Pressemitteilung

15.04.2011 09:04 Uhr in Wirtschaft

BUSINESS WIRE: ITA spendet 2 Millionen Yen an Katastrophenhilfe von World Vision in Japan

(Mynewsdesk)



MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN
DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.
------------------------------------------------------------------------

Spende geht an Familien, die vom Erdbeben und dem anschließenden Tsunami
betroffen waren

TOKIO --(BUSINESS WIRE)--15.04.2011--

Im Anschluss an das starke Erdbeben und den verheerenden Tsunami in Japan
spendet die ITA International Holdings, LLC („ITA“), die Muttergesellschaft der
auf den Kaimaninseln ansässigen Firmen Investors Trust Assurance SPC, ITA
Global Trust Company Ltd. und ITA Global Securities Ltd., der Hilfsorganisation
World Vision 2 Millionen Japanischer Yen als Katastrophenhilfe für betroffene
Familien.

„Wir sind betrübt über den enormen Verlust an Menschenleben und die
entmutigenden Schwierigkeiten für diejenigen, die diese schreckliche
Naturkatastrophe überlebt haben“, erklärte Direktor William Zelaya. „Das Ausmaß
der Zerstörung in Japan ist unfassbar. Als Unternehmen mit starken Verbindungen
in dieser Region nehmen wir diese Gelegenheit wahr, um dringend benötigte
Hilfeleistungen für Familien zu bieten, die ihr Leben wieder neu aufbauen
müssen. Unsere Mission besteht seit je darin, unseren Kunden rund um die Welt
bei den Plänen für einen angenehmen Ruhestand behilflich zu sein und
ausreichende Sicherheitsvorkehrungen gegen unerwartete Ereignisse zu treffen.“

World Vision arbeitet unermüdlich, um für mehr als 6000 Menschen in der
Präfektur Miyagi zu sorgen. In den kommenden Tagen will die Organisation auch
kindergerechte Räumlichkeiten einrichten, in denen die jungen Überlebenden
zusammen mit geschulten World-Vision-Mitarbeitern etwas unternehmen können, das
ihnen ein Gefühl der Rückkehr zur Normalität geben soll.

„Wir entschieden uns für World Vision aufgrund der bestehenden Tätigkeiten der
Organisation in den betroffenen Gebieten und aufgrund ihrer Fähigkeit, zur
Bereitstellung von lebensrettenden Hilfsmaßnahmen sofort auszurücken. Bereits
im Rahmen der Partnerschaft zwischen der ITA und World Vision nach dem Taifun
Morakot in Taiwan konnten wir bei Wiederaufbaubemühungen behilflich sein. World
Vision teilt die Ansicht der ITA, dass die Überlebenden des Tsunamis und des
Erdbebens nicht nur das Nötigste, sondern langfristige Unterstützung brauchen“,
erklärte Zelaya.

Über die ITA

Die 2002 gegründete ITA-Firmengruppe besteht aus wachsenden internationalen
Finanzdienstleistungsfirmen wie Investors Trust Assurance SPC („ITA SPC“) (
www.ita-spc.com), ITA Global Trust Company Ltd. (www.itaglobaltrust.com) und
ITA Global Securities Ltd. Die ITA-Firmengruppe bietet umfassende
Versicherungs-, Anlage- und Treuhanddienstleistungen für Investoren aus aller
Welt. Die ITA-Gruppe bietet ihren Kunden gute Gelegenheiten durch den Zugang zu
globalen Finanzmärkten.

Über World Vision

World Vision ist eine christliche Hilfs- und Entwicklungsorganisation, die sich
durch die Beseitigung der Ursachen von Armut weltweit für Kinder und ihr Umfeld
einsetzt, so dass diese ihr volles Potenzial ausschöpfen können. Mehr unter
www.worldvision.org.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die
offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren
Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original
veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit
der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

[CT]

Kontakt:
ITA International Holdings LLC
Allison Clark, +1 345-749-3340
info@ita-spc.com

<h1>BUSINESS WIRE: ITA spendet 2 Millionen Yen an Katastrophenhilfe von World Vision in Japan</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Black Prophecy: Neuheit bei IGXE

Der April ist ein wunderbarer Monat für MMORPG-Spieler, denn seit Monatsbeginn wurden bei IGXE bereits zahlreiche neue Produkte eingeführt. Die Überraschung dieser Woche ...

15.04.2011 10:37 Uhr in Wirtschaft
 

Cegedim Relationship Management gibt Verfügbarkeit der nächsten Generation von MI for iPad™ bekannt

Cegedim Relationship Management hat heute bekanntgegeben, dass die zweite Generation von MI for iPad™, seiner CRM-Lösung (Customer Relationship Management, Kundenbeziehungsmanagement) ...

14.04.2011 18:34 Uhr in Wirtschaft
 

ACHTUNG - KORREKTUR : Volltext der Pressemitteilung folgt: Terumo Corporation schließt Übernahme von CaridianBCT ab

Die Terumo Corporation (Hauptsitz: Shibuya, Tokio; Präsident Yutaro Shintaku – nachstehend „Terumo“) hat heute den Abschluss der bereits angekündigten Übernahme der ...

14.04.2011 18:05 Uhr in Wirtschaft