Pressemitteilung

21.08.2014 09:33 Uhr in Vermischtes und Elektronik und Hardware

Vorhang auf: dmexco 2014 stellt Conference Programm der Extraklasse vor

(Mynewsdesk) 470 Top-Speaker, über 200 Stunden Programm auf sechs Bühnen und jede Menge neue attraktive Formate: Die dmexco Conference 2014 repräsentiert unter dem Motto „Entering new Dimensions“ alle neuen Dimensionen der digitalen Wirtschaft. Hier erhalten Fachbesucher eine weltweit einmalige Übersicht zu aktuellen Trends, Wachstumsstrategien, Produktinnovationen und kreativer Vielfalt aus dem digitalen Umfeld des Marketings. Das komplette Programm des Kölner Gipfeltreffens der globalen Digital-Elite findet sich ab sofort unter http://dmexco.de/Programm.

Köln, 21. August 2014 - „Die künftigen Standards der internationalen Digitalwirtschaft werden auf der dmexco Conference 2014 gesetzt! Als Infobroker und zentrale Networking-Plattform bringen wir die Entscheider aus Marketing, Media und Werbung in einem absolut erstklassigen Programm mit den Innovationen, Trends und führenden Köpfen der digitalen Welt zusammen, um sie auf dem Weg in neue Dimensionen des Digital Business bestmöglich zu unterstützen“, so Christian Muche, dmexco Director Business Development, Strategy & International und Frank Schneider, dmexco Director Marketing, Sales & Operations. Mit 470 Spitzenvertretern der wichtigsten Brands und Player der internationalen Wirtschaft führt die dmexco Conference 2014 wie kein anderer Event die zukunftsweisenden Visionen und realen Businesspotenziale der internationalen Digitalwirtschaft zusammen. In über 200 Stunden Programm werden auf den neu gestalteten und vergrößerten Bühnen der dmexco Conference 2014 alle relevanten Themen und Trends diskutiert, die dem Digital Business komplett neue Impulse, Potenziale und Strategien aufzeigen. Als besonderes Highlight des diesjährigen Conference-Programms hält die dmexco viele neue, innovative und eigens entwickelte Conference-Formate bereit, die den Fachbesuchern ein noch stärkeres mediales Erlebnis ermöglichen.

Wertvolle Insights im direkten Eins-zu-Eins-Dialog verspricht zum Beispiel das unterhaltsame Hot Chair-Format der dmexco, wenn sich Digital Prophet David Shing (AOL) als „Influencer at a Glance“ den Fragen der über 700 Zuschauer stellt (11.09., 16.25 Uhr, Debate Hall). Einen Ausblick in die technologische Zukunft von Marketing, Media und Werbung wagen Brian Cooley (CNET) und Laura Desmond (Starcom MediaVest Group) unter dem Titel „What´s next in advertising and tech?“ im persönlichen Fireside Chat, dem exklusiven Kaminzimmer-Gespräch der dmexco (10.9., 15.35 Uhr, Debate Hall). Hochkontroverse Debatten um zukunftsweisende Werbekonzepte erwartet die dmexco Besucher in den Showdowns, die als nationales und internationales Format eingeführt werden. Ein absolutes Highlight unter den Showdowns: „The Best way to Advertise!“ mit Dawn Airey (Yahoo), John Giuliani (Conversant) und Brian Wong (Kiip), die sich unter der Moderation von Ashley Swartz (Furious Minds) duellieren werden (10.09., 11.20 Uhr, Debate Hall). Neben den fünf Digital Prophets um B. Bonin Bough (Mondelez International), Andrew Creighton (Vice Media), Denelle Dixon-Thayer (Mozilla) und Chad Stoller (IPG Media Lab) in „Future of Five: Five Thought Leaders, Five Minutes, Five Predictions” (11.09., 16.25 Uhr, Debate Hall) nimmt schließlich auch Anke Schäferkordt (RTL) die nächsten Chancen und Herausforderungen der internationalen Digitalwirtschaft unter die Lupe: Im Spotlight-Interview spricht sie mit Roland Tichy (WirtschaftsWoche) über „The Future of Online Video“ (10.09., 10.55 Uhr, Debate Hall).

