Pressemitteilung

16.09.2014 11:21 Uhr in Wirtschaft

40 Jahre PLAYMOBIL – 40.000 Figuren – „Share the smile!“

(Mynewsdesk) „Das Lächeln, das Du aussendest, kehrt zu Dir zurück“, sagt ein indisches Sprichwort.

Dieser Philosophie folgen 2,7 Milliarden PLAYMOBIL-Figuren seit 40 Jahren: 1974 traten die ersten Ritter, Indianer und Bauarbeiter mit ihrem unverwechselbaren Lächeln ihren Siegeszug in die Kinderzimmer an.

40 Jahre später, am 13. September 2014, machten sich 40.000 PLAYMOBIL-Figuren auf, ihr Lächeln mit einer ganz besonderen Mission in die Welt hinaus zu tragen.

Von Berlin über Paris bis nach Mexico City

Unter dem Motto „Share the smile!“ überraschten die 7,5 Zentimeter großen Spielfiguren Passanten in acht Städten weltweit und zauberten tausenden Menschen ein Lächeln aufs Gesicht.

Von Berlin über Warschau, Amsterdam, Paris, Madrid und Athen bis nach Princeton (USA) und Mexico City – die sympathischen PLAYMOBIL-Figuren verbreiteten an diesem Tag weltweit gute Laune bei Kindern und Erwachsenen. 

Entdecken, fotografieren und mit anderen teilen

Wer Glück hatte, konnte auf seinem Spaziergang durch die Stadt eine der 40.000 PLAYMOBIL-Figuren im Retro-Look entdecken, sie fotografieren und das Lächeln mit Hilfe des Hashtags #ShareTheSmile über die sozialen Netzwerke mit seinen Freunden teilen. Natürlich durften die kleinen und großen PLAYMOBIL-Fans die sympathischen Spielfiguren anschließend mit nach Hause nehmen.

Das Besondere an den Figuren dieser Aktion: Über einen auf dem Rücken aufgedruckten QR-Code gelangt man mit Hilfe eines Smartphones oder Tablets zu einem exklusiven Videoclip. In der 3D-Animation feiern Charaktere unterschiedlicher PLAYMOBIL-Generationen anlässlich ihres 40. Jubiläums eine ausgelassene Geburtstagsparty – mit amüsanten Auswirkungen bis ins All...

Online finden Sie sowohl den kurzen 3D-Animationsfilm als auch weitere Impressionen zum #ShareTheSmile-Aktionstag aus aller Welt:

www.facebook.com/PLAYMOBILDeutschland

www.facebook.com/PLAYMOBIL

www.twitter.com/PLAYMOBIL

www.instagram.com/PLAYMOBIL

www.youtube.com/PLAYMOBIL

http://40.playmobil.com


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PLAYMOBIL Deutschland.

PLAYMOBIL Deutschland

Die geobra Brandstätter GmbH & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und damit Deutschlands größter Spielzeugproduzent. Die 7,5 cm großen
PLAYMOBIL-Figuren stehen im Zentrum dieses kreativen, vielfach ausgezeichneten Systemspielzeugs. Das fantasievolle Rollenspiel mit den historischen und modernen Themenwelten fasziniert Kinder und wird von Eltern und Pädagogen gleicher­maßen geschätzt. 2014 feiert PLAYMOBIL 40. Geburtstag: Seit 1974 wurden bereits 2,7 Milliarden PLAYMOBIL-Figuren gefertigt. Die über 30 Spielthemen werden in mehr als 80 Ländern weltweit vertrieben. Die Brandstätter-Gruppe
mit Produktionsstätten in Deutschland, Malta, Spanien und Tschechien erreichte 2013 einen Gesamtumsatz von 612 Mio. Euro und beschäftigt weltweit mehr als 4.000 Mitarbeiter. Das innovative Unternehmen steht für Premium Spielzeugqualität „made in Europe“.

Seit 2000 entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen unter dem Markennamen LECHUZA auch hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff. Dieser Geschäftsbereich erreichte 2013 einen Umsatz von 47,5 Mio. Euro.


 

<h1>40 Jahre PLAYMOBIL – 40.000 Figuren – „Share the smile!“</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Summertime beim Cinnamon Circle (Pressemitteilung)

Summertime beim Cinnamon Circle

Wir begrüssen den Sommer mit fantastischen Konzerten, hochkarätigen Kunstausstellungen und Ballett-Aufführungen. Finden Sie hier Informationen zu diesen spannenden Highlights: - Monte-Carlo Beach Hotel: Perfect Sunday - Thermes Marins / Hotel Hermitage, Monte-Carlo: Mr. Goodfish - Lausanne Palace & SPA: Yogi Booster - Ledra Hotel, Athen: Akropolis Museum - The Oitavos, ...

27.05.2016 15:33 Uhr in Kultur und Sport
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L." (Pressemitteilung)

JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L."

Die Augsburger GALERIE NOAH zeigt neue Arbeiten des Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst. Infantil, dreist bis schlicht und ergreifend größenwahnsinnig gibt sich Jonathan Meese gut und gerne mit Bravour weltweit. Das Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst ist heftig umstritten, inzwischen viermal für seinen Hitlergruß in der Öffentlichkeit angeklagt, ...

27.05.2016 12:12 Uhr in Vermischtes und Kultur
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod (Pressemitteilung)

Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod

Mit den WePresent Präsentations-Tools können bis zu 64 Teilnehmer ihre Inhalte von jedem beliebigen Endgerät auf einem Ausgabegerät wie einem Display anzeigen lassen – und das in Full-HD Bildqualität. Das WiPG-1600 wird per LAN in ein vorhandenes Netzwerk eingebunden. Die Signale werden mittels Wi-Fi übertragen. Damit bringt WePresent das BYOD-Konzept in ...

27.05.2016 11:27 Uhr in Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild