11.12.2012 11:00 Uhr in Wirtschaft und Finanzen

Deutsche Top-Ten-Städte kommen sich näher

Das Städteranking von DekaBank und immobilienmanager bewertet 32 deutsche Standorte


(Mynewsdesk) Köln / Frankfurt, 11. Dezember 2012 – Der Sieger des Städterankings 2012 der DekaBank und des Fachmagazins immobilienmanager hat den Hattrick geschafft: München ist zum dritten Mal in Folge Deutschlands attraktivster Immobilienstandort. Doch das Verfolgerfeld holt auf. Die Abstände zu den nächstplatzierten Städten Hamburg, Frankfurt am Main, Bonn und Düsseldorf haben sich verringert. Auf die Ränge sechs bis zehn haben es Mainz, Köln, Münster, Karlsruhe und Nürnberg geschafft.

Als unschlagbar erweist sich München bei der Lebensqualität. Aber auch die sehr niedrige Arbeitslosenquote und die hohe Kaufkraft sprechen für die bayerische Landeshauptstadt. Hamburg punktet ebenfalls bei der Lebensqualität, aber auch beim Bevölkerungswachstum. Frankfurts Stärken liegen in der Infrastruktur und dem Arbeitsmarkt.

Eine bessere Platzierung als im Vorjahr hat zum Beispiel Mainz erreicht – im Gegensatz zu Karlsruhe, das in der Wertung abrutschte. Beste Stadt im Osten Deutschlands wurde Dresden.

Insgesamt nahmen die Immobilienanalysten der DekaBank 32 deutsche Städte unter die Lupe. Dabei untersuchten sie sechs Bereiche: Arbeitsmarkt, Wohlstand, Demografie, Zentralität, Lebensqualität und Stabilität.

Die wichtigsten Ergebnisse publiziert das Magazin immobilienmanager in seiner aktuellen Ausgabe 12-2012 sowie in seinem eMagazine und seiner
App für iPhone und iPad, die im App-Store erhältlich ist. Eine ausführliche Darstellung ist auf der Website der DekaBank in der Rubrik. „Immobilien
Research Spezial“ zu finden. Hier der Link: www.dekabank.de/db/de/research/immobilienresearch/index.jsp.

Fachzeitschrift: immobilienmanager

Das Magazin für Entscheider in der Immobilienbranche erscheint seit 1991 zehn Mal im Jahr. Ergänzt wird das Angebot durch Editionen und Special-Beilagen mit regionalen oder
thematischen Schwerpunkten. Der Preis für ein Jahresabonnement im Inland beträgt 169,– Euro inkl. MwSt. und Versand. Bestellhotline: Telefon: 0221-5497-169, E-Mail: service@immobilienmanager.de.

<h1>Deutsche Top-Ten-Städte kommen sich näher</h1><h2>Das Städteranking von DekaBank und immobilienmanager bewertet  32 deutsche Standorte</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen von Die Fachzeitschrift „immobilienmanager“ Pressemappe zur Pressemappe
 

immobilienmanager Award 2015: Immobilienbranche kürt ihre Besten

Köln, 27. Februar 2015 – In 14 Kategorien sind die immobilienmanager Awards 2015 bei einem großen Gala-Abend in Köln verliehen worden. Für sein Lebenswerk wurde Professor ...

 

Ausländischer Geldfluss hält an

Köln, 31. Oktober 2014 – Für internationale Investoren bleibt Deutschland auch im Jahr 2015 ein lukratives Ziel. Diese Ansicht vertrat die Mehrzahl der Teilnehmer des ...

 

Das Makler-Ranking von immobilienmanager: Gewerbemakler wachsen zweistellig

Köln, 5. September 2014 – Das Makler-Ranking von immobilienmanager dokumentiert einen neuen Rekord: Erstmals hat ein Vermittler von Gewerbeimmobilien die Marke von 100 Millionen Euro ...