Weitere Highlights bilden auch in diesem Jahr die mit Spannung erwarteten Keynotes der globalen Digital Stars. So zum Beispiel die hochkarätige Opening-Keynote „Driving Growth“ am ersten dmexco Tag, in der Michael Roth (IPG) von Anfang an die entscheidenden Wachstumstreiber des digitalen Marketings ins Visier nimmt (10.09., 10.15 Uhr, Congress Hall). Oder auch die Opening-Keynote „Limitless – The Six Strengths of Leadership That Endures“ von Ajaz Ahmed (AKQA), der zum Start in den zweiten dmexco Tag einen höchst kreativen Blick auf die zentralen Stärken erfolgreicher Geschäftsmodelle wagt (11.09., 10.15 Uhr, Congress Hall). Erste Einblicke in die neue digitale Markenausrichtung seines Unternehmens gewährt Pieter Nota (Philips) in seiner Closing-Keynote „Delivering innovation that matters to you“ am Ende des ersten dmexco Tages (10.09., 17.50 Uhr, Congress Hall). Den zweiten dmexco Tag beschließt Jonah Peretti (Buzzfeed), der in seiner Closing-Keynote den „Big Shift in Media“ durch die wachsende Verbreitung sozialer Medien skizziert (11.09., 17.00 Uhr, Congress Hall). Welche Möglichkeiten bereits heute existieren, um in neue Dimensionen vorzustoßen, macht die „World of Experience“ der dmexco hautnah erlebbar – direkt in den entsprechenden Showrooms, aber auch in zahlreichen Sessions der dmexco Conference. Den Einfluss zukunftweisender Technologien auf die Marke demonstriert zum Beispiel das Panel „World of Experience: How Technologies impacts the role of brands“ (10.9., 14.20 Uhr, Congress Hall) um Philipp Justus (Google). Die Rolle der Digital Creativity aufs gesamte Business nehmen schließlich die Ubercloud-Sessions ins Visier. Darunter u. a. das Ubercloud-Panel „Technology driven Creativity or Technology is almost nothing without Creativity“ mit Jeff Benjamin (JWT), Steven Simpson (Starcom Mediavest), Victor Wong (PaperG) und Karl Wooley (Framestore).

Geballte Frauenpower bringt insbesondere der „Women’s Leadership Table“ (11.9., 15.55 Uhr, Congress Hall) auf die dmexco Conference 2014, an dem weibliche Branchengrößen wie Ashwini Karandikar (Amnet/Dentsu Aegis Network), Yunah Kim (Locket) und Heidi Messer (Collective[i]) dem Geheimnis „Smarter Technology for smarter Advertising“ auf die Spur gehen. Als weitere „leading women“ des globalen Digital Business werden u. a. Carolyn Everson (Facebook), Anna Bager (IAB), Barbara Basney (Xerox Corporation), Tina Beuchler (OWM), Wenda Harris Millard (Medialink), Jessica Joines (Rakuten Marketing), Abbey Klaassen (Adage), Allie Kline (AOL Platforms), Shirley Lin (YeahMobi/NDP Media), Deirdre McGlashan (MediaCom), Erin McPherson (Maker Studios), Kate Robertson (Havas), Mirja Schneider (Volkswagen), Kamakshi Sivaramakrishnan (Drawbridge), Caroline Taylor (IBM) und Sarah Wood (Unruly) die dmexco 2014 bereichern. Neben jeder Menge starker Frauen und führender Köpfe der internationalen Digitalwirtschaft findet sich im diesjährigen exklusiven Line-Up der dmexco Conference eine nie gesehene Dichte an hochkarätigen Vertretern der weltweiten werbetreibenden Industrie wieder. Mit dabei sind u. a. Top-Speaker großer Brands wie Dr. Steven Althaus (BMW), Sital Banerjee (Philips), Tom Buday (Nestlé), Jim Clayton (LG Electronics), Blasco de Felice (L'Oréal), Dr. Christian Deuringer (Allianz), Philip E. Ginthör (Sony Music), Gary Morrison (Expedia), Martin Riley (Pernod Ricard), Bob Rupczynski (Kraft) und Dr. Lothar Weissenberger (DekaBank) sowie die Spitzenvertreter aller wichtigen Agentur-Netzwerke wie Jerry Buhlmann (Dentsu Aegis Network), Matt Seiler (IPG Mediabrands) und Mainardo de Nardis (OMD Worldwide).

