Pressemitteilung

15.10.2013 13:18 Uhr in Finanzen und Mittelstand

CIC GROUP geht mit GREEMENT und der ZUKUNFTSANLEIHE an den Start

Anleger können ab sofort in bestehende Photovoltaik-Kraftwerke investieren


(Mynewsdesk) Ökologie und Ökonomie miteinander verbinden; das will der Photovoltaik-Kraftwerksbetreiber GREEMENT GmbH, das neue Tochterunternehmen der Regensburger CIC GROUP. Um dieses Ziel zu verwirklichen, kauft und betreibt GREEMENT bestehende Photovoltaik-Kraftwerke, die grünen Strom produzieren. Anleger können mit der GREEMENT ZUKUNFTSANLEIHE Anteile an diesen grünen Kraftwerken erwerben und bekommen einen festen Effektivzins ausgezahlt. Zeichnungsstart der GREEMENT ZUKUNFTSANLEIHE war der 11.10.2013. Präsentiert wird das Produkt zum ersten Mal auf der Messe GRÜNES GELD in Stuttgart am 12.10.2013.

Jens Schulz, Vorstand der CIC AG: "Wir wollen auch Privatanlegern die Möglichkeit geben, sich an Projekten zu beteiligen, die sonst allein Banken vorbehalten bleiben. Das ermöglicht jetzt unsere ZUKUNFTSANLEIHE von GREEMENT. Wenn Banken investieren, achten sie penibel auf größte Sicherheit. Das sollten Privatanleger auch tun. Deshalb zahlen wir gleichbleibend hohe Zinsen statt schwankende Renditen. Das gibt es so nicht im Markt."

Die Idee ist neu, dabei aber sehr einfach: GREEMENT kauft nur fertige Photovoltaik-Kraftwerke, die schon heute in Stromnetze einspeisen und damit regelmäßige, planbare Erlöse erzielen. Anleger sind so nicht mit den vielen Risiken belastet, die während der Planungs- und Bauphase entstehen. Mittelfristig soll sich das GREEMENT-Portfolio auch in Richtung Wind- und Wasserenergie erweitern.

Kleinanleger können bei einer Stückelung von 2.500 Euro ab zwei Papieren zu einem Effektivzinssatz zwischen 6 und 7 Prozent einsteigen. Der Satz richtet sich nach der Höhe der jeweils investierten Summe. Die Zinsen werden unabhängig vom Erfolg des gesamten Unternehmens GREEMENT am Ende eines jeden Quartals ausgeschüttet. Möglich ist diese erfolgsunabhängige Verzinsung, weil GREEMENT nur in bestehende Anlagen investiert. Über die Zinsen hinaus fließt ein Teil des angelegten Geldes vierteljährlich an die Anleger. Damit erhalten Anleger schon nach der Hälfte der Laufzeit ihre gesamte Investitionssumme vollständig zurück. Geld, das dann für neue Kapitalanlagen frei wird. Details zum Wertpapier sind im Prospekt auf www.greement.de zu finden.

Das erste Kraftwerk, in das die Anleger investieren, wurde von der CIC GROUP geplant und errichtet. Damit ist dessen Zuverlässigkeit und hoher technischer Standard gewährleistet. Auf der Webseite www.greement.de werden die Anlagen und die entsprechenden Qualitätszertifikate präsentiert.

Zur GREEMENT GmbH

Die GREEMENT GmbH mit Sitz in Regensburg ist eine Tochter der CIC Erneuerbare Energien GmbH. Als Herausgeber von Finanzprodukten und Betreiber von Photovoltaik-Anlagen verbindet sie das Beste aus zwei Welten: Solide und sichere Erträge aus einer Geldanlage und ein gutes Gewissen mit einem ökologischen Investment. GREEMENT bietet damit eine Finanzanlagestrategie an, die auf ökologischem Boden gedeiht und Zinsen trägt. GREEMENT denkt die Zukunft der Geldanlage neu, in ökologischen Werten, die ökonomisch fruchtbar gemacht werden.

Zur CIC Group

Die Regensburger CIC GROUP ist spezialisiert auf Erneuerbare Energien, energieeffizientes Bauen und auf dazu passende Anlageprodukte. Die inhabergeführte Unternehmensgruppe besteht aus drei zügig wachsenden Kernbereichen: CIC ENERGY, CIC REAL ESTATE und CIC CONSULTING. Die CIC Group entwickelt erfolgreich eigene, innovative Kapitalanlagen und ist im Bereich der Erneuerbaren Energien ein etablierter Systemanbieter mit eigenem Vertrieb. Darüber hinaus plant, baut und betreibt die CIC ENERGY Photovoltaik-Großkraftwerke in ganz Europa, darunter in Deutschland, Kroatien und Italien. Die CIC GROUP engagiert sich damit stetig für den Ausbau der Erneuerbaren Energien und für die Entwicklung von ökologisch orientierten und ökonomisch rentablen Produkten. mehr zur CIC GROUP auf www.cic-invest.de.

Pressekontakt

RA Andreas Hennecke
mfm - menschen für medien
030 21 96 05 35
0179 781 93 92

hennecke@menschen-fuer-medien.de

<h1>CIC GROUP geht mit GREEMENT und der ZUKUNFTSANLEIHE an den Start</h1><h2>Anleger können ab sofort in bestehende Photovoltaik-Kraftwerke investieren</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Die Lebensmittelwirtschaft spricht mit einer Stimme

Der Verein DIE LEBENSMITTELWIRTSCHAFT hat sich heute auf einer Auftakt-Pressekonferenz in Berlin vorgestellt. DIE LEBENSMITTELWIRTSCHAFT wird Dialogforum, Informationsplattform und Impulsgeber zum ...

15.01.2013 11:30 Uhr in Wirtschaft und Essen & Trinken
 

xbAV beschleunigt Formularwesen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung

Das bAV-Formularportal wird die Verwaltungsarbeit von bAV-Policen beim Jobwechsel deutlich erleichtern. Bereits zum Start am 23. Oktober 2012 haben führende Versicherungsgesellschaften ...

25.10.2012 11:51 Uhr in Finanzen und Wirtschaftspolitik
 

mfm – menschen für medien übernimmt Kommunikation für CIC GROUP

Die Berliner Kommunikationsagentur mfm – menschen für medien übernimmt ab Oktober 2012 die Kommunikation für die Regensburger Unternehmensgruppe CIC GROUP. Die CIC GROUP ist ...

04.10.2012 11:30 Uhr in Unternehmen und Alternative Energien