Pressemitteilung

06.09.2016 11:18 Uhr in Vermischtes und Unternehmen

Zeitreise im PLAYMOBIL-Format: Actionreiche Abenteuer mit Römern und Ägyptern

(Mynewsdesk) Zirndorf, 6. September 2016 – Pyramiden, Mumien und Hieroglyphen: Um die alten Ägypter ranken sich zahlreiche Mythen und Legenden. Auch das antike Rom mit seinen Herrschern und Legionären fasziniert Kinder wie Erwachsene bis heute. PLAYMOBIL lädt kleine Abenteurer jetzt mit einer neuen Spielwelt ein, dieses faszinierende Zeitalter völlig neu zu entdecken.

Geheimnisvolles Land der Pharaonen
Die mächtigen Herrscher Cäsar und Kleopatra beschließen Waffenruhe – doch wird sie anhalten? Ein Widersacher hat bereits einen hinterlistigen Plan geschmiedet... Schauplatz ist die majestätische Pyramide des Pharao, hinter deren Mauern sich lange gehütete Geheimnisse und wertvolle Schätze verbergen. Gefährliche Fallen und Rätsel erschweren Grabräubern den Zugang. Zahlreiche Ergänzungen, wie die römische Galeere, die Ägypter mit Feuerballiste und das Grabräuber-Lager, komplettieren das Spielthema und bieten Raum für actionreiche Spektakel im Kinderzimmer. Mit aufwendig gestalteten Figuren und Ausstattung sowie raffinierten Spielfunktionen hauchen die insgesamt neun Artikel der Antike neues Leben ein.

Von der Idee zur Pyramide: Spielzeug-Design mit Erfolgsrezept
Historische Spielwelten – von der Steinzeit bis zum Mittelalter – sind ein fester Bestandteil des bunten PLAYMOBIL-Universums. Für neue Spielthemen recherchieren die PLAYMOBIL-Entwickler sorgfältig alle Details. Wie war es im alten Ägypten oder Rom? Welche Kleidung trugen die Menschen? Wie wurden Dinge transportiert und wie Kämpfe zu jener Zeit ausgetragen? „Wir achten bei der Gestaltung einer neuen Spielwelt stets darauf, Elemente einzubauen, die Kinder als typisch für die dargestellte Zeit erkennen. Und natürlich prüfen wir auch, welche Spielmöglichkeiten ihnen in diesem Setting am meisten Spaß machen“, erklärt Uwe Reuter, Entwicklungsleiter bei PLAYMOBIL. Das Erfolgsrezept der kreativen Spielzeugentwickler aus Zirndorf: treffende Details und originelle Spielfunktionen, die Kinder im Rollenspiel dazu anregen, immer wieder neue Geschichten zu erleben und zu erfinden. Fantasievolle Zeitreisen inklusive – war das nicht gerade Kleopatra in der PLAYMOBIL-Weltraumrakete?

Clevere Infos und Movie für Kids
Eine Infografik lädt kleine und große Geschichtsfans dazu ein, Witziges über die Welt der Römer und Ägypter zu erfahren. Zudem werden in Kürze ein Wissensheft sowie eine DVD mit einem spannenden Animationsfilm (auch auf YouTube zu sehen) kostenlos im Handel erhältlich sein.

-------------------------------------------------------------------------------------

Römer und Ägypter von PLAYMOBIL auf einen Blick:
Pyramide des Pharao (46 x 37,5 x 27 cm) mit spannenden Rätseln, gefährlichen Fallen und wertvollen Schätzen - 8 Ergänzungsartikel aus der Welt der Römer und Ägypterž - aufwendig gestaltete Figuren, Waffen und raffinierte Spielfunktionenž - empfohlen ab 6 Jahrenž - seit 2. September 2016 im Handel

5386 Pyramide des Pharao – UVP € 72,99
5387 Grabräuber-Lager – UVP € 19,99
5388 Ägypter mit Feuerballiste – UVP € 9,99
5389 Ägyptischer Kamelkämpfer – UVP € 9,29
5390 Römische Galeere – UVP € 42,99
5391 Römer-Streitwagen – UVP € 12,49
5392 Legionär mit Balliste – UVP € 5,99
5393 Römer-Angriffstrupp – UVP € 13,99
5394 Cäsar & Kleopatra – UVP € 8,29

-------------------------------------------------------------------------------------

Sehr geehrte Redaktionen,

sind Sie an zusätzlichem Bildmaterial, einer Gewinnspielkooperation oder Rezensionsexemplaren für Ihre Berichterstattung interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage an pr@playmobil.de und stehen Ihnen bei Fragen gern zur Verfügung.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PLAYMOBIL Deutschland.

PLAYMOBIL Deutschland

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und steht für Premium-Spielzeugqualität „made in Europe“. Die 7,5 cm großen PLAYMOBIL-Figuren stehen im Zentrum dieses kreativen, vielfach ausgezeichneten Systemspielzeugs. Das fantasievolle Rollenspiel mit den historischen und modernen Themenwelten fasziniert Kinder und wird von Eltern und Pädagogen gleichermaßen geschätzt. Seit 1974 wurden bereits 2,9 Milliarden PLAYMOBIL-Figuren gefertigt. Die über 30 Spielthemen werden in rund 100 Ländern weltweit vertrieben. Die Brandstätter Gruppe mit Produktionsstätten in Deutschland, Malta, Spanien und Tschechien erreichte 2015 einen Gesamtumsatz von 616 Mio. Euro und beschäftigt weltweit mehr als 4.100 Mitarbeiter. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt  unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel.


 

<h1>Zeitreise im PLAYMOBIL-Format: Actionreiche Abenteuer mit Römern und Ägyptern</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Extremsportler John McGurk lief für die SOS-Kinderdörfer von Osnabrück nach London (Pressemitteilung)

Extremsportler John McGurk lief für die SOS-Kinderdörfer von Osnabrück nach London

London - Das große Laufprojekt von John McGurk – 750km in 4 Tagen von Osnabrück nach London–fand gestern ein gebührendes und emotionales Ende. Sein strapaziöser Lauf führte den Schotten und sein Team von Osnabrück nach London. Der Spendenerlös von 37.000 Euro geht an die SOS-Kinderdörfer weltweit. - 750 Kilometer durch 5 Länder: ...

05.06.2018 15:51 Uhr in Sport und Sozialpolitik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Adagio eröffnet erstes Aparthotel in Amsterdam (Pressemitteilung)

Adagio eröffnet erstes Aparthotel in Amsterdam

Aparthotel Adagio, Marktführer in Europa bei Aparthotels, hat zusammen mit der Borealis Hotel Group sein erstes Haus in Amsterdam eröffnet. Das Adagio Amsterdam City South liegt strategisch günstig zwischen der holländischen Polderlandschaft sowie den Geschäftsvierteln Amsterdam-Süd und Amstelveen. Die Marke Aparthotel Adagio ist auf das 2007 geschlossene ...

05.06.2018 15:03 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Neue ibis-Combo in Bayreuth  (Pressemitteilung)

Neue ibis-Combo in Bayreuth

Schon im November 2019 soll Eröffnung gefeiert werden: Mit zwei neuen Häusern wird AccorHotels im oberfränkischen Bayreuth künftig vertreten sein. Ab sofort können die ersten Markenhotels im Economy- und Budget-Bereich, ein ibis Styles und ein ibis budget, als sogenannte „Hotel-Combo“ gebaut werden. Errichtet werden sie am Hauptbahnhof zwischen Altstadt und ...

05.06.2018 12:27 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild