Pressemitteilung

29.09.2017 08:33 Uhr in Wirtschaft

Deutschlands größtes Vertrauensranking: Wer genießt aus Kundensicht das höchste Vertrauen?

(Mynewsdesk)

Mehr als 950 Unternehmen aus 77 Branchen auf dem Prüfstand

Insbesondere dann, wenn eine Interaktionsbeziehung zwischen Kunde und Dienstleister oder eine Produktanwendung bereits länger erfolgreich währt, steht das Vertrauen auf bewährten Stützpfeilern. Der wohl wichtigste Ursachenbereich für Kundenvertrauen ist demnach die Erfahrung. Die Analysegesellschaft ServiceValue hat im vierten Jahr in Folge das größte Vertrauensranking Deutschlands ermittelt. Branchenübergreifend weisen Samsung, EDEKA und REWE das höchste Kundenvertrauen auf. Im Branchenvergleich liegen die Kamerahersteller, Anbieter von Unterhaltungselektronik sowie Lebensmittel-Discounter ganz vorn.

Methode

Grundlage der Bewertung ist der Kundenvertrauens-Index (KVI). Er stellt ein einfaches, aber valides und wissenschaftlich belastbares Verfahren dar. Dabei wird das Kundenvertrauen gegenüber einem Unternehmen oder einer Marke in Prozent gemessen und als KVI angegeben. Insgesamt wurden 972 Unternehmen und Marken aus 77 Branchen bzw. Kategorien bewertet. Hinter der Untersuchung liegen über 270.000 Kundenurteile. Die Erhebung wird wissenschaftlich von der Goethe-Universität Frankfurt am Main begleitet. Für die Auszeichnung „hohes Kundenvertrauen“ muss das Unternehmen bzw. die Marke einen KVI ausweisen, welcher im Verhältnis zum Mittelwert der Branche / Kategorie überdurchschnittlich ausfällt.

Spitzenplätze

Im Gesamt-Ranking aller 972 Unternehmen weist der Unterhaltungselektronik-Hersteller Samsung mit einem KVI von 91,2 das höchste Kundenvertrauen auf, dicht gefolgt von EDEKA (91,1) und REWE (90,9). Ebenfalls einen KVI von 90 oder höher haben erreicht: amazon.de, AEG, Siemens, Bosch und Sony.

Neueinsteiger

Von den Neueinsteigern, die zum ersten Mal im Ranking aufgeführt werden, weisen die Sparkasse-Finanzgruppe/LBS, Schülerhilfe und Küchen Quelle den höchsten Abstand zum eigenen Branchenmittelwert auf. Weitere erstmalig geführte Unternehmen, denen in Bezug auf ihre – ebenfalls erstmalig geführte – Branche das höchste Kundenvertrauen attestiert wird, sind nolte (Küchenhersteller), Mr. Wash (Autowasch-anlagen), edeka24.de (Lebensmittelversender), Hausmann Immobilien (Immobilienhändler - regional), ROLLER (Möbelhäuser - Discount), mach-dein-bad.de (Badausstatter - online), Deutsche Wohnen (Immobilienverwalter) und Multipolster (Polstermöbelspezialisten).

Branchenvergleich

Die Branche mit dem höchsten Kundenvertrauen bilden die Kamerahersteller mit einem Branchenmittelwert von 77,7. Es folgen die Branchen Unterhaltungselektronik (76,3) und Lebensmittel-Discounter (73,5). Kreditkartengesellschaften, Kaffeevollautomatenhersteller, Haushaltsgeräte, Hotels-Mittelklasse und Fluggesellschaften zeigen ebenfalls einen Branchenmittelwert von über 70,0 auf. Auf den hinteren Plätzen liegen im Branchenvergleich Privatbanken, Finanzvertriebe und Energieversorger mit einem KVI von 34 oder niedriger.

„Das Kundenvertrauen erleichtert den Kauf- und Entscheidungsprozess und entlastet den Kunden bei der Informationssuche“, stellt Dr. Claus Dethloff, Geschäftsführer der ServiceValue GmbH, fest und ergänzt, „Voraussetzung ist aber, dass der Kunde stets positive Konsequenzen seines Verhaltens erfährt.“

Hintergrundinformationen

Die Ermittlung des Vertrauensrankings erfolgt allein über Kundenurteile. Die Untersuchung erfolgt in Kooperation mit der WirtschaftsWoche. Unternehmen, die ein überdurchschnittliches Kundenvertrauen innerhalb ihrer Branche aufweisen, werden mit den Zusätzen „höchstes Kundenvertrauen“, „sehr hohes Kundenvertrauen“ oder „hohes Kundenvertrauen“ ausgewiesen. Das komplette Ranking unter: www.vertrauensranking.de


Pressekontakt

Ena Sipkar
ServiceValue GmbH
Dürener Straße 341
D-50935 Köln
Tel.: + 49.(0)221.67 78 67 -51
E-Mail: E.Sipkar@ServiceValue.de


www.ServiceValue.de




Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im ServiceValue

ServiceValue

ServiceValue ist eine auf Servicequalität und Relationship Management spezialisierte Analyse- und Beratungsgesellschaft aus Köln, gegründet 2009. Sie schafft Werte, indem sie analytisch und betriebswirtschaftlich den Zusammenhang zwischen Kunde, Mitarbeiter oder Partner und dem Unternehmen aufdeckt, misst und erklärt. Eine besondere Bedeutung kommt dabei der optimalen Gestaltung der Servicequalität in alle Richtungen zu.
Die Kernleistungen finden sich in der Beratung, Marktforschung sowie Personal- und Organisationsentwicklung wieder.
Zudem führt ServiceValue regelmäßig Benchmarkstudien durch und erstellt Service Ratings.

<h1>Deutschlands größtes Vertrauensranking: Wer genießt aus Kundensicht das höchste Vertrauen? </h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Hausbau Design Award 2018 – Wählen Sie Ihr Lieblingshaus! (Pressemitteilung)

Hausbau Design Award 2018 – Wählen Sie Ihr Lieblingshaus!

Bereits zum 5. Mal werden beim „Hausbau Design Award 2018“ Deutschlands beliebteste Häuser gesucht. Der Award ist einer der renommiertesten Wettbewerbe der Hausbau-Branche. Das Online-Voting läuft vom 1. Juni bis 31. August 2018! Massivhäuser für Normalverdiener – mit diesem Konzept wächst Town & Country Haus seit Jahren entgegen dem Branchentrend ...

01.06.2018 09:21 Uhr in Wohnen & Bauen
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Gigantische Poolverlosung zum 15-jährigen Firmenjubiläum (Pressemitteilung)

Gigantische Poolverlosung zum 15-jährigen Firmenjubiläum

Die Desjoyaux Pools GmbH feiert 15-jähriges Jubiläum am Standort Deutschland. In Frankreich gibt es die Swimmingpool-Erfolgsmarke bereits seit 1966. Mittlerweile ist Desjoyaux der Weltmarktführer im Bereich der erdverbauten Swimmingpools und hat auch in Deutschland bereits viele tausend Schwimmbecken verkauft. Desjoyaux-Kunden begeistert vor allem, dass die hochwertigen ...

30.05.2018 19:48 Uhr in Trends
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Besser hören als sehen – wenn es um Emotionen geht, sind die Ohren im Vorteil (Pressemitteilung)

Besser hören als sehen – wenn es um Emotionen geht, sind die Ohren im Vorteil

FGH, 2018 – Auf den ersten Blick klingt es überraschend, aber den Augen ist nicht immer zu trauen. Das gilt häufig dann, wenn es um Stimmungen und Emotionen geht. Beispiel: viele Menschen haben ihre Gestik und Mimik so gut unter Kontrolle, dass wir es oft nicht merken, wenn sie uns gerade etwas vorspielen. Was sie dabei wirklich denken, fühlen und bezwecken, wissen wir aber ...

30.05.2018 13:18 Uhr in Sozialpolitik und Trends
Pressemitteilung enthält BilderBild