Pressemitteilung

17.12.2014 18:51 Uhr in Wirtschaft und Elektronik und Hardware

bpi solutions und Diomex: Multichannel Strategien für die Möbelbranche auf der imm cologne 2015

(Mynewsdesk) bpi solutions und Diomex Software zeigen auf der imm cologne 2015 vom 19. - 25. Januar praxiserprobte und neue Lösungen für die Optimierung der Geschäftsabläufe in der Möbelbranche. Die beiden IT-Lösungspartner decken mit ihrem Portfolio von der Produktion bis zum POS, vom bidirektionalen Datenaustausch zwischen Industrie und Handel über die Katalog- und Preislistenerstellung bis zur Darstellung und Planung im Internetshop ab. Am gemeinsamen Messestand am Stand 019 auf dem Boulevard werden die marktführenden Lösungen präsentiert.

Möbelhandel und Möbelindustrie sind heute gefordert die Herausforderungen im Online-Handel gemeinsam zu bewältigen. Denn wer in der digitalen Welt einen Anknüpfungspunkt setzt, wird zukünftig seine Marktchancen wahren können. Diese Aufgabe müssen Handel und Industrie miteinander lösen.

bpi solutions und Diomex Software unterstützen die Möbelbranche mit praxisbewährten Lösungen, die Prozesse von der Produktion bis zum POS automatisieren. Einerseits um die Stammdatenqualität zu verbessern als auch die Geschwindigkeit der Abläufe zu erhöhen und die Kommunikation vom POS bis zur Produktion ohne Medienbruch zu realisieren. Im Zusammenspiel mit ERP-System, bpi Publisher und kps ambiente werden die Stammdaten um grafische Daten angereichert und dem Handel über Webservices zur Verfügung gestellt. Gleichzeitig wird die Problematik der elektronischen Bestellung von Variantenartikeln gelöst.

XcalibuR beendet den manuellen Aufwand bei der Datenpflege der komplexen Produktvielfalt, reduziert Rückfragen und Reklamationen und wird für alle Produktgruppen, ob flache oder variantenreiche Artikel eingesetzt. Zusätzlicher Wartungsaufwand entfällt aufgrund der Integration in das Gesamtsystem.

Mit XcalibuR werden die Kataloge für die Produktkonfiguratoren erstellt, so dass die Daten am POS und im Internet jederzeit aktualisiert vorliegen. Sämtliche Produktinformationen sind sofort im Zugriff: Typenplan, Farbaufnahmen, 2D- bis 3D-Planung, sowohl stationär am POS als auch im Onlineshop. Dank Prüfroutinen werden keine aufpreispflichtigen Teile vergessen. So werden Aufträge fehlerfrei, schnell und sicher und gewinnbringend zu Ende gebracht. Der Kunde wird vom ersten Kontakt im Internet bis zur Bestellung online oder stationär begeistert, da er seine eigenen Vorstellungen und Ideen virtuell in seinen eigenen vier Wänden sehen kann.

Zusätzlich zeigt bpi solutions ihre CRM-Lösung bpi Sales Performer in der bewährten Ausprägung, als auch als mobile Lösung für alle Plattformen. Der Zugriff auf alle Kundeninformationen ist überall und jederzeit gegeben. Letztlich geht es darum dem Kunden das Angebot zu unterbreiten, welches genau seinem Bedarf entspricht.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im bpi solutions gmbh & co. kg.

bpi solutions gmbh & co. kg

Über bpi solutions 

Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit 30 Jahren erfolgreich mit einem unternehmensübergreifenden Lösungskonzept von einfach zu bedienender Standardsoftware und branchenorientierten Lösungen in der Möbelindustrie, Logistik und anderen Branchen. Das Leistungsspektrum reicht von der Beratung, über die Konzeption und die Entwicklung bis zur Integration neuer Anwendungen. Schwerpunkte sind die Optimierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse in Marketing, Verkauf und Service. Grundlage sind die eigenen Produkte und Lösungen in den Bereichen Customer Relationship Management, Cross Media Publishing, Supplier Relationship Management und integrierten Portallösungen. Die Lösungen helfen schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen sowohl dem Innen- und Außendienst als auch Kunden, Lieferanten und Partnern zur Verfügung zu stellen.
Darüber hinaus ist bpi solutions als Systemintegrator in den Bereichen Geschäftsprozessintegration, Dokumenten Management und Archivierung tätig. Ausgangspunkt sind die auf Standardtechnologien basierenden Lösungen führender Hersteller wie dataglobal GmbH, Insiders Technologies GmbH, Inspire Technologies GmbH, OPTIMAL SYSTEMS GmbH, die nicht nur IT-Systeme integrieren, sondern auch die Geschäftsprozessmodellierung ermöglichen, Prozesse überwachen und Ergebnisse auswerten, sowie Echtzeitinformationen zur Optimierung der Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen. Durch innovative Prozessintegration, effektives Datenmanagement und revisionssicheres Archivieren erreichen Unternehmen signifikante Effizienzsteigerungen und sichern durch vorausschauendes Handeln ihren Wettbewerbsvorsprung.

<h1>bpi solutions und Diomex: Multichannel Strategien für die Möbelbranche auf der imm cologne 2015</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Summertime beim Cinnamon Circle (Pressemitteilung)

Summertime beim Cinnamon Circle

Wir begrüssen den Sommer mit fantastischen Konzerten, hochkarätigen Kunstausstellungen und Ballett-Aufführungen. Finden Sie hier Informationen zu diesen spannenden Highlights: - Monte-Carlo Beach Hotel: Perfect Sunday - Thermes Marins / Hotel Hermitage, Monte-Carlo: Mr. Goodfish - Lausanne Palace & SPA: Yogi Booster - Ledra Hotel, Athen: Akropolis Museum - The Oitavos, ...

27.05.2016 15:33 Uhr in Kultur und Sport
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L." (Pressemitteilung)

JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L."

Die Augsburger GALERIE NOAH zeigt neue Arbeiten des Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst. Infantil, dreist bis schlicht und ergreifend größenwahnsinnig gibt sich Jonathan Meese gut und gerne mit Bravour weltweit. Das Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst ist heftig umstritten, inzwischen viermal für seinen Hitlergruß in der Öffentlichkeit angeklagt, ...

27.05.2016 12:12 Uhr in Vermischtes und Kultur
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod (Pressemitteilung)

Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod

Mit den WePresent Präsentations-Tools können bis zu 64 Teilnehmer ihre Inhalte von jedem beliebigen Endgerät auf einem Ausgabegerät wie einem Display anzeigen lassen – und das in Full-HD Bildqualität. Das WiPG-1600 wird per LAN in ein vorhandenes Netzwerk eingebunden. Die Signale werden mittels Wi-Fi übertragen. Damit bringt WePresent das BYOD-Konzept in ...

27.05.2016 11:27 Uhr in Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild