17.02.2016 20:23 Uhr in Finanzen

J.P. Morgan führt das vom Institutional Investor 2016 ermittelte europäische

Forschungsteam zu festverzinslichen Wertpapieren noch vor Merrill Lynch an; Barclays und die Deutsche Bank teilen sich den dritten Platz.


(Mynewsdesk) NEW YORK, NY -- (Marketwired) -- 02/17/16 -- J.P. Morgan kommt beim vom Institutional Investor ermittelten Europäischen Forschungsteam zu festverzinslichen Wertpapieren im bereits sechsten aufeinanderfolgenden Jahr auf den ersten Platz.

Die gesamten Ergebnisse sind unter www.institutionalinvestor.com/rankings zu finden.

Der Sieg von J.P. Morgan muss sich in diesem Jahr besonders gut anfühlen. Im vergangenen Jahr musste sich das Geldhaus mit 5 Positionen weniger begnügen als noch in 2014 (und belegte mit 14 Plätzen gemeinsam mit der Bank of America Merryl Lynch den ersten Rang), macht nun die Verluste für 2016 jedoch mehr als wett und erreicht ein Gesamtergebnis von 20 Positionen.

BofA Merril rutscht, trotz der Verbesserung des Gesamtergebnisses des Teams auf 17, auf den zweiten Platz ab. Barclays und Deutsche Bank belegen mit je 11 Plätzen wiederholt den 3. Rang, während die Citibank sich um eine Position verbessert und mit 5 Positionen vom 7. auf den mit der Royal Bank of Scotland geteilten 5. Rang klettert:





Insgesamt besteht das diesjährige Team aus 78 Personen von 12 Firmen und ist auf die drei besten Analysten oder Teams in jedem Sektor zuzüglich eventueller Zweitplatzierter beschränkt. Voller Zugang zu den Gesamtergebnissen steht Abonnenten online unter www.institutionalinvestor.com zur Verfügung.

Der vollständige Bericht umfasst über 320 Analysten aus 22 Unternehmen, welche die Mindestabstimmungs- sowie andere Auswahlkriterien erfüllt haben; für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Esther Weisz unter 212-224-3307 oder eweisz@iiresearchgroup.com.

Das 2016 All-Europe Fixed Income Research Team vertritt die Meinung von über 750 Investmentexperten aus nahezu 375 Buy-Side-Instituten, die gemeinsam ein Volumen von ca. 6,4 Billion US-Dollar an festverzinslichen Anlagen verwalten.

Über Institutional Investor Der Institutional Investor geht jetzt in sein fünftes Jahrzehnt und hat sich durchweg unter den weltweit führenden Finanzpublikationen mit wegweisendem Journalismus und prägnantem Scheiben hervorgetan, wodurch ein globales Publikum wesentliche Informationen erhält. Institutional Investor bietet außerdem ein breites Angebot an eigenen Studien, Analysen und Rankings, die in der Branche als geltender Maßstab anerkannt werden. Für weitere Informationen gehen Sie auf www.institutionalinvestor.com.

Bild verfügbar: http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=2964995

Kontakt:
Esther Weisz
eweisz@iiresearchgroup.com
(212) 224-3307

<h1>J.P. Morgan führt das vom Institutional Investor 2016 ermittelte europäische  </h1><h2>Forschungsteam zu festverzinslichen Wertpapieren noch vor Merrill Lynch an; Barclays und die Deutsche Bank teilen sich den dritten Platz.</h2><br/>