Pressemitteilung

16.11.2015 15:00 Uhr in Wirtschaft und Unternehmen

BRAIN AG erweitert den Vorstand

(Mynewsdesk) Zwingenberg, 16.11.2015: Die BRAIN AG treibt die Umsetzung ihrer Industrialisierungsstrategie unter dem Geschäftsbereich „BioIndustrial“ weiter konsequent voran und verstärkt vor diesem Hintergrund das Vorstands-Team. Am 1. November 2015 wurde Herr Eric Marks (54) zum Chief Operating Officer (COO) der BRAIN AG ernannt. Den Vorsitz des Vorstands (CEO) übernimmt Dr. Jürgen Eck, der seit 1994 bei BRAIN und im Gesellschafterkreis ist.
Eric Marks ist Betriebswirt und verfügt über mehr als 25 Jahre Industrieerfahrung insbesondere im Auf- und Ausbau von Vertrieb und der Akquisition und Betreuung von Großkunden bei Gist-Brocades (NL) oder Genencor (USA). Zuletzt, von 2006 bis 2015, war Herr Marks bei AB Enzymes in Darmstadt, einem Tochterunternehmen von Associated British Food plc., beschäftigt. Als „Global Sales Director“ war er zuletzt für die weltweite Betriebsstruktur des in den Märkten für technische und Lebensmittelenzyme tätigen Unternehmens zuständig und hatte dort die Position des „Vice President Global Sales and Business“ inne.
Bei BRAIN wird Herr Marks als COO das „BioIndustrial“ Geschäft der BRAIN und damit die Ausweitung des Vertriebs der Tochtergesellschaften sowie der Vermarktung der BRAIN-eigenen Produktpipeline verantworten. Der Bereich „BioIndustrial“ macht heute bereits mehr als die Hälfte der Gesamtleistung der BRAIN Gruppe aus.
„Im Zuge der Industrialisierungsstrategie hat die BRAIN AG für die Märkte Enzyme, Nahrungsmittel, Wundversorgung, BioSubstitutes (biologische Ersatzstoffe zu chemischen Zutaten) sowie im Bereich Kosmetik- und Pflegeprodukte in den letzten Jahren eine umfangreiche Produkt-Pipeline aufgebaut. Mit Herrn Marks konnten wir einen erfahrenen Manager gewinnen, der über die entsprechende Vertriebserfahrung verfügt, um diese Produkt-Pipeline in nachhaltiges Umsatzwachstum zu überführen und so die eigene Marktpräsenz weiter auszubauen“, stellt Dr. Ludger Müller, Aufsichtsratsvorsitzender der BRAIN AG fest.
Dr. Jürgen Eck, Vorstandsvorsitzender der BRAIN AG freut sich sehr über den Neuzugang: „Mit Eric Marks habe ich einen äußerst erfahrenen Kollegen an meiner Seite, der mich im Bereich Vertrieb entlasten und bei operativen wie strategischen Themen unterstützen kann. Im so gestärten Team können wir unsere gemeinsame Mission, die Biologisierung der Industrien, noch stärker vorantreiben und der Wirtschaft zu mehr Nachhaltigkeit verhelfen.“
„Ich kenne Dr. Jürgen Eck schon seit vielen Jahren und habe seine Kompetenz schätzen gelernt. In vielen Kooperationen der Genencor oder der AB Enzymes und der BRAIN habe ich verfolgen können, wie erfolgreich sich die BRAIN AG in den letzten Jahren weiter entwickelt hat und freue mich somit sehr, nun Teil dieses einzigartigen Unternehmens sein zu dürfen“, stellt Eric Marks, neuer COO der BRAIN AG, heraus.
Erst im Juli hatte die BRAIN AG mit Blick auf die wachsendenden operativen Bereiche des Unternehmens über die Erweiterung ihres Führungsteams berichtet. Mit der Ernennung des zweiten Vorstands Eric Marks wird diese Struktur um eine wichtige Kompetenz ergänzt. Dr. Jürgen Eck kann sich als CEO somit vermehrt um konzernübergreifende Strategiethemen kümmern. Da BRAIN bisher hauptsächlich über „Private Equity“ finanziert ist, gehört dazu auch die permanente Prüfung alternativer Möglichkeiten zur zukünftigen konsequenten Wachstumsfinanzierung, auch über den Kapitalmarkt.

BRAIN AG - Engineering Biology.

Die BRAIN AG gehört in Europa zu den technologisch führenden Unternehmen auf dem Gebiet der industriellen „weißen“ Biotechnologie. Im Rahmen von strategischen Kooperationen identifiziert und entwickelt die BRAIN AG für Industrieunternehmen in der Chemie-, Pharma-, Kosmetik- und Nahrungsmittelbranche innovative Produkte und Lösungen auf Basis der in der Natur vorhandenen aber bislang unerschlossenen biologischen Vielfalt. Die aktiven Produktkomponenten ermittelt die BRAIN AG im unternehmenseigenen „BioArchive“, das zu den umfangreichsten Archiven seiner Art gehört. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1993 ist die BRAIN AG über 100 strategische Kooperationen mit nahezu allen relevanten Akteuren der chemischen Industrie eingegangen. Zu den Kooperationspartnern zählen unter anderem BASF, Bayer Schering, Clariant, DSM, Emscher Genossenschaft, Evonik, Fuchs, Henkel, Nutrinova, RWE, Sandoz, Südzucker und Symrise. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit 120 hoch qualifizierte Mitarbeiter.
Die 2010 initiierte Industrialisierungsstrategie (BioIndustrial), welche als zweite Säule des Geschäftes neben dem Kooperationsgeschäft (BioScience) aufgebaut wurde, konnte erfolgreich ausgebaut werden. Sie erlaubt der BRAIN AG in der BRAIN Gruppe den Zugriff auf die gesamte Wertschöpfungskette verschiedener lukrativer Märkte von der Identifizierung biologischer Lösungen, deren Entwicklung sowie der Implementierung dieser in den Zielindustrien. Zurzeit sind in der BRAIN Gruppe sechs erfolgreich am Markt agierende Unternehmen konsolidiert.

Herr Dr. Martin Langer

BRAIN AG
Darmstädter Str. 34-36
64673 Zwingenberg
Deutschland

EMail:Kontakt aufnehmen
Website:www.brain-biotech.de
Telefon:+49-6251-9331-16
<h1>BRAIN AG erweitert den Vorstand </h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

BRAIN gratuliert NatLifE 2020 Partner Merck zum Erhalt des BSB Innovationspreises

Zwingenberg, 9. Mai 2016 - Die BRAIN AG (ISIN DE0005203947 / WKN 520394), Koordinator der strategischen Allianz NatLifE 2020, beglückwünscht ihren strategischen Partner Merck zum Erhalt des ...

09.05.2016 11:00 Uhr in Unternehmen
 

BRAIN und Südzucker kooperieren bei der stofflichen Nutzung von CO2 durch Mikroorganismen

Zwingenberg und Mannheim, 13. April 2016 – Die BRAIN AG (ISIN DE0005203947 / WKN 520394), ein in Europa führendes Bioökonomie-Unternehmen, und der EU-weit größte ...

13.04.2016 10:00 Uhr in Unternehmen
 

BRAIN IPO: Ende der Stabilisierungsperiode und Ausübung der Greenshoe Option

Zwingenberg, 10. März 2016: Die B.R.A.I.N. Biotechnology Research And Information Network AG („BRAIN AG“; ISIN DE0005203947 / WKN 520394) wurde von der ODDO SEYDLER BANK AG ...

10.03.2016 11:00 Uhr in Unternehmen und Finanzen