Pressemitteilung

11.09.2018 09:21 Uhr in Vermischtes und Gesundheit

Wunderwerk Mensch – neues Buch zeigt spannende Einblicke

(Mynewsdesk) Verlag Das Beste präsentiert neues Sachbuch – erstaunliche Einsichten in den menschlichen Körper

Gähnen, Seufzen, Blinzeln – alltägliche Vorgänge, die zugleich Fragen aufwerfen: Warum tun wir das? Und was genau geht dabei im Körper vor? Das neue Buch Wunderwerk Mensch aus dem Verlag Das Beste befasst sich mit allen körperlichen und seelischen Vorgängen im Menschen. Es zeigt auf mehr als 300 Seiten, was zum Beispiel bei einem Muskelkater passiert oder warum es bei unserer Verdauung zu so vielen Geräuschen kommt. Auch die großen Ereignisse im menschlichen Leben, etwa die Liebe oder die Geburt eines Kindes, beschreibt das Buch sehr anschaulich. In sechs Kapiteln und mithilfe zahlreicher kurzer Artikel werden viele komplexe Sachverhalte leicht verständlich erklärt.

Speziell angefertigte Illustrationen und Schaubilder eröffnen ganz neue Einsichten in Organe wie die Milz und Vorgänge wie das Hören. Darüber hinaus gibt Wunderwerk Mensch viele praktische Tipps zu Gesundheitsthemen: vom Kampf gegen den Schluckauf über die richtige Wundbehandlung bis zum Gedächtnistraining. Wer das Buch aufschlägt, kommt aus dem Staunen über das „Wunderwerk Mensch“ nicht so schnell wieder heraus: Es ermöglicht dem Leser eine unterhaltsame und informative Reise durch den menschlichen Körper. Bestellbar ist das neue Sachbuch aus dem Verlag Das Beste exklusiv unter readersdigest-shop.de

Wunderwerk Mensch
320 Seiten
Format 21,3 x 27,6 cm
rund 300 Abbildungen
ISBN 987-3-95619-327-9
Preis: 39,99 €


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH

Die Verlag Das Beste GmbH ist eine Tochtergesellschaft des spanischen Direktmarketing-Unternehmens CIL. In der Schweiz und in Österreich ist der Verlag mit eigenen Niederlassungen vertreten. Der Grundstein für die Gesellschaft mit Sitz in Stuttgart wurde 1948 gelegt. Dort erschien im selben Jahr die erste Ausgabe des internationalen Magazins Reader's Digest mit dem Titel Das Beste aus Reader’s Digest auf Deutsch. Seitdem hat der Verlag sein Programm stetig und erfolgreich erweitert. Heute entwickelt und vertreibt das Unternehmen Zeitschriften, Bücher, Musikprogramme und Videos bzw. DVDs sowie Produkte rund um das Wohlbefinden.

<h1>Wunderwerk Mensch – neues Buch zeigt spannende Einblicke</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
„Maker-Bewegung – Impulsgeber für grundlegende Bildungsreformen?“ - Panel-Diskussion auf der Maker Faire Hannover (Pressemitteilung)

„Maker-Bewegung – Impulsgeber für grundlegende Bildungsreformen?“ - Panel-Diskussion auf der Maker Faire Hannover

Hannover/Berlin: Cornelsen Experimenta und Heise Medien veranstalten zum Schülertag der Maker Faire Hannover am 14. September ab 11:30 Uhr eine Paneldiskussion. Zu dem Thema „Maker-Bewegung – Impulsgeber für grundlegende Bildungsreformen?“ sind Vertreter aus Bildungspolitik, Lehrerausbildung, Fachmedien, Schule und Hochschule eingeladen. Die offene Podiumsrunde findet ...

10.09.2018 10:12 Uhr in Bildungspolitik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
VIEW Conference 2018: 19. Internationale VFX Computer Graphics Konferenz mit preisgekrönten Kreativen der Filmindustrie (Pressemitteilung)

VIEW Conference 2018: 19. Internationale VFX Computer Graphics Konferenz mit preisgekrönten Kreativen der Filmindustrie

Turin (Italien), 10.09.2018 – Zu einem der weltweit wichtigsten Konferenzen für digitale Medien konnten namhafte und mehrfach ausgezeichnete Künstler (darunter Oscar-, Grammy und Golden Globe Preisträger) als Referenten und Workshop-Leiter gewonnen werden. Diese Größen aus der Filmeindustrie präsentieren vom 22. bis 26 Oktober ihre Arbeiten in den Bereichen ...

10.09.2018 10:06 Uhr in Vermischtes und Unterhaltung
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Das ZIM-Kooperationsnetzwerk „Modelle für Diagnostik und Prozessoptimierung“ geht in die zweite Förderphase (Pressemitteilung)

Das ZIM-Kooperationsnetzwerk „Modelle für Diagnostik und Prozessoptimierung“ geht in die zweite Förderphase

Martinsried, 10.09.2018 – Die zweite Förderphase des ZIM-Kooperationsnetzwerks MoDiPro wurde Mitte August vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie bewilligt. Mit über 100.000 Euro werden die Netzwerkpartner für zwei weitere Jahre gefördert. Mit Hilfe computergestützter Modelle entwickeln die Partner in F&E-Projekten smarte Prognosetools und digitale ...

10.09.2018 09:33 Uhr in Wissenschaft und Energie
Pressemitteilung enthält BilderBild