22.05.2013 11:54 Uhr in Wirtschaft und Digital World

Baustelle für Bits und Bytes: In Biere baut T-Systems Deutschlands größtes Rechenzentrum

Magdeburg/Biere. Wissenschafts- und Wirtschaftsminister Hartmut Möllring hat sich heute über den Baufortschritt auf der T-Systems Großbaustelle in Biere informiert.


(Mynewsdesk) „Es spricht für den Wirtschaftsstandort Sachsen-Anhalt, wenn ein internationales Unternehmen wie T-Systems sich entscheidet, hier ein solches Leuchtturmprojekt zu realisieren“, sagte der Minister. Er sei beindruckt, dass die Arbeiten trotz des extremen und langen Winters planmäßig vorangingen.

Nach Angaben der Telekom-Tochter T-Systems entsteht in Biere, etwa 30 Kilometer südlich der sachsen-anhaltischen Landeshauptstadt Magdeburg, das größte Rechenzentrum Deutschlands. Nach Abschluss aller Ausbaustufen wird sich der Serverpark mit 34.200 Quadratmetern Brutto-IT-Fläche in die Riege der größten Rechenzentren Europas einreihen. Mehr zu dieser Investition in Sachsen-Anhalt lesen Sie hier

IMG Sachsen-Anhalt mbH

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt.

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land – von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet sich verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland.

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Aufsichtsratsvorsitzender ist der Minister für Wirtschaft und Wissenschaft, Hartmut Möllring.

Die Ansiedlung von Unternehmen im Land Sachsen-Anhalt wird aktiv von der IMG begleitet und unterstützt. Zum Anderen betreut die IMG im Auftrag des Landes die hier ansässigen Unternehmen. Unser Service ist vertraulich und kostenfrei.

<h1>Baustelle für Bits und Bytes: In Biere baut T-Systems Deutschlands größtes Rechenzentrum</h1><h2>Magdeburg/Biere. Wissenschafts- und Wirtschaftsminister Hartmut Möllring hat sich heute über den Baufortschritt auf der T-Systems Großbaustelle in Biere informiert.</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen von IMG Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH Pressemappe zur Pressemappe
 
„Dafür stehen wir früher auf“ – Haseloff überreicht Preise/ Schüler aus Hohenmölsen Jahressieger 2013 (Pressemitteilung)

„Dafür stehen wir früher auf“ – Haseloff überreicht Preise/ Schüler aus Hohenmölsen Jahressieger 2013

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff hat am Donnerstag in Magdeburg die Jahressieger 2013 der EU-Strukurfondskampagne „Dafür stehen wir früher auf“ ausgezeichnet. Im Rahmen der Kampagne waren die Sachsen-Anhalter aufgerufen, mit Video- oder Fotobeiträgen zu zeigen, wofür sie sich in Sachsen-Anhalt engagieren. „Ich freue mich über die große ...

 
Unsichtbares sichtbar machen (Pressemitteilung)

Unsichtbares sichtbar machen

Das Unternehmen betreibt am Standort Bitterfeld-Wolfen – inmitten der Chemieregion von Sachsen-Anhalt – zwei Hochleistungs-Elektronenbeschleuniger. Beide Anlagen werden für das gezielte Modifizieren der Stoffeigenschaften von Kunststoffen und Kunststoffbauteilen, für die Sterilisation von Medizinprodukten und Verpackungen sowie für das Veredeln von Edelsteinen und ...

 
Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt  zum Jahresauftakt auf der SwissPlastics 2014 in Luzern (Pressemitteilung)

Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt zum Jahresauftakt auf der SwissPlastics 2014 in Luzern

20.01.13. Magdeburg/Luzern. „Innovationen machen das Rennen – halten Sie Schritt“. Unter diesem Motto findet vom 21. bis 23. Januar im schweizerischen Luzern die 4. SwissPlastics statt, zu der sich über 300 Aussteller aus der Kunststoffindustrie – darunter zahlreiche Branchenleader – angesagt haben. „Wir treten in der Schweiz an, um einerseits Investoren ...