Christian Muche, dmexco Director Business Development, Strategy & International und Frank Schneider, dmexco Director Marketing, Sales & Operations: „Die geballte Präsenz von Innovationen und Trends und die Anwesenheit der weltweiten Speaker-Elite der digitalen Welt an nur einem Ort zählt zu den zentralen Alleinstellungsmerkmalen der dmexco Conference 2014. Damit ist die dmexco der Taktgeber für alle digitalen Themen und Entwicklungen. Unserem Anspruch, allen beteiligten Partnern und Besuchern eine noch nie dagewesene Qualität und Quantität zu bieten, werden wir mit diesem Maßstäbe setzenden Programm mehr als gerecht. Mit unserem Netzwerk an absoluten Top-Repräsentanten und -Entscheidern unserer Wirtschaft brauchen wir uns hinter keinem Event der Welt verstecken – ganz im Gegenteil!“

Das komplette Programm der dmexco Conference 2014 ist ab sofort online abrufbar unter http://www.dmexco.de/programm. Interessierte Entscheider aus der Marketing-, Technologie-, Kreativ- und Medienbranche, die live mit dabei sein wollen, können sich ab sofort unter http://dmexco.de/2014/de/Tickets.html kostenfrei für die dmexco 2014 registrieren.



Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im dmexco.

dmexco

Über
die dmexco



Die dmexco ist die internationale Leitmesse und
Konferenz für die digitale Wirtschaft. Als weltweit einzigartige Kombination
aus Messe und Konferenz steht sie für innovatives und zukunftsweisendes
Marketing im Zentrum eines globalen Wachstumsmarktes. Mit einem klaren Fokus
auf Marketing, Media und Technologie ist die dmexco die globale Plattform Nr. 1
für einen effektiven Wissenstransfer und direkte Geschäftsabschlüsse. In
vielfältigen Formaten bietet die von der Koelnmesse veranstaltete und für
Fachbesucher kostenfreie dmexco die größte Auswahl an aktuellen
Wirtschaftstrends, Wachstumsstrategien, Produktinnovationen und kreativer
Vielfalt. Die dmexco ist damit im digitalen Zeitalter für alle Vordenker und
Meinungsführer von Marken, für Werbungtreibende und Vermarkter sowie alle
Agentursegmente und Medienhäuser der zentrale Treffpunkt – connecting the
global digital economy.
Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist
Inhaber der Marke dmexco und – unter besonderer Mitwirkung des
Online-Vermarkterkreis (OVK) – ideeller sowie fachlicher Träger der
Kongressmesse.




Alle
Informationen zur dmexco 2014 (10.
& 11. September in Köln) sowie Fotos, Videos und O-Töne der dmexco
2013 finden Sie unter http://www.dmexco.de, http://www.facebook.com/dmexco, http://twitter.com/dmexco und http://www.youtube.com/dmexcovideo.

<h1>Vorhang auf: dmexco 2014 stellt Conference Programm der Extraklasse vor</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
„Energetische Zukunftsmusik“ im Werksviertel am Münchner Ostbahnhof (Pressemitteilung)

„Energetische Zukunftsmusik“ im Werksviertel am Münchner Ostbahnhof

Bayernwerk Natur setzt hochinnovatives Energiekonzept für „Werksviertel“ um München. Auf modernster Basis sorgt die in Unterschleißheim ansässige Bayernwerk Natur GmbH für die energetische Versorgung des Werksviertels am Münchner Ostbahnhof. Das Kulturareal wird dadurch auch in energetischer Hinsicht zum Vorzeigeobjekt der bayerischen Landeshauptstadt. ...

31.05.2016 14:33 Uhr in Energie
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
 PETRONAS präsentiert PETRONAS Urania mit ViscGuardTM (Pressemitteilung)

PETRONAS präsentiert PETRONAS Urania mit ViscGuardTM

„PETRONAS Urania mit ViscGuardTM ist das Ergebnis weltweiter Forschungen von PLI, um die Bedürfnisse unserer Kunden im Transportwesen zu verstehen“, sagt Giuseppe D’Arrigo, Managing Director und Group Chief Executive Officer von PLI. „Wir entdeckten, dass unplanmäßige Ausfallzeiten die größten Sorgen bereiten, da sie zu großen ...

31.05.2016 14:03 Uhr in Transport und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild
 

Homburg & Partner berät INVICTO beim Erwerb der nt-trading GmbH & Co. KG

Mannheim, 31. Mai 2016. Die international tätige Managementberatung Homburg & Partner hat die INVICTO Holding GmbH: http://invicto.de/de/home/#home beim Erwerb der Mehrheit der ...

31.05.2016 13:33 Uhr in Wirtschaft