Pressemitteilung

17.09.2014 10:00 Uhr in Wirtschaft

Adecco Stellenindex 09/2014: Bessere Jobchancen für Personaler im August im Vergleich zum Vorjahresmonat

(Mynewsdesk) Personaler und HR-Experten, die im August auf Jobsuche waren, hatten bessere Chancen eine passende Stelle zu finden als noch im August des letzten Jahres. Dies ergab eine aktuelle Analyse des Adecco Stellenindex, die in dieser Berufsgruppe einen Anstieg um 4 Prozent feststellen konnte. Auch die Anzahl der ausschreibenden Unternehmen hat sich mit einem Plus von 8 Prozent positiv entwickelt. Im Vergleich zum Gesamtstellenmarkt ist die Dynamik der HR-Stellenangebote jedoch schwächer geworden. „Betrachtet man die Entwicklung der Stellenangebote, liegen HR-Stellen 10 Prozentpunkte unter der starken Gesamtmarktentwicklung“, fasst Petra Reinholz, Geschäftsführerin der Adecco Personaldienstleistungen GmbH, zusammen.

Personaldienstleister als Top-Arbeitgeber – Chancen aber auch in Industrie und Handel

Die Analyse der Jobangebote in den letzten 12 Monaten zeigt, dass die meisten Stellenausschreibungen für Personaler mit rund 28.900 Angeboten von Personaldienstleistern stammen. An zweiter Stelle steht die Industrie mit rund 8.700 Inseraten, gefolgt vom Handel mit über 6.000 Stellenangeboten. Kaum Jobmöglichkeiten für HR-Profis bieten sich hingegen im Baugewerbe und im Immobiliengeschäft sowie bei Versorgungsunternehmen oder in der Freizeitindustrie.

Beste Jobchancen in Metropolen

Die wirtschaftsstarken Bundesländer Bayern, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg stellen mit einem gemeinsamen Anteil von 58 Prozent den überwiegenden Teil der Stellenangebote für Personalfachkräfte dar. Der Anteil der Personaljobs am gesamten Stellenangebot in diesen Bundesländern liegt jedoch mit 2 bis 3 Prozent nur im Bundesdurchschnitt. Die Top-Region ist Hamburg mit einem Anteil von 4 Prozent. Generell lässt sich beobachten, dass HR-Profis in Städten ein größeres Stellenangebot vorfinden als in weniger urbanen Gebieten. München ist das beste Pflaster für Personalexperten: 6.900 HR-Stellenausschreibungen und damit 11 Prozent aller bundesweiten HR-Stellen sind hier angesiedelt. Hamburg bot mit 4.800 Offerten in den letzten 12 Monaten ebenfalls gute Jobchancen, ebenso Berlin mit 4.700 Inseraten. Gute Joboptionen gibt es auch in Düsseldorf, Stuttgart und Köln.

Sachbearbeiter am stärksten nachgefragt

In rund 15 Prozent und damit in fast jedem siebten Inserat für Personaler wurden Sachbearbeiter gesucht, gefolgt von Lohnbuchhaltern und Führungskräften mit jeweils 14 Prozent. Im Vergleich zum Gesamtstellenmarkt fällt jedoch auf, dass im Personalwesen insgesamt relativ wenige Führungskräfte gesucht werden: Der Anteil im Personalwesen liegt 6 Prozentpunkte unter dem Gesamtschnitt von 23 Prozent.

Viel öfter als im Durchschnitt wird andererseits ein abgeschlossenes Studium als Voraussetzung gefordert, mit 59 Prozent liegt die Quote 14 Prozentpunkte über dem Durchschnitt. Die Studienanforderungen sind diffus, meistens öffnet ein BWL-Studium die Tür, Chancen haben aber auch Bewerber der Fachrichtungen Psychologie und Pädagogik. Die Bewerber auf HR-Stellen können mit Verhandlungsgeschick, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen punkten – diese Soft Skills werden oft in Stellenanzeigen für das Personalwesen angeführt.

Der Adecco Stellenindex wertet monatlich die Stellenangebote aus 155 Printmedien und 29 Online-Jobbörsen in Deutschland aus. Weitere Informationen zum Adecco Stellenindex finden Sie unter http://www.adecco.de/presse/stellenindex/stellenmarktanalysen.aspx.

Adecco Personaldienstleistungen GmbH

Die Adecco Personaldienstleistungen GmbH ist Arbeitgeber für rund 15.000 Mitarbeiter und verfügt über 130 Niederlassungen. In ihren Geschäftsbereichen Industrial und Office konzentriert sie sich auf die spezifische Personalentwicklung für ihre Kunden – vom Mittelständler bis zum internationalen Konzern. Kerndienstleistungen sind Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, Inhouse Outsourcing, Consulting, OnSite Management sowie Arbeitsschutz und Prävention. Durch das hauseigene Personalentwicklungsprogramm „Adecco Career Up“ verfügt das Unternehmen über eine außergewöhnliche Expertise in der Mitarbeiterqualifizierung.

<h1>Adecco Stellenindex 09/2014: Bessere Jobchancen für Personaler im August im Vergleich zum Vorjahresmonat </h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Adecco Stellenindex 12/2014: Der Stellenmarkt des Handels entwickelt sich weiter positiv

Der Stellenmarkt für den Handel entwickelte sich im November 2014 im Vergleich zum Vorjahresmonat stark und verbesserte sich um 10 Prozent, wie Analysen des aktuellen Adecco Stellenindex zeigen. ...

17.12.2014 10:00 Uhr in Wirtschaft
Pressemitteilung enthält InfografikenInfografik
 

Führungswechsel bei der Adecco Personaldienstleistungen GmbH

Thomas Bäumer neuer CEO Düsseldorf, 26. November 2014. Thomas Bäumer, Geschäftsführer der TUJA Gruppe, übernimmt die Führung der Adecco Personaldienstleistungen ...

26.11.2014 16:06 Uhr in Wirtschaft
 

Berlin ist Start-Up-Hochburg in Deutschland

Sonderauswertung Adecco Stellenindex: Junge Unternehmen suchen in der Hauptstadt am meisten nach Arbeitskräften Andere deutsche Metropolen holen deutlich auf App-Entwickler und Webdesigner ...

25.11.2014 14:15 Uhr in Wirtschaft