Pressemitteilung

16.04.2014 10:06 Uhr in Wirtschaft und Software

DATEV-Nachschlagewerk für Anwälte in aktueller Fassung

"Tabellen und Informationen Recht" in der Ausgabe 2014 erschienen


(Mynewsdesk) Nürnberg, 16 April 2014: Das von der DATEV eG herausgegebene kompakte Nachschlagewerk "Tabellen und Informationen Recht" steht ab sofort in der Ausgabe 2014 bereit. Das Taschenbuch soll insbesondere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten, aber auch rechtlich interessierten Angehörigen des steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufes sowohl zur schnellen Information wie auch zur Sensibilisierung ihrer Mandanten für Rechtsfragen dienen. Dazu behandelt es unterschiedliche Rechtsgebiete: Neben rechtlichen Grundlagen sowie Angaben aus Bereichen wie Miet-, Arbeits-, Familien- und Erbrecht enthält es auch praktische Hinweise zum anwaltlichen Berufsrecht oder zur Existenzgründung.

Darüber hinaus gibt das Taschenbuch Rechtsanwälten nützliche Arbeitshilfen für die tägliche Praxis wie die Regelungen des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes sowie Fristen- oder Streitwerttabellen schnell an die Hand. Zur Berechnung häufig benötigter Werte stellt es beispielsweise Prozesskosten- und Unterhaltstabellen sowie Bußgeldkataloge zur Verfügung. Besitzer eines iPhone oder iPad können derartige Berechnungen auch mit der kostenlosen App "DATEV Anwalt" durchführen.

Die "Tabellen und Informationen Recht" gibt DATEV seit 2011 heraus. Sie sind eine Variante des DATEV-Bestsellers "Tabellen und Informationen", der seit fast 40 Jahren ein unentbehrlicher Begleiter von Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern ist. Eine weitere Ausgabe richtet sich speziell an Unternehmer. Die "Dreier-Reihe" dieser Nachschlagewerke lädt auch zur Vernetzung sowohl mit Steuerberatern als auch mit Mandanten ein: Über entsprechende Symbole in den einzelnen Beiträgen verweisen die "Tabellen und Informationen Recht" direkt auf andere Ausgaben, sofern dort weiterführende Informationen zum jeweiligen Thema zu finden sind.

Diese und weitere Pressemitteilungen finden Sie unter: http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=158717

Über DATEV eG

Die DATEV eG ist das Softwarehaus und der IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren zumeist mittelständische Mandanten. Mit rund 40.500 Mitgliedern, mehr als 7.100 Mitarbeitern und einem Umsatz von 928 Millionen Euro (Geschäftsjahr 2016) zählt die DATEV zu den größten IT-Dienstleistern und Softwarehäusern in Deutschland. So belegte das Unternehmen im Jahr 2016 Platz 3 im Ranking der Anbieter von Business-Software in Deutschland (Quelle: IDC, 2017). Das Leistungsspektrum umfasst vor allem die Bereiche Rechnungswesen, Personalwirtschaft, betriebswirtschaftliche Beratung, Steuern, Kanzleiorganisation, Enterprise Resource Planning (ERP), IT-Dienstleistungen sowie Weiterbildung und Consulting. Mit ihren Lösungen verbessert die 1966 gegründete Genossenschaft mit Sitz in Nürnberg gemeinsam mit ihren Mitgliedern die betriebswirtschaftlichen Prozesse von 2,5 Millionen Unternehmen, Kommunen, Vereinen und Institutionen.

<h1>DATEV-Nachschlagewerk für Anwälte in aktueller Fassung</h1><h2>"Tabellen und Informationen Recht" in der Ausgabe 2014 erschienen</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen von Datev eG Pressemappe zur Pressemappe
 
Neuer Weg für Belegdaten in die DATEV-Cloud (Pressemitteilung)

Neuer Weg für Belegdaten in die DATEV-Cloud

Nürnberg, 19. Oktober 2017: Belegdaten sicher und komfortabel in die digitale Prozesskette rund um die Buchführung einspeisen – dafür bietet die DATEV eG einen neuen Weg an. Mit DATEV Dokument-Upload online: https://www.datev.de/web/de/top-themen/unternehmer/weitere-themen/datev-dokument-upload-online/ können Nutzer der Cloud-Lösung Unternehmen online: ...

19.10.2017 10:00 Uhr in Wirtschaft und Software
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Wechsel im Personalvorstand der DATEV zum 1. Juli 2018 (Pressemitteilung)

Wechsel im Personalvorstand der DATEV zum 1. Juli 2018

Nürnberg, 05. Oktober 2017: Der Aufsichtsrat der DATEV: https://www.datev.de/web/de/m/ueber-datev/das-unternehmen/gremien/aufsichtsrat/ hat beschlossen, Julia Bangerth (44) zum 1. Juli 2018 den Posten des Personalvorstands zu übertragen. Damit stellt das Gremium frühzeitig die Weichen für eine geregelte Nachfolge vom aktuellen Amtsinhaber: Jörg von Pappenheim (64) wird ...

05.10.2017 10:00 Uhr in Wirtschaft und Software
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Der Lohnzettel wird zunehmend digital (Pressemitteilung)

Der Lohnzettel wird zunehmend digital

Nürnberg, 28. September 2017: Noch dominiert die klassische Lohn- und Gehaltsabrechnung: https://www.datev.de/web/de/top-themen/steuerberater/weitere-themen/personalwirtschaft/die-lohn-und-gehaltsabrechnung/ auf Papier, doch die digitale Alternative gewinnt zunehmend an Boden. So überstieg die Nutzerzahl des Portals DATEV Arbeitnehmer online: http://www.datev.de/ano/, über das ...

28.09.2017 10:00 Uhr in Wirtschaft und Software
Pressemitteilung enthält BilderBild