Pressemitteilung

08.09.2014 09:33 Uhr in Vermischtes und Elektronik und Hardware

Von „A“ wie App bis „S“ wie Start-Up Village: Letzte News vor der dmexco 2014

(Mynewsdesk) Offizielle dmexco App für iPhone, iPad und Android jetzt verfügbar +++ Neue Beacons bringen wertvolle dmexco Informationen direkt aufs Mobile Device +++ dmexco Social Tools setzen #dmexco gekonnt in Szene +++ Bühnenprogramm der dmexco Start-Up Village steht +++ dmexco Tickets ohne Wartezeiten unter https://service.dmexco.de/Besucherregistrierung

Köln, 8. September 2014 - Pünktlich zur dmexco 2014 geht die offizielle dmexco App an den Start: Mit dieser optimierten App-Version bietet die dmexco erneut das volle Paket an mobiler Unterstützung, um den Besuch der größten und hochkarätigsten Leistungsshow der globalen Digitalwirtschaft so effektiv wie möglich zu gestalten. Für einen optimalen Überblick über drei komplett gefüllte Hallen sorgt die dmexco App mit der praktischen Map-Funktionalität. Das vollständige Programm und alle Speaker der dmexco Conference zeigt die Konferenz-Übersicht auf einen Blick. Dazu enthält die App viele weitere praktische Services auf Deutsch und Englisch, die den dmexco Besuch zusätzlich erleichtern. Darunter u. a. alle wichtigen dmexco Infos, z. B. zur Anfahrt, die Check-Ins oder die Party, den persönlichen dmexco Terminplan sowie das bewährte Networking-Tool mit schnellem Kartenaustausch von App zu App und direktem Kontaktexport zur Nachbereitung. Die von widjet entwickelte dmexco App 2014 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit: Die Links fürs iPhone, iPad und Android finden sich unter http://widjet.de/dmexco/. Haben dmexco Besucher die aktuelle dmexco App installiert und die Bluetooth-Verbindung aktiviert, bringen erstmals Beacons der Firma intelliAd weitere wertvolle dmexco Informationen, wie z. B. Informationen zur Wegeführung und zum Catering sowie zur Lage der Congress-Bereiche, im Umkreis dieser dmexco Kontaktpunkte gezielt aufs Mobile Device.

Alle Social Media Aktivitäten rund um #dmexco behält man am einfachsten auf dmexco.de im Blick: Initiiert von Brandwatch setzt hier das „dmexco Influencer Board“ alle Kurznachrichten und Bilder zur dmexco 2014 gekonnt in Szene: http://www.dmexco.de/2014/de/brandwatch.html. Der dmexco Socialhub von Pilot & Talkwalker zeigt unter http://www.dmexco.de/2014/de/social-hub.html im Echtzeit-Überblick die relevantesten Posts, viralsten Tweets und schönsten Instagram Fotos der dmexco. Im Mittelpunkt wird mit Sicherheit die neue Start-Up Village der dmexco 2014 stehen: Das eigens von der dmexco entwickelte Format für vielversprechende Jungunternehmen ist mit rund 30 Start-Ups komplett ausgebucht und bietet neben dem Lounge-Bereich eine eigene Bühne, auf der die Trendsetter der digitalen Industrie ihre Ideen und Visionen vorstellen. Das komplette Programm der Start-Up Village Bühne ist ab sofort online unter http://dmexco.de/Conference/de/StartUpVillage.html abrufbar.

Auch in diesem Jahr bietet die dmexco allen kurzentschlossenen Besuchern wieder die Möglichkeit, ihre persönlichen und kostenfreien Tickets direkt vor Ort beim „Visitor Check-in“ am Eingang Nord zu lösen. Wertvolle Wartezeit sparen Besucher jedoch, wenn sie sich vorab online anmelden und an der Vor-Ort-Registrierung vorbeiziehen Einfach bis Dienstagabend unter https://service.dmexco.de/Besucherregistrierung die Besucherregistrierung ausfüllen, abschicken und am 10. und 11. September direkt dabei sein, wenn die sechste dmexco unter dem diesjährigen Motto „Entering new Dimensions“ die globale Digitalwirtschaft an einem Ort zusammenbringt.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im dmexco.

dmexco

Über
die dmexco



Die dmexco ist die internationale Leitmesse und
Konferenz für die digitale Wirtschaft. Als weltweit einzigartige Kombination
aus Messe und Konferenz steht sie für innovatives und zukunftsweisendes
Marketing im Zentrum eines globalen Wachstumsmarktes. Mit einem klaren Fokus
auf Marketing, Media und Technologie ist die dmexco die globale Plattform Nr. 1
für einen effektiven Wissenstransfer und direkte Geschäftsabschlüsse. In
vielfältigen Formaten bietet die von der Koelnmesse veranstaltete und für
Fachbesucher kostenfreie dmexco die größte Auswahl an aktuellen
Wirtschaftstrends, Wachstumsstrategien, Produktinnovationen und kreativer
Vielfalt. Die dmexco ist damit im digitalen Zeitalter für alle Vordenker und
Meinungsführer von Marken, für Werbungtreibende und Vermarkter sowie alle
Agentursegmente und Medienhäuser der zentrale Treffpunkt – connecting the
global digital economy.
Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist
Inhaber der Marke dmexco und – unter besonderer Mitwirkung des
Online-Vermarkterkreis (OVK) – ideeller sowie fachlicher Träger der
Kongressmesse.




Alle
Informationen zur dmexco 2014 (10.
& 11. September in Köln) sowie Fotos, Videos und O-Töne der dmexco
2013 finden Sie unter http://www.dmexco.de, http://www.facebook.com/dmexco, http://twitter.com/dmexco und http://www.youtube.com/dmexcovideo.

<h1>Von „A“ wie App bis „S“ wie Start-Up Village: Letzte News vor der dmexco 2014</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Summertime beim Cinnamon Circle (Pressemitteilung)

Summertime beim Cinnamon Circle

Wir begrüssen den Sommer mit fantastischen Konzerten, hochkarätigen Kunstausstellungen und Ballett-Aufführungen. Finden Sie hier Informationen zu diesen spannenden Highlights: - Monte-Carlo Beach Hotel: Perfect Sunday - Thermes Marins / Hotel Hermitage, Monte-Carlo: Mr. Goodfish - Lausanne Palace & SPA: Yogi Booster - Ledra Hotel, Athen: Akropolis Museum - The Oitavos, ...

27.05.2016 15:33 Uhr in Kultur und Sport
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L." (Pressemitteilung)

JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L."

Die Augsburger GALERIE NOAH zeigt neue Arbeiten des Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst. Infantil, dreist bis schlicht und ergreifend größenwahnsinnig gibt sich Jonathan Meese gut und gerne mit Bravour weltweit. Das Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst ist heftig umstritten, inzwischen viermal für seinen Hitlergruß in der Öffentlichkeit angeklagt, ...

27.05.2016 12:12 Uhr in Vermischtes und Kultur
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod (Pressemitteilung)

Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod

Mit den WePresent Präsentations-Tools können bis zu 64 Teilnehmer ihre Inhalte von jedem beliebigen Endgerät auf einem Ausgabegerät wie einem Display anzeigen lassen – und das in Full-HD Bildqualität. Das WiPG-1600 wird per LAN in ein vorhandenes Netzwerk eingebunden. Die Signale werden mittels Wi-Fi übertragen. Damit bringt WePresent das BYOD-Konzept in ...

27.05.2016 11:27 Uhr in Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild