenden Wochenende mit einer Wirtschaftsdelegation unter Leitung ...

26.05.2016 10:57 